Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Versicherungsrecht > Bergisch Gladbach

Rechtsanwalt in Bergisch Gladbach - Versicherungsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Bergisch Gladbach

Leicht kann es zwischen Versicherungsnehmer und einem Versicherungsunternehmen zu Problemen kommen. Kommt es zu Schwierigkeiten, fallen diese in das Gebiet des Versicherungsrechts. Dabei ist das Versicherungsrecht nicht in einem komplexen Gesetzbuch geregelt. Geregelt ist das Versicherungsrecht zum größten Teil im VVG. VVG ist die übliche Abkürzung für Versicherungsvertragsgesetz. Bei sämtlichen Versicherungen wie Kasko-Versicherung, Lebensversicherung, Gebäudeversicherung oder Rechtsschutzversicherung sind unbedingt Obliegenheiten zu beachten. Die festgesetzten Obliegenheiten gelten nicht nur vor dem Eintreten eines Versicherungsfalles, sondern auch, wenn ein Versicherungsfall eingetreten ist. Selbstverständlich sind alle Rechte und Pflichten von Versicherungsgeber und Versicherungsnehmer schriftlich fixiert. Sie sind in den Versicherungsbedingungen zu finden. Missachtet man als Versicherungsnehmer Pflichten, die in den Versicherungsbedingungen festgelegt sind, kann dies große Nachteile mit sich bringen. Die Versicherungsleistung kann gekürzt oder auch im schlimmsten Fall vollständig verweigert werden.
Mehr lesen


Gerade in den letzten Jahren hat die Relevanz für Anwälte zum Versicherungsrecht stark zugenommen. Ein typisches Beispiel aus der Praxis ist die Berufsunfähigkeit, die gerade in den letzten Jahren rasant zugenommen hat. Tritt eine Berufsunfähigkeit ein, sollte eigentlich, hat man eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen, der Versicherungsgeber die vereinbarte Rente zahlen. Trotz bestehender Berufsunfähigkeitsversicherung wird allerdings so manchem Versicherungsnehmer die beim Einsetzen des Versicherungsfalles zugesagte Leistung verweigert. Auch im Falle der Unfallversicherung ist eine Leistungsverweigerung durchaus keine Seltenheit.

Wenn Sie ein Problem haben, das in den Bereich des Versicherungsrechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. In Bergisch Gladbach gibt es einige Rechtsanwälte, die sich auf diesen Rechtsbereich spezialisiert haben. Da das Versicherungsrecht ein schwieriges Rechtsgebiet ist, ist es angebracht, sich sofort an einen Anwalt zum Versicherungsrecht aus Bergisch Gladbach zu wenden. Der Anwalt zum Versicherungsrecht in Bergisch Gladbach wird Sie nicht nur ausgiebig informieren, sondern sich auch für Ihr Recht stark machen. Der Anwalt wird Sie nicht bloß unterstützen, wenn Sie juristische Probleme mit z.B. der Haftpflichtversicherung haben. Er wird sich auch bei sämtlichen anderen Differenzen mit Versicherungsunternehmen für Ihr Recht einsetzen. Und auch bei Fragen rund um den Rückkaufwert einer Versicherung oder bei Schwierigkeiten mit der Rentenversicherung wird Sie der Anwalt in Bergisch Gladbach zum Versicherungsrecht kompetent beraten und Ihnen helfend zur Seite stehen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Heinz Herbert Weyer  Hauptstraße 284-286, 51465 Bergisch Gladbach
Dr. Molitor, Weyel, Weyer und Freitag
Telefon: 02202 32025
Anwaltliche Rechtsberatung im juristischen Bereich Versicherungsrecht bietet Herr Rechtsanwalt Heinz Herbert Weyer in dem Ort Bergisch Gladbach.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dirk Torsten Keller  Odenthaler Straße 213-215, 51467 Bergisch Gladbach
Winter Rechtsanwälte
Telefon: 02202 9330-0
Zu Rechtsstreitigkeiten im Themenbereich Versicherungsrecht ist Ihr Rechtsbeistand in Ihrer Nähe Herr Fachanwalt Dirk Torsten Keller mit Sitz in Bergisch Gladbach.
Foto Frank Morris  Im Luchsfeld 39, 51429 Bergisch Gladbach
Telefon: 02204 / 917202
Zu Rechtsstreitigkeiten im Rechtsgebiet Versicherungsrecht ist Ihr juristischer Berater vor Ort Herr Fachanwalt Frank Morris mit Sitz in Bergisch Gladbach.
Foto Christa Naujokat  Nußbaumer Winkel 22, 51467 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 / 242483
Rechtsanwältin Christa Naujokat mit Kanzleisitz in Bergisch Gladbach hilft Ihnen stets bei Ihren Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Versicherungsrecht.
Foto Hans-Jürgen Damrow  Im Haferkamp 8, 51427 Bergisch Gladbach
Telefon: 02204 / 25556
Herr Rechtsanwalt Hans-Jürgen Damrow hilft persönlich als Rechtsbeistand zum Versicherungsrecht.
Foto Heiko van Delden  Rommerscheider Str. 40 A, 51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202 / 2808852
Anwaltliche Unterstützung zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht bietet Ihnen Herr Rechtsanwalt Heiko van Delden mit Sitz in Bergisch Gladbach.
Foto Bernward Patzelt  Kauertweg 6, 51427 Bergisch Gladbach
Telefon: 02204-64057
Bei anwaltlichen Rechtsfragen im Gebiet Versicherungsrecht berät und vertritt Sie vor Ort Herr Rechtsanwalt Bernward Patzelt mit Kanzleisitz in Bergisch Gladbach.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht


Ratgeber

Was ist, wenn d. Pkw ca. 3 Wochen nach dem Diebstahl d. Autoschlüssels geklaut wird
Muss die Kaskoversicherung zahlen, wenn der Pkw ca. drei Wochen nach dem Diebstahl des Autoschlüssels geklaut wird? Kurzfassung Nach dem ersten Schock der nächste: Der Kaskoversicherer weigert sich, den unfreiwilligen Verlust des teuren Gefährts finanziell zu versüßen. Und er hat recht, wenn der Wagenbesitzer keine Schutzvorkehrungen getroffen hat, nachdem Wochen vor dem Autodiebstahl die Schlüssel entwendet worden... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Lebensversicherungsfonds enttäuschen oftmals die Anleger
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Lebensversicherungsfonds sind erst seit dem Jahr 2002 in Deutschland als Beteiligungsmodell in der Branche vertreten. In der Regel handelt es sich um Kapital- und Risikolebensversicherungen. Der Fokus liegt hier auf dem Erwerb... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Der Sachvortrag über medizinische Zusammenhänge in der privaten Unfallversicherung
Dem Kläger (VN) war 2004 eine Art Herzschrittmacher (ICD) implantiert worden. Im Juni 2005 stürzte er von einer Treppe. Im Juli 2005 kam es bei einer MRT-Untersuchung zu einem Defekt des ICD, welches operativ ausgetauscht wurde. Der VN begehrte weiter Krankentagegeld und begründete dies damit, dass er seit der MRT-Untersuchung und in deren Folge in seiner Arbeitsfähigkeit beeinträchtigt sei. Die Untersuchung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Joachim Laux)

Bei arglistiger Täuschung über Schadenshergang kein Versicherungsschutz
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe entschied mit Urteil vom 06.06.2013 (Az.: 12 U 204/12), dass einem Versicherten dann kein Versicherungsschutz zukommen soll, wenn dieser den Sachverhalt arglistig falsch dargestellt habe.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Zulässige Verweisung auf Beruf mit ähnlicher Ausbildung im Rahmen der Invaliditäts-Zusatzversicherung
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: In dem vom OLG Karlsruhe zu entscheidenden Fall (Urt. v. 17.05.2011, Az. 12 U 445/11) habe der Versicherungsnehmer Ansprüche aus einer Invaliditäts-Zusatzversicherung geltend gemacht, woraufhin das Versicherungsunternehmen zulässigerweise den... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)


Rechtsanwälte für Versicherungsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Bergisch Gladbach | Versicherungsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!