Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Verkehrsrecht > Lübbenau

Rechtsanwalt in Lübbenau - Verkehrsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Lübbenau

In seiner Ausgestaltung ist das Rechtsgebiet des Verkehrsrechts sehr diffizil. Zudem nimmt es an Komplexität von Jahr zu Jahr zu. Das Verkehrsrecht umfasst alle rechtlichen Fragen rund um den Straßenverkehr. Das betrifft sowohl Personen als auch Güter.
Mehr lesen


So gut wie jeder ist irgendwann mit einem juristischen Problem, das in den Bereich des Verkehrsrechts fällt, konfrontiert. Sei es ein Verkehrsunfall, ein Bußgeld, eine Geschwindigkeitsüberschreitung, ein Fahrverbot, ein Strafzettel oder ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer. Oftmals ist es gerade ein Unfall, der zunächst problemlos erscheint. Aber auf einmal, weigert sich die Versicherung den Schaden zu übernehmen.

Oft ist es auch ein entzogener Führerschein, gegen den Sie rechtlich vorgehen wollen. Es kann jedoch auch durchaus vorkommen, dass Ihnen Fahrerflucht unterstellt wird. Und dies, obwohl Sie den Unfallschaden überhaupt nicht bemerkt haben. Die aufgeführten Sachlagen sind nur einige Beispiele für Schwierigkeiten, die sich im Bereich des Verkehrsrechts ereignen können. Es besteht kein Zweifel, dass dann ein Anwalt unbedingt nötig ist. Lübbenau hat eine Vielzahl an Rechtsanwältinnen für Verkehrsrecht vorzuweisen. So ist es einfach, einen versierten Anwalt im Verkehrsrecht aus Lübbenau zu finden, der bei der Lösung der Schwierigkeit hilft. Es spielt dabei auch keine Rolle, um welches Problem es aus dem Bereich des Verkehrsrechts es genau geht: ob um einen Unfall in der Probezeit, den Entzug der Fahrerlaubnis oder eine MPU.

Stets wird Sie ein Rechtsanwalt im Verkehrsrecht in Lübbenau mit Rat und Tat unterstützen, damit Sie Ihr Recht erlangen. Der Rechtsanwalt wird Sie so z.B. bei der Geltendmachung berechtigter Ansprüche unterstützen. Oft ist ein Anwalt auch hilfreich, um Problemen in Angelegenheiten in Bezug auf den Führerschein abzumildern oder sogar vollständig abzuwenden. Probleme mit dem Führerschein können sich sehr plötzlich ergeben wie z.B. wegen Trunkenheit am Steuer, einer Geschwindigkeitsüberschreitung oder auch ein Entzug aufgrund eines verursachten Verkehrsunfalls. Sich bei einem Rechtsproblem an einen Rechtsanwalt zum Verkehrsrecht in Lübbenau zu wenden, ist das Beste, was man machen kann, um sein Recht zu erlangen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Es wurden keine Experten gefunden.

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht


Ratgeber

Fuchs auf der Straße: Riskantes Ausweichmanöver nicht angemessen
KOBLENZ (DAV). Wer plötzlich vor sich auf der Straße einen Fuchs sieht, sollte lieber eine Kollision mit dem Tier riskieren als ein möglicherweise fatales Ausweichmanöver. Dies raten die Verkehrsrecht-Anwälte im Deutschen Anwaltverein (DAV). Sie verweisen insofern auf ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz. Darin ging es um einen Fall, in dem ein Autofahrer versucht hatte, den Zusammenstoß mit dem Fuchs zu... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Beinahe-Unfall durch Geisterfahrer in Einbahnstraße als Straftat ?
Der Verkehrsstrafsenat des Kammergerichts hat eine Entscheidung des Landgerichts aufgehoben, durch die eine Geisterfahrerin zu einer Geldstrafe von 50 Tagessätzen verurteilt worden war. Eine Pkw-Fahrerin war in eine wegen einer Baustelle als Einbahnstraße geführte Nebenstraße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung hinein gefahren. Dort stieß sie beinahe mit einer ihr entgegenkommenden Radfahrerin zusammen.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Händler haftet auch für Gebrauchtwagenmängel
Jena (DAV). Für einen Konstruktionsfehler an einem Auto haftet der Händler auch dann, wenn es sich um einen Gebrauchtwagen handelt. Über ein entsprechendes Urteil des Thüringer Oberlandesgerichts in Jena vom 19. Januar 2006 (Az.: 1 U 846/04) berichten die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Das Gericht verurteilte einen Autohändler, für einen Schaden an einem fünf Jahre alten Geländewagen aufzukommen,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Tankstelle haftet für Schäden durch Herabfallen der Zapfpistole
Berlin (DAV). Wenn ein Fahrzeug durch eine von selbst herabfallende Zapfpistole beschädigt wird, haftet der Tankstellenbetreiber. Darauf machen die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) aufmerksam und verweisen dabei auf ein Urteil des Amtsgerichts München vom 16. November 2006 (Az: 272 C 24950/06). Ein Autofahrer fuhr an einer Tankstelle nach dem Tankvorgang an einer Zapfsäule vorbei. Dabei löste sich die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Ist der EU-Führerschein noch in Deutschland gültig? Das neue EuGH-Urteil vom 26.06.2008
Ausgangspunkt ist stets die Frage, ob ein in der Europäischen Union (bspw. in Polen oder Tschechien) erworbener Führerschein in Deutschland anzuerkennen ist. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) macht nun wesentliche Einschränkungen bei der Anerkennung von ausländischen Führerscheinen, die im Wege des so genannten „Führerschein-Tourismus" erworben wurden. So hat der EuGH hat am 26.06.2008... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)


Rechtsanwälte für Verkehrsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Lübbenau | Verkehrsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!