Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Strafrecht > Rostock

Rechtsanwalt in Rostock - Strafrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Strafrecht in Rostock

Im Strafrecht wird nicht bloß geregelt, was genau als Straftat zu verstehen ist, sondern auch, was für Rechtsfolgen aus einer Straftat resultieren. Im StGB, dem Strafgesetzbuch, sind sämtliche Regulierungen des Strafrechts niedergelegt. Es gibt unzählige Erscheinungsformen von Taten, die alle in das Gebiet des Strafrechts fallen. Taten, die beispielsweise dem Strafrecht zugeordnet werden sind Diebstahl, Körperverletzung, Urkundenfälschung, Raub oder auch Unterschlagung. Aber auch Verstöße gegen das Betäubungsmittelrecht, Beleidigung, Nötigung und Verleumdung fallen in das Strafrecht.
Mehr lesen


Im Gegensatz zu etlichen anderen Rechtsgebieten, steht bei Strafdelikten nicht selten sehr viel auf dem Spiel. Es geht zumeist darum, ob der Beschuldigte mit einer Geldbuße davonkommt oder einsitzen muss. Will man einen positiven Ausgang, ist es unbedingt notwendig, sich an einen fachkundigen Strafverteidiger zu wenden.

Der richtige Ansprechpartner ist dabei in jedem Fall ein Fachanwalt für Strafrecht. Der Fachanwalt für Strafrecht übernimmt dann die Strafverteidigung. In allen strafrechtlichen Belangen ist es von elementarer Wichtigkeit, einen fachkundigen und versierten Anwalt an seiner Seite zu haben. Gerade in Rostock haben sich mehrere Anwälte auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert. Beim Vorwurf der Steuerhinterziehung ist ein Anwalt für Wirtschaftsstrafrecht oder Steuerstrafrecht der beste Ansprechpartner. Ein Rechtsanwalt im Strafrecht aus Rostock, der sich auf den Rechtsgebieten Strafrecht, Steuerstrafrecht oder Wirtschaftsstrafrecht spezialisiert hat, ist in der Lage, seinen Mandanten bestens zu betreuen und zu vertreten. In bestimmten Fällen kann ein Strafmaß bereits milder ausfallen, wenn der Beschuldigte nach dem Jugendstrafrecht bewertet wird. Ein Rechtsanwalt in Rostock zum Strafrecht, kennt die Möglichkeiten und ist sich im Klaren, wie er am besten im Sinne seines Mandanten zu handeln hat.

Gleichgültig ist es, ob schon eine Strafanzeige vorliegt oder ob man in U-Haft sitzt. Es ist immer möglich und dringend empfohlen, sich an einen der zahlreichen Anwälte zum Strafrecht aus Rostock zu wenden. Und auch, wenn lediglich eine Ordnungswidrigkeit im Raum steht, kann ein Rechtsanwalt helfen, dagegen vorzugehen. Denn eines steht fest: ein Rechtsanwalt hat das notwendige Wissen und Erfahrung das Recht seines Mandanten in optimalem Maß zu vertreten.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
Gunnar Engel  Goerdeler Str. 53, 18069 Rostock
Kanzlei Engel
Telefon: 0381 800 8160
Herr Fachanwalt Gunnar Engel - Ihr Rechtsbeistand berät im Anwaltsschwerpunkt Strafrecht vor Ort bei Ihren Rechtsanfragen in Rostock und Umgebung.
Foto
Swen Büschel  Margaretenstr. 6 / Eingang Niklotstr., 18057 Rostock
Anwaltskanzlei Büschel & Geißer
Telefon: 0381/4583540
Herr Rechtsanwalt Swen Büschel berät Sie im Bereich Strafrecht vor Ort bei Ihren Rechtsprozessen in Rostock und in der Region.
Foto
Matthias Geißer  Margaretenstr. 6 / Eingang Niklotstr., 18057 Rostock
Büschel & Geißer
Telefon: 0381/4583540
Rechtliche Hilfe zum juristischen Bereich Strafrecht bietet Herr Rechtsanwalt Matthias Geißer mit Sitz in Rostock.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Joachim Erdmann  Doberaner Straße 10-12, 18057 Rostock
Telefon: 0381 2037636
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hartmut Stoll  August-Bebel-Straße 4, 18055 Rostock
Telefon: 0381 4903363
Foto
In Kooperation mit dem ASS Just Georg Ilgner  Strandstraße 85, 18055 Rostock
Telefon: 0381 4900997
Foto
In Kooperation mit dem ASS Volker Jordan  Friedhofsweg 44a, 18057 Rostock
Telefon: 0381 3777888
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christiane Tietz  Tschaikowskistraße 42, 18069 Rostock
Telefon: 0381 2428713
Foto Johannes Richard  Richard-Wagner-Straße 14, 18055 Rostock
Langhoff, Dr. Schaarschmidt & Kollegen
Telefon: 0381/44 89 980
Rechtsanwalt Johannes Richard unterstützt Sie und gibt Ratschläge zum Strafrecht.
FotoProf. Dr. Jürgen Regge  Stephanstraße 2, 18055 Rostock
Hardtke - Svensson & Partner
Telefon: 0381/496 56 80
Rechtsauskunft zum anwaltlichen Schwerpunkt Strafrecht liefert Ihnen umgehend Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Jürgen Regge mit Rechtsanwaltskanzlei in Rostock.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Strafrecht


Ratgeber

BGH stuft geladene Schreckschußwaffe als Waffe ein (§ 250 Abs. 2 Nr. 1 StGB)
Nach der bisherigen Rechtsprechung aller Senate des Bundesgerichtshofs handelt es sich bei einer beim Raub zur Bedrohung verwendeten geladenen Schreckschußpistole im Gegensatz zur Gaspistole weder um eine Waffe im Sinne von § 250 Abs. 2 Nr. 1 StGB noch um ein gefährliches Werkzeug im Sinne dieser Regelung, wenn der drohende Einsatz nicht unmittelbar am Körper des Tatopfers erfolgt. Die rechtliche Einordnung der Schreckschusswaffe... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Der faktische Geschäftsführer einer GmbH kann Täter einer Insolvenzverschleppung sein
Der Bundesgerichtshof hat nun doch durch Urteil klarstellend entschieden, dass auch mit der neuen Fassung des § 15a Abs. 4 InsO, ein faktischer Geschäftsführer einer GmbH Täter einer Insolvenzverschleppung sein kann. Der faktische Geschäftsführer ist aufgrund seines Handelns und seiner Befugnisse Geschäftsführer einer GmbH, obwohl er nicht ordentlich als solcher bestellt wurde. Wer... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Frank Matthias Peter)

Praxisreport Rechtsanwalt: Urteil Amtsgericht Marbach im Strafrecht vom 20.05.2011 wegen Diebstahl
Bewährungsstrafen für Diebstahl von Reifen und Felgen im Wert von mehreren tausend Euro aus einem Autohaus in Bietigheim. Das Schöffengericht des Amtsgerichts Marbach hat 3 Männer nach 5 Monaten Untersuchungshaft zu Freiheitsstrafen (= Haftstrafen) verurteilt und diese zur Bewährung ausgesetzt. Nach § 242 StGB (Strafgesetzbuch) wird wegen Diebstahl mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)

„Beinahetreffer“ bei Massengentest führte zum Vergewaltiger
Osnabrück/Karlsruhe (jur). Ein Vergewaltiger aus dem Landkreis Emsland muss es nach damals noch unklarer Rechtslage hinnehmen, dass er mit Hilfe eines Massengentests indirekt durch die Identifizierung zweier Verwandter entdeckt wurde. Der DNA-Massentest mit den dabei erzielten „Beinahetreffern“ durfte als Beweismittel verwendet werden, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am 13. Mai 2015... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH zur Verurteilung eines Mitarbeiters der GEZ wegen Bestechlichkeit
Das Landgericht Mönchengladbach hat den Angeklagten mit Urteil von 1. März 2000 wegen Bestechlichkeit in 17 Fällen und wegen Untreue in 15 Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt. Der Angeklagte war seit der Gründung der aufgrund des Staatsvertrags der Bundesländer über die Regelung des Rundfunkgebührenwesens im Jahre 1974 errichteten Gebühreneinzugszentrale (GEZ) dort bis zu seiner Entlassung... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Strafrecht im Umkreis von 75 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Rostock | Strafrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!