Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Verkehrsrecht > Neubrandenburg

Rechtsanwalt in Neubrandenburg - Verkehrsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Neubrandenburg

Im Vergleich zu anderen Rechtsbereichen ist das Verkehrsrecht sehr schwierig. Und das Verkehrsrecht wird zudem immer komplizierter. Mit dem Begriff Verkehrsrecht ist im alltäglichen Miteinander zumeist das Recht des Straßenverkehrs gemeint. Dabei sind sowohl Personen als auch Güter eingeschlossen.
Mehr lesen


Ein rechtliches Problem im Laufe des Lebens zu haben, das in den Bereich des Verkehrsrechts fällt, dem kann sich so gut wie niemand entziehen. Sei es ein Bußgeld, ein Verkehrsunfall, ein Fahrverbot, eine Geschwindigkeitsüberschreitung, ein Strafzettel oder ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer. Vor allem bei einem Unfall kommt es oft vor, dass es kein Problem zu geben scheint. Doch von einem Moment auf den anderen will die Versicherung nicht zahlen.

Oder aber Ihnen wird die Fahrerlaubnis entzogen, und Sie wollen gegen diesen Umstand vorgehen. Es ist auch durchaus möglich, dass man Ihnen Fahrerflucht unterstellt. Sie möchten nun klarlegen, dass Sie überhaupt nicht zur Kenntnis genommen haben, einen Schaden verursacht zu haben. Dies sind nur ein paar Beispiele, wie sie jeden Tag vorkommen. Es besteht kein Zweifel, dass hier so gut wie immer nur noch ein Anwalt helfen kann. Zum Glück hat sich eine ganze Reihe an Rechtsanwälten, die auf Verkehrsrecht spezialisiert sind, in Neubrandenburg niedergelassen. So ist es leicht, einen fachkundigen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Neubrandenburg zu finden, der bei der Lösung des Problems behilflich ist. Es ist dabei gleichgültig, ob es um eine MPU geht, einen Führerscheinentzug, Fahruntüchtigkeit oder ob Sie noch in der Probezeit sind.

In jedem Fall wird Sie ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Neubrandenburg tatkräftig unterstützen, damit Sie Ihr Recht erlangen. Der Anwalt wird Sie so z.B. bei der Geltendmachung berechtigter Ansprüche unterstützen. Der Anwalt für Verkehrsrecht wird auch Folgen von Führerscheinangelegenheiten abwenden oder wenigstens abmildern. Probleme mit der Fahrerlaubnis können sich sehr plötzlich ergeben wie z.B. wegen Trunkenheit am Steuer, einer Geschwindigkeitsüberschreitung oder auch ein Entzug aufgrund eines Verkehrsunfalls, den man verursacht hat. Es ist keine Frage, gleich welche Schwierigkeit man auf dem Gebiet des Verkehrsrechts hat, mit Anwältin für Verkehrsrecht aus Neubrandenburg an der Seite, hat man optimale Chancen, sein Recht auch tatsächlich durchzusetzen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Gerhard Kurschus  Kranichstraße 9, 17034 Neubrandenburg
Kölbl, Kurschus, Langhof
Telefon: 0395/43 01 00
Rechtsanwalt Gerhard Kurschus bietet anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Verkehrsrecht in Ihrem Ort bei Ihren juristischen Problemen in Neubrandenburg und Umgebung.
Foto Jana Exner  Ravensburgstraße 14, 17034 Neubrandenburg
Exner
Telefon: 0395/422 90 94
Frau Rechtsanwältin Jana Exner vertritt Sie zum Rechtsthema Verkehrsrecht zu jeder Zeit bei Ihren juristischen Fragen in Neubrandenburg und Umgebung.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht


Ratgeber

Geblitzt auf der BAB 2, km 0,35
  Nutzen Sie die kostenlose Ersteinschätzung Gemessen wird auf der BAB 2 bei Km 0,35 in Fahrtrichtung Hannover. Zum Einsatz kommt das Messgerät es3.0 der Firma eso.  Auf der vielbefahrenen A2 kommt es zu einer sehr hohen Zahl von Geschwindigkeitsüberschreitungen, die geahndet werden. Nicht selten liegen die Überschreitungen im Fahrverbotsbereich. Erstaunlicherweise wird meistens am Wochenende... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

EU-Führerscheine gelten nicht in jedem Fall in Deutschland
Wenn die Fahrerlaubnis in Deutschland bestandskräftig entzogen wurde, hilft eine im europäischen Ausland erworbene Fahrerlaubnis nicht automatisch weiter. Dies hat das Verwaltungsgericht Neustadt in zwei gerichtlichen Eilverfahren entschieden. Im ersten Fall ist der Antragsteller ein Grieche, der seit langem in Deutschland lebt und hier eine deutsche Fahrerlaubnis besaß. Die wurde ihm im Jahr 1992 wegen unerlaubten Entfernens... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Recht auf Akteneinsicht erstreckt sich auch auf die „Lebensakte“ des Messgerätes
Der Betroffene in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren muss erkennen können, aus welchen Erwägungen heraus eine bestimmte Entscheidung getroffen wird und auf welchen Tatsachen sie beruht. Diese Ausführungen gelten ebenso für das Strafverfahren, das sich auf alle Bestandteile bezieht, die zur Entscheidung der Behörde oder des Gerichts beitragen können. Das umfassende Recht auf Akteneinsicht spielt... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

Messfoto zu ungenau: Freispruch für vermeintlichen Raser
HAMM (DAV). Wer auf einem Foto aus dem berüchtigten "Starenkasten" nur ungenau zu erkennen ist, hat gute Chancen, aus dem Verfahren ungeschoren herauszukommen. Die Oberlandesgerichte stellen strenge Anforderungen an die Beweisführung des erkennenden Gerichts, soweit es um die Identifizierung vermeintlicher Raser geht. Dies zeigt ein von der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) mitgeteilter Beschluss... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kein plausibler Grund für Abkommen von der Fahrbahn - Vollkasko muss trotzdem zahlen
Hamm/Berlin (DAV). Wenn ein Autofahrer ohne erkennbaren Grund von der Straße in den Graben fährt, ist dies nicht immer grob fahrlässig. Das Oberlandesgericht Hamm hat mit Urteil vom 7. Februar 2007 (Az: 20 U 134/06) entschieden, dass die Vollkaskoversicherung zahlen muss. Bisher mussten Autofahrer immer nachweisen, dass sie keinen solchen schwerwiegenden Fehler begangen haben. Nach diesem Urteil haben die Versicherungen die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Verkehrsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Neubrandenburg | Verkehrsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!