Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Versicherungsrecht > Herne

Rechtsanwalt in Herne - Versicherungsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Herne

Kommt es zwischen Versicherungsgeber und Versicherungsnehmer zu rechtlichen Differenzen, fällt dies in das Gebiet des Versicherungsrechts. Dabei ist das Versicherungsrecht nicht in einem komplexen Gesetzbuch normiert. Zum größten Teil ist das Versicherungsrecht im VVG, dem Versicherungsvertragsgesetz, normiert. Große Gemeinsamkeit aller Versicherungen wie Unfallversicherung, Krankenversicherung oder auch Rechtsschutzversicherung und Lebensversicherung ist, dass zwingend festgelegte Obliegenheiten einzuhalten sind. Dies sowohl vor als auch nach dem Eintreten des Versicherungsfalles. Die Rechte und Pflichten des Versicherungsnehmers sind in den Versicherungsbedingungen schriftlich fixiert. Hält sich der Versicherungsnehmer nicht an seine Pflichten, kann eine Leistungsverweigerung bzw. eine Leistungskürzung die Konsequenz sein.
Mehr lesen


Gerade in den letzten Jahren hat die Relevanz für Anwälte im Versicherungsrecht außerordentlich zugenommen. Ein typisches Beispiel aus der Praxis ist die Berufsunfähigkeit, die gerade in letzter Zeit extrem zugenommen hat. Hat man eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen, sollte diese in Leistung treten. Im wirklichen Leben sieht dies allerdings oftmals anders aus: der Versicherungsgeber weigert sich, in Leistung zu treten. Auch in Bezug auf die Krankenversicherung kommt es immer öfter zu einer Leistungsverweigerung durch das Versicherungsunternehmen.

Wenn Sie ein Problem haben, das in das Gebiet des Versicherungsrechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. In Herne haben sich einige Anwälte niedergelassen, die Profis im Bereich des Versicherungsrechts sind. Ein Rechtsanwalt für Versicherungsrecht aus Herne ist ein Profi in allen Belangen des Versicherungsrechts wie Haftpflichtrecht oder auch Versicherungsvertreterrecht. Der Rechtsanwalt im Versicherungsrecht in Herne wird Sie nicht bloß ausgiebig informieren, sondern sich auch für Ihr Recht einsetzen. Der Rechtsanwalt wird Sie nicht nur unterstützen, wenn Sie juristische Probleme mit zum Beispiel der Haftpflichtversicherung haben. Er wird sich auch bei allen anderen Problemen mit Versicherungsunternehmen für Ihr Recht stark machen. Und auch, wenn Sie rechtliche Fragen haben bezüglich Versicherungsbedingungen oder Aussagen eines Versicherungsmaklers verifiziert haben möchten, ist ein Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Herne der optimale Ansprechpartner.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hans-Joachim Bußmann  Behrensstraße 3, 44623 Herne
Telefon: 02323 961223
Foto Andreas Peters  Eschstr. 15, 44629 Herne
Telefon: 02323-9584-0
Rechtsberatung im Rechtsthema Versicherungsrecht gibt Herr Rechtsanwalt Andreas Peters mit Kanzlei in Herne.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht


Ratgeber

Kostenvereinbarungen in Lebensversicherungsverträgen können unwirksam sein
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com informieren: Mit dem Urteil vom 17.10.2012 (Az.: IV ZR 202/10) führt der BGH seine bisherige Rechtsprechung fort. Nach Ansicht des BGH seien einige Klauseln zur Berechnung der Kosten von Lebensversicherungen unwirksam. Es scheint, als habe der BGH nun eine klare Stellung im... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Zu den Folgen einer Alkoholfahrt für den Kaskoversicherungsschutz
Ein paar Bierchen zu viel Kurzfassung Zurückhaltung beim Alkoholgenuss muss oberste Pflicht eines jeden Kneipenbesuchers sein. Jedenfalls dann, wenn er mit dem Auto unterwegs ist. Sonst können die Folgen einer Trunkenheitsfahrt fatal sein: Strafrechtliche Verurteilung, Führerscheinentzug und in der Regel Verlust des Kaskoschutzes. Zumindest letzteres erfuhr jetzt ein "Alkoholgenießer" vom Landgericht Coburg. Es... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Wie weit geht die Auskunftspflicht des Rentenversicherers?
"Wie weit geht die Auskunftspflicht des Rentenversicherers?" LG München I , Urteil vom 25.08.2004, Az.: 26 O 1034/04 (-Urteil ist nicht rechtskräftig-) Ein Hamburger Kapitän bezieht Rente aus einem Versicherungsvertrag, den der frühere Arbeitgeber, eine Reederei, 1999 für ihn abgeschlossen hatte. Die Rente setzt sich zusammen aus einer garantierten Grundrente von rund 3.000,- € und einer sog. fallenden... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Regress beim betrunkenen Fahrer durch Haftpflichtversicherung
Zur Frage, in welchem Umfang die Kfz-Haftpflichtversicherung beim alkoholisierten Fahrer Regress nehmen kann Kurzfassung Wer alkoholisiert ein Kfz steuert, setzt nicht nur Leib und Leben anderer aufs Spiel, sondern auch seine Euro-Bestände erheblichen Gefahren aus. Schon bei Promillewerten deutlich unter 1,0 kann ein Verkehrsunfall – selbst ohne Personenschaden – für den Fahrer sehr teuer werden: Neben... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Unwirksamkeit einer ausschließenden Zusatzklausel im Rahmen der Berufsunfähigkeitsversicherung
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: In dem vom Bundesgerichtshof zu entscheidenden Fall (Beschl. v. 06.07.2011, Az. IV ZR 217/09) habe der Kläger seit Jahrzehnten an einer Hornhauterkrankung am linken Auge gelitten. Dies sei der Versicherung bekannt gewesen und zwischen den Parteien sei eine... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)


Rechtsanwälte für Versicherungsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Herne | Versicherungsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!