Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Verkehrsrecht > Neubrandenburg

Rechtsanwalt in Neubrandenburg - Verkehrsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Neubrandenburg

Im Vergleich zu anderen Rechtsbereichen ist das Verkehrsrecht sehr schwierig. Und das Verkehrsrecht wird zudem immer komplizierter. Mit dem Begriff Verkehrsrecht ist im alltäglichen Miteinander zumeist das Recht des Straßenverkehrs gemeint. Dabei sind sowohl Personen als auch Güter eingeschlossen.
Mehr lesen


Ein rechtliches Problem im Laufe des Lebens zu haben, das in den Bereich des Verkehrsrechts fällt, dem kann sich so gut wie niemand entziehen. Sei es ein Bußgeld, ein Verkehrsunfall, ein Fahrverbot, eine Geschwindigkeitsüberschreitung, ein Strafzettel oder ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer. Vor allem bei einem Unfall kommt es oft vor, dass es kein Problem zu geben scheint. Doch von einem Moment auf den anderen will die Versicherung nicht zahlen.

Oder aber Ihnen wird die Fahrerlaubnis entzogen, und Sie wollen gegen diesen Umstand vorgehen. Es ist auch durchaus möglich, dass man Ihnen Fahrerflucht unterstellt. Sie möchten nun klarlegen, dass Sie überhaupt nicht zur Kenntnis genommen haben, einen Schaden verursacht zu haben. Dies sind nur ein paar Beispiele, wie sie jeden Tag vorkommen. Es besteht kein Zweifel, dass hier so gut wie immer nur noch ein Anwalt helfen kann. Zum Glück hat sich eine ganze Reihe an Rechtsanwälten, die auf Verkehrsrecht spezialisiert sind, in Neubrandenburg niedergelassen. So ist es leicht, einen fachkundigen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Neubrandenburg zu finden, der bei der Lösung des Problems behilflich ist. Es ist dabei gleichgültig, ob es um eine MPU geht, einen Führerscheinentzug, Fahruntüchtigkeit oder ob Sie noch in der Probezeit sind.

In jedem Fall wird Sie ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Neubrandenburg tatkräftig unterstützen, damit Sie Ihr Recht erlangen. Der Anwalt wird Sie so z.B. bei der Geltendmachung berechtigter Ansprüche unterstützen. Der Anwalt für Verkehrsrecht wird auch Folgen von Führerscheinangelegenheiten abwenden oder wenigstens abmildern. Probleme mit der Fahrerlaubnis können sich sehr plötzlich ergeben wie z.B. wegen Trunkenheit am Steuer, einer Geschwindigkeitsüberschreitung oder auch ein Entzug aufgrund eines Verkehrsunfalls, den man verursacht hat. Es ist keine Frage, gleich welche Schwierigkeit man auf dem Gebiet des Verkehrsrechts hat, mit Anwältin für Verkehrsrecht aus Neubrandenburg an der Seite, hat man optimale Chancen, sein Recht auch tatsächlich durchzusetzen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Jana Exner  Ravensburgstraße 14, 17034 Neubrandenburg
Exner
Telefon: 0395/422 90 94
Frau Rechtsanwältin Jana Exner vertritt Sie zum Rechtsthema Verkehrsrecht zu jeder Zeit bei Ihren juristischen Fragen in Neubrandenburg und Umgebung.
Foto Gerhard Kurschus  Kranichstraße 9, 17034 Neubrandenburg
Kölbl, Kurschus, Langhof
Telefon: 0395/43 01 00
Rechtsanwalt Gerhard Kurschus bietet anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Verkehrsrecht in Ihrem Ort bei Ihren juristischen Problemen in Neubrandenburg und Umgebung.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht


Ratgeber

Folgen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis
Das Fahren ohne Fahrerlaubnis oder im Volksmund: "Ich fahr zur Zeit ohne Lappen", bzw. "hab ich nie gemacht", kann aus vielen Situationen heraus geschehen. Der eine hat nie die Fahrerlaubnisprüfung gemacht oder bestanden, der andere musste aufgrund einer "Alkoholfahrt" ein Fahrverbot kassieren oder hat die Fahrerlaubnis ganz verloren. Jugendliche fahren oft mit getunten Mofas und Rollern, "der ist offen" und haben damit... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Verbotswidrig in der Fußgängerzone - Radfahrer müssen mit Hindernissen rechnen
JENA (DAV). Ein Radfahrer, der nachts verbotswidrig durch eine Fußgängerzone fährt, muss auf seinem Weg mit Hindernissen rechnen. Stürzt er beispielsweise über einen Betonpoller, kann er nicht die zuständige Kommune wegen Verletzung der Verkehrssicherungspflicht haftbar machen. Dies folgt aus einem Urteil des Thüringer Oberlandesgerichts, das die Verkehrsrechts-Anwälte (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Möglichkeiten der Abkürzung der Sperrfrist nach einer Trunkenheitsfahrt?
Nach einer Trunkenheitsfahrt schließt sich bei einer Blutalkoholkonzentration (BAK) von über 0,5 Promille regelmäßig ein Strafverfahren an. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln dann wegen Trunkenheit im Verkehr gemäß § 316 StGB (Strafgesetzbuch). Einem nicht einschlägig vorbestraften Ersttäter droht dann neben einer Geldtrafe, einem Eintrag im Bundeszentralregister (BZR) die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)

Bußgeldkatalog 2012 – Auszug aus der StVO für die wichtigsten Verstöße
1) Überschreitung der Geschwindigkeit: Pkw (ohne Anhänger) und Motorräder a) innerhalb geschlossener Ortschaften bis zu 10 km/h                 15 € 11-15 km/h                      25 € 16-20 km/h... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Blitzer ES 3.0 Geschwindigkeitsmessung
Nachdem bereits Anfang des Jahres über die veraltete Software des ES 3.0 berichtet wurde (damals AG Gießen), scheint das Problem weitestgehend behoben. Allerdings kommt es gerade bei diesem Messgerät zeitweise weiterhin zu fehlerhaften Messungen. Die Folge: Einstellung des Verfahrens. Unser Mandant wurde im Juni 2010 mit dem Gerät ES 3.0 gemessen. Zu diesem Zeitpunkt konnte man noch Zweifel an der richtigen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)


Rechtsanwälte für Verkehrsrecht im Umkreis von 50 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Neubrandenburg | Verkehrsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!