Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Strafrecht > Würzburg

Rechtsanwalt in Würzburg - Strafrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Strafrecht in Würzburg

Das Strafrecht ist auch unter dem allgemein verwendeten Begriff Kriminalrecht bekannt. Die gesetzlichen Regulierungen sind dabei im Strafgesetzbuch niedergelegt, das kurz StGB genannt wird. Es gibt zahllose Erscheinungsformen von Delikten, die alle in das Gebiet des Strafrechts fallen. Zu diesen Delikten gehören z.B. Urkundenfälschung, Unterschlagung und selbstverständlich Delikte wie Raub, Ladendiebstahl und auch Körperverletzung. Weitere Beispiele für Taten, die in den Bereich des Strafrechts gehören sind Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, Verleumdung, Beleidigung sowie Nötigung.
Mehr lesen


Im Gegensatz zu vielen anderen Rechtsgebieten, steht bei strafrechtlichen Angelegenheiten zumeist jede Menge auf dem Spiel. Daher ist das Ziel, eine Gefängnisstrafe und auch eine hohe Geldbuße zu umgehen. Will man ein positives Endergebnis, ist es unbedingt nötig, sich an einen erfahrenen Strafverteidiger zu wenden.

Der optimale Ansprechpartner ist hierbei immer ein Fachanwalt für Strafrecht. Die Strafverteidigung wird von diesem übernommen. Gerade bei strafrechtlichen Fällen, bei denen zumeist so viel auf dem Spiel steht, sollte man bei der Auswahl des Anwalts allergrößte Umsicht walten lassen. Würzburg hat eine Vielzahl an Rechtsanwälten für Strafrecht vorzuweisen. Beim Vorwurf der Steuerhinterziehung ist ein Rechtsanwalt für Wirtschaftsstrafrecht oder Steuerstrafrecht der beste Ansprechpartner. Ein Anwalt für Strafrecht in Würzburg, der sich auf den Rechtsbereichen Strafrecht, Umweltstrafrecht oder Steuerstrafrecht spezialisiert hat, ist in der Position, seinen Mandanten optimal zu vertreten und zu betreuen. In bestimmten Fällen kann ein Strafmaß bereits milder ausfallen, wenn der Beschuldigte nach dem Jugendstrafrecht bewertet wird. Ein Anwalt in Würzburg im Strafrecht, kennt die Möglichkeiten und weiß, wie er am besten im Sinne seines Mandanten zu handeln hat.

Es ist gleich, ob schon ein Strafbefehl erlassen wurde, eine Strafanzeige vorliegt oder, ob man bereits in U-Haft sitzt. Immer ist es angebracht, eine Anwältin zum Strafrecht aus Würzburg zu konsultieren. Selbst wenn lediglich eine Ordnungswidrigkeit im Raum steht, kann ein Rechtsanwalt informierend und helfend zur Seite stehen. Nur mit einem erfahrenen Anwalt an der Seite, kann man sich sicher sein, dass die eigenen Belange vor Gericht optimal vertreten werden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christian Mulzer  Eichhornstraße 20, 97070 Würzburg
Bohnert + Mulzer Rechtsanwälte
Telefon: 0931 3534545
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ralph Gurk  Ludwigstraße 23, 97070 Würzburg
Mottl, Wilhelm, Leopold, Gurk, Sues Rechtsanwälte
Telefon: 0931 45259-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter Auffermann  Kapuzinerstraße 17, 97070 Würzburg
Jordan, Schäfer, Dr. Auffermann Rechtsanwälte
Telefon: 0931 14060
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thorsten Weß  Marktplatz 6-8, 97070 Würzburg
Telefon: 0931 12345
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ralf Bornhorst  Eichhornstraße 21, 97070 Würzburg
Telefon: 0931 6607890
Foto
In Kooperation mit dem ASS Kay P. Rodegra  Schweinfurter Straße 6, 97080 Würzburg
Telefon: 0931 4654218
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wolfgang Bauer  Ludwigstraße 4, 97070 Würzburg
KRACHT Rechtsanwälte
Telefon: 0931 12342, 13063
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hans-Erich Jordan  Kapuzinerstraße 17, 97070 Würzburg
Jordan, Schäfer, Dr. Auffermann Rechtsanwälte
Telefon: 0931 14060
Foto
In Kooperation mit dem ASS Rainer Graf  Theaterstraße 2, 97070 Würzburg
Graf, Herrmann Rechtsanwälte
Telefon: 0931 3225230
Foto
In Kooperation mit dem ASS Heinz Kracht  Ludwigstraße 4, 97070 Würzburg
KRACHT Rechtsanwälte
Telefon: 0931 12342, 13063
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Strafrecht


Ratgeber

Alkohol im Straßenverkehr
Ab einer Blutalkoholkonzentration von 0,3 Promille kann bereits eine Straftat beim Führen von Fahrzeugen im öffentlichen Straßenverkehr vorliegen, wenn die Fahrunsicherheit des Fahrers, z.B. durch Schlangenlinienfahren nachgewiesen wird. Ohne dass die Fahruntauglichkeit extra nachgewiesen werden muss, liegt eine Ordnungswidrigkeit vor, wenn man mit einer Blutalkoholkonzentration (BAK) von 0,5 bis 1,09 Promille... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Janine D. Wagner)

Die allgemeine Verkehrskontrolle -Ein kurzer Leitfaden für den „Notfall“
Dem einen oder anderen Autofahrer passiert es mal weniger, mal häufiger, dass er ein Blinken, eine leuchtende Schrift oder eine altmodische „Polizeikelle“ während seiner Autofahrt gezeigt bekommt und dann richtigerweise der Polizei folgt und sein Fahrzeug in der Nähe der Beamten zum Halten bringt. Die Polizei darf zum Teil nach den Vorschriften der Polizeigesetze der einzelnen Bundesländer, zum... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Frank Matthias Peter)

Telco-Tec und E-Maxx – Vorsicht bei Zahlung per Vorkasse
Telco-Tec und E-Maxx – Vorsicht bei Zahlung per Vorkasse Telco-Tec und E-Maxx sind zwei Unternehmen, die über Onlineshops Elektroartikel anbieten, bzw. angeboten haben. Während die Onlineshops von E-Maxx mittlerweile nicht mehr zu erreichen sind, kann bei Telco-Tec weiterhin bestellt werden. Zwar findet man auf der ursprünglichen Internetpräsenz www.telco-tec.com nur noch den Hinweis, die Seite... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Legal Highs: BGH setzt zum Teil niedrige Grenzwerte fest
Legal Highs: BGH setzt zum Teil niedrige Grenzwerte fest BGH, Urteil v. 15. Januar 2015 – 1 StR 302/13 Der BGH hat mit seinem neuerlichen Urteil den Verkauf von sogenannten Kunstdrogen, „Legal Highs“, erschwert. Die neu gesetzten Grenzwerte sind für zwei Wirkstoffe relativ niedrig. Legal Highs werden in Form von Badesalz, Kräutermischungen oder Reiniger verkauft, um die gefährlichen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Der Strafbefehl
Das Strafbefehlsverfahren ist ein vereinfachtes schriftliches Verfahren zur Erledigung eines strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens. Durch einen Strafbefehl können nur Vergehen im Sinne des § 12 Abs. 2 StGB erledigt werden, so dass dieser nur bei leichter und mittlerer Kriminalität in Frage kommt. Die maximale Strafe für einen unverteidigten Beschuldigten darf nur Freiheitsstrafe von einem Jahr mit... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Martin Breunig)


Rechtsanwälte für Strafrecht im Umkreis von 50 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Würzburg | Strafrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!