Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Verkehrsrecht > Freiburg im Breisgau

Rechtsanwalt in Freiburg im Breisgau - Verkehrsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Freiburg im Breisgau

Das Verkehrsrecht ist ausgesprochen komplex, weil es sich aus verschiedenen Normen des Privatrechts und des öffentlichen Rechts zusammensetzt. Und das Verkehrsrecht wird überdies hinaus immer diffiziler. Grundsätzlich umfasst das Verkehrsrecht alles, was bei einer Veränderung des Ortes an Schwierigkeiten eintreten kann. Es berücksichtigt sowohl Personen als auch Güter.
Mehr lesen


Ein juristisches Problem im Laufe des Lebens zu haben, das in den Bereich des Verkehrsrechts fällt, dem kann sich kaum einer entziehen. Beispiele für derartige Schwierigkeiten gibt es viele. Das reicht vom Fahrverbot, einem Strafzettel über ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer bis hin zum Verkehrsunfall und dessen Folgen. Vor allem bei einem Unfall kommt es oft vor, dass es kein Problem zu geben scheint. Doch auf einmal findet die Versicherung einen nicht nachvollziehbaren Grund, nicht zu zahlen.

Oder aber Ihnen wird der Führerschein entzogen, und Sie wollen gegen diesen Umstand vorgehen. Vielleicht werden Sie auch der Fahrerflucht bezichtigt, obwohl Sie den verursachten Schaden überhaupt nicht bemerkt haben. Dies sind nur ein paar Beispiele, die aufzeigen, wie schnell man Schwierigkeiten auf dem Gebiet des Verkehrsrechts haben kann. Keine Frage, dass hier so gut wie immer nur noch ein Rechtsanwalt helfen kann. Zum Glück hat sich eine ganze Reihe an Rechtsanwälten, die auf Verkehrsrecht spezialisiert sind, in Freiburg im Breisgau niedergelassen. Somit ist es ein Leichtes, einen fachkundigen Rechtsanwalt zum Verkehrsrecht aus Freiburg im Breisgau zu beauftragen, der bei der Durchsetzung des eigenen Rechts hilft. Egal ist es dabei, ob Sie in der Probezeit sind, ob es um einen Verkehrsunfall und Schadenersatz geht, oder ob ein Entzug der Fahrerlaubnis im Raum steht.

Ein Rechtsanwalt zum Verkehrsrecht in Freiburg im Breisgau wird Sie und ihr Rechtsproblem fachkundig vertreten. Der Anwalt wird Sie so z.B. bei der Geltendmachung berechtigter Ansprüche unterstützen. Der Anwalt für Verkehrsrecht wird auch Folgen von Führerscheinangelegenheiten abwenden oder wenigstens abmildern. Hierunter fallen Probleme wie Führerscheinentzug wegen Trunkenheit am Steuer oder wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung. Es besteht kein Zweifel, dass man, hat man Probleme auf dem Gebiet des Verkehrsrechts, nichts Besseres machen kann, als einen Anwalt zum Verkehrsrecht aus Freiburg im Breisgau zu mandatieren. So kann man sicher sein, dass die persönlichen Belange optimal durchgesetzt werden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
Peter Janssen  Humboldtstr. 2, 79098 Freiburg im Breisgau
Rechtsanwaltskanzlei Peter Janssen
Telefon: 0761-2921970
Bei anwaltlichen Rechtsfragen im Verkehrsrecht hilft Ihnen gern Herr Rechtsanwalt Peter Janssen in Freiburg im Breisgau.
Foto
Alexander Schneider  Bertoldstr. 48, 79098 Freiburg im Breisgau
Alexander Schneider
Telefon: 0761 3899560
Foto
In Kooperation mit dem ASS Volker Seiring  Dreikönigstraße 12, 79102 Freiburg im Breisgau
Seiring & Seiring
Telefon: 0761 72523
Foto
In Kooperation mit dem ASS F. Ulrich Ernst  Salzstraße 20, 79098 Freiburg im Breisgau
Ernst & Queisser Rechtsanwälte
Telefon: 0761 36508-9
Foto
In Kooperation mit dem ASS Holger Meier  Schwabentorring 12, 79098 Freiburg im Breisgau
Sauer Meier Schlindwein
Telefon: 0761 2168300
Foto
In Kooperation mit dem ASS Kerstin Oetjen  Urachstraße 3, 79102 Freiburg im Breisgau
Telefon: 0761 7079610
Foto
In Kooperation mit dem ASS Robert Phleps  Dreikönigstraße 12, 79102 Freiburg im Breisgau
Endriß und Kollegen Rechtsanwälte - Fachanwälte
Telefon: 0761 79196-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Andre M. Knapp  Kaiser-Joseph-Straße 273, 79098 Freiburg im Breisgau
Telefon: 0761 701443
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht


Ratgeber

Anwälte Prüfer & Prüfer: Doppelt hält besser
Frankfurt am Main - Der Gang zum Anwalt ist meist ein schwieriges Unterfangen. Zum einen, weil der Grund dafür nicht selten ein Streit oder sonstiger Konflikt ist. Zum anderen aber auch, weil viele Anwaltskanzleien es ihren Klienten schwer machen, überhaupt einen Termin zu bekommen. Dadurch verstreicht wertvolle Zeit. Zeit, die vielleicht fehlt, um einen Streitfall erfolgreich abzuschließen. Die Türen der... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Ulrike Prüfer)

Absehen vom Fahrverbot bei drohendem Arbeitsplatzverlust
Nach einer Entscheidung des OLG Bamberg vom 26. Januar 2011 (3 Ss OWi 2/2011) wurde vom Fahrverbot abgesehen, nachdem der Betroffene ein Schreiben seines Arbeitgebers vorlegte, worin dieser die Kündigung androhte, sollte der Betroffene ein Fahrverbot erhalten. Bei dem Betroffenen handelte es sich um einen Außendienstmitarbeiter. Dieser hielt bei Tempo 104 hm/h den erforderlichen Sicherheitsabstand nicht ein. Das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

Vorsicht bei Wegen an Baustellen
Coburg/Berlin (DAV). Eine in einer Baustelle ausgelegte Schaltafel (Holztafel mit Metallrahmen) sollte man nur dann als Weg benutzen, wenn sie nicht erkennbar nass und rutschig ist. Ansonsten riskiert man nicht nur einen Sturz: Gibt es einen gefahrloseren Weg, kann man auch niemanden für die Folgen eines Sturzes haftbar machen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichts Coburg vom 18. Juni 2008 (AZ: 12 O 611/07), auf das die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Unfall im Ausland ? Wer zahlt?
Wenn man mit dem eigenen Auto ins Ausland fährt, bietet die Kfz-Haftpflichtversicherung für das Auto Versicherungsschutz in ganz Europa und in Anliegerstaaten des Mittelmeers. Folglich hat sie sämtliche Schäden auszugleichen, die der Versicherungsnehmer mit dem versicherten Fahrzeug in einem dieser Länder verursacht und verschuldet. Hält man sich mit einem deutschen Auto außerhalb des Geltungsbereichs der deutschen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Trotz Schnee und Glätte - Streupflicht nicht uneingeschränkt
JENA (DAV). Mit dem Winter nahen für Fußgänger wieder erhöhte Gefahren durch glatte Wege. Doch selbst wenn Eis und Schnee den Verkehr erheblich beeinträchtigen ? die Streupflicht für die zuständige Kommune gilt nicht uneingeschränkt, wie ein Urteil des Thüringer Oberlandesgerichts beweist. In dem Fall, den die Verkehrsrechts-Anwälte (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein ? DAV) mitgeteilt haben,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Verkehrsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Freiburg im Breisgau | Verkehrsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!