Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Verkehrsrecht > Freiburg im Breisgau

Rechtsanwalt in Freiburg im Breisgau - Verkehrsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Freiburg im Breisgau

Das Verkehrsrecht ist ausgesprochen komplex, weil es sich aus verschiedenen Normen des Privatrechts und des öffentlichen Rechts zusammensetzt. Und das Verkehrsrecht wird überdies hinaus immer diffiziler. Grundsätzlich umfasst das Verkehrsrecht alles, was bei einer Veränderung des Ortes an Schwierigkeiten eintreten kann. Es berücksichtigt sowohl Personen als auch Güter.
Mehr lesen


Ein juristisches Problem im Laufe des Lebens zu haben, das in den Bereich des Verkehrsrechts fällt, dem kann sich kaum einer entziehen. Beispiele für derartige Schwierigkeiten gibt es viele. Das reicht vom Fahrverbot, einem Strafzettel über ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer bis hin zum Verkehrsunfall und dessen Folgen. Vor allem bei einem Unfall kommt es oft vor, dass es kein Problem zu geben scheint. Doch auf einmal findet die Versicherung einen nicht nachvollziehbaren Grund, nicht zu zahlen.

Oder aber Ihnen wird der Führerschein entzogen, und Sie wollen gegen diesen Umstand vorgehen. Vielleicht werden Sie auch der Fahrerflucht bezichtigt, obwohl Sie den verursachten Schaden überhaupt nicht bemerkt haben. Dies sind nur ein paar Beispiele, die aufzeigen, wie schnell man Schwierigkeiten auf dem Gebiet des Verkehrsrechts haben kann. Keine Frage, dass hier so gut wie immer nur noch ein Rechtsanwalt helfen kann. Zum Glück hat sich eine ganze Reihe an Rechtsanwälten, die auf Verkehrsrecht spezialisiert sind, in Freiburg im Breisgau niedergelassen. Somit ist es ein Leichtes, einen fachkundigen Rechtsanwalt zum Verkehrsrecht aus Freiburg im Breisgau zu beauftragen, der bei der Durchsetzung des eigenen Rechts hilft. Egal ist es dabei, ob Sie in der Probezeit sind, ob es um einen Verkehrsunfall und Schadenersatz geht, oder ob ein Entzug der Fahrerlaubnis im Raum steht.

Ein Rechtsanwalt zum Verkehrsrecht in Freiburg im Breisgau wird Sie und ihr Rechtsproblem fachkundig vertreten. Der Anwalt wird Sie so z.B. bei der Geltendmachung berechtigter Ansprüche unterstützen. Der Anwalt für Verkehrsrecht wird auch Folgen von Führerscheinangelegenheiten abwenden oder wenigstens abmildern. Hierunter fallen Probleme wie Führerscheinentzug wegen Trunkenheit am Steuer oder wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung. Es besteht kein Zweifel, dass man, hat man Probleme auf dem Gebiet des Verkehrsrechts, nichts Besseres machen kann, als einen Anwalt zum Verkehrsrecht aus Freiburg im Breisgau zu mandatieren. So kann man sicher sein, dass die persönlichen Belange optimal durchgesetzt werden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
Peter Janssen  Humboldtstr. 2, 79098 Freiburg im Breisgau
Rechtsanwaltskanzlei Peter Janssen
Telefon: 0761-2921970
Bei anwaltlichen Rechtsfragen im Verkehrsrecht hilft Ihnen gern Herr Rechtsanwalt Peter Janssen in Freiburg im Breisgau.
Foto
Alexander Schneider  Bertoldstr. 48, 79098 Freiburg im Breisgau
Alexander Schneider
Telefon: 0761 3899560
Foto
In Kooperation mit dem ASS Stefan Müller  Basler Straße 115a, 79115 Freiburg im Breisgau
Telefon: 0761 88850019
Rechtsanwalt Stefan Müller hilft Ihnen mit juristischer Beratung zum Verkehrsrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Kerstin Oetjen  Urachstraße 3, 79102 Freiburg im Breisgau
Telefon: 0761 7079610
Bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Verkehrsrecht vertritt Sie vor Ort Frau Rechtsanwältin Kerstin Oetjen mit Sitz in Freiburg im Breisgau.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Volker Seiring  Dreikönigstraße 12, 79102 Freiburg im Breisgau
Telefon: 0761 72523
Rechtsanwalt Volker Seiring hilft Ihnen im Bereich Verkehrsrecht vor Ort bei Ihren rechtlichen Streitigkeiten in Freiburg im Breisgau und in angrenzenden Orten.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Robert Phleps  Dreikönigstraße 12, 79102 Freiburg im Breisgau
Endriß und Kollegen Rechtsanwälte - Fachanwälte
Telefon: 0761 79196-0
Anwaltliche Rechtsberatung zum anwaltlichen Schwerpunkt Verkehrsrecht bietet Herr Rechtsanwalt Robert Phleps mit Kanzleisitz in Freiburg im Breisgau.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht


Ratgeber

Geschwindigkeitsüberschreitung auf Autobahnen -Teil 2
Wie groß muss der Abstand zwischen Geschwindigkeitsbeschränkung und Messung sein? Im Folgenden wird die Frage behandelt, welcher Abstand zwischen einem Verkehrsschild zur Geschwindigkeitsbegrenzung und dem Ort der Geschwindigkeitsmessung zu bestehen hat. Diese Abstandsregelung ist in den Richtlinien zur Verkehrsüberwachung durch die Polizei geregelt, unterscheidet sich aber von Bundesland zu Bundesland. So sieht... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

Vorsicht beim Linksabbiegen!
Kürzlich bestätigte auch das Landgericht Berlin (LG Berlin) die diesbezüglich einhellige Rechtsprechung, dass grundsätzlich Verkehrsteilnehmer, die nach links abbiegen wollen, dazu auch den Fahrtrichtungsanzeiger rechtzeitig setzen und ihrer doppelten Rückschaupflicht nachkommen, gleichwohl dem sog. Beweis des ersten Anscheins unterliegen wenn es durch diese Verhaltensweise zu einem Unfall kommt und es um... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Björn Blume)

Verkehrsrecht - Strafverteidigung bei § 316 StGB wegen Alkohol am Steuer bzw. einer Trunkenheitsfahrt
Nach der Kontaktaufnahme mit dem Strafverteidiger wird sich dieser zunächst bei der Behörde oder der Staatsanwaltschaft bzw. beim Gericht als Verteidiger bestellen und Akteneinsicht beantragen. Nach Erhalt der Ermittlungsakte werden die wichtigen Seiten der Akte fotokopiert und Sie schriftlich gebeten, zur erneuten Besprechung der Angelegenheit die Anwaltskanzlei nach telefonischer Terminvereinbarung aufzusuchen. Der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)

Nach Unfall in der Dunkelheit: Gefahrenstelle sichern!
FRANKFURT/MAIN (DAV). Wer in der Dunkelheit einen Unfall verursacht, ist verpflichtet, den nachfolgenden Verkehr vor der Gefahrenstelle zu warnen. Bei einer Kollision auf der Autobahn muss der Betroffene notfalls am Mittelstreifen entlang in rückwärtige Richtung gehen und Warnsignale geben, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt/Main in einem von den Verkehrsrechts-Anwälten im Deutschen Anwaltverein (DAV)... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Hausdurchsuchung nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung
Grundsätzlich ist eine Hausdurchsuchung/Beschlagnahmung nach einem mit einem Blitzer erfassten Geschwindigkeitsverstoß zulässig. Allerdings muss dabei 1. eine klare Verhältnismäßigkeit  zwischen der Schwere des Vergehens und dem Ausmaß der Maßnahme bestehen (BVerfG NJW 06, 3411) und 2. eine solche Maßnahme zielführend sein. Letzteres bedeutet, dass eine... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)


Rechtsanwälte für Verkehrsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Freiburg im Breisgau | Verkehrsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!