Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Versicherungsrecht > Herne

Rechtsanwalt in Herne - Versicherungsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Herne

Kommt es zwischen Versicherungsgeber und Versicherungsnehmer zu rechtlichen Differenzen, fällt dies in das Gebiet des Versicherungsrechts. Dabei ist das Versicherungsrecht nicht in einem komplexen Gesetzbuch normiert. Zum größten Teil ist das Versicherungsrecht im VVG, dem Versicherungsvertragsgesetz, normiert. Große Gemeinsamkeit aller Versicherungen wie Unfallversicherung, Krankenversicherung oder auch Rechtsschutzversicherung und Lebensversicherung ist, dass zwingend festgelegte Obliegenheiten einzuhalten sind. Dies sowohl vor als auch nach dem Eintreten des Versicherungsfalles. Die Rechte und Pflichten des Versicherungsnehmers sind in den Versicherungsbedingungen schriftlich fixiert. Hält sich der Versicherungsnehmer nicht an seine Pflichten, kann eine Leistungsverweigerung bzw. eine Leistungskürzung die Konsequenz sein.
Mehr lesen


Gerade in den letzten Jahren hat die Relevanz für Anwälte im Versicherungsrecht außerordentlich zugenommen. Ein typisches Beispiel aus der Praxis ist die Berufsunfähigkeit, die gerade in letzter Zeit extrem zugenommen hat. Hat man eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen, sollte diese in Leistung treten. Im wirklichen Leben sieht dies allerdings oftmals anders aus: der Versicherungsgeber weigert sich, in Leistung zu treten. Auch in Bezug auf die Krankenversicherung kommt es immer öfter zu einer Leistungsverweigerung durch das Versicherungsunternehmen.

Wenn Sie ein Problem haben, das in das Gebiet des Versicherungsrechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. In Herne haben sich einige Anwälte niedergelassen, die Profis im Bereich des Versicherungsrechts sind. Ein Rechtsanwalt für Versicherungsrecht aus Herne ist ein Profi in allen Belangen des Versicherungsrechts wie Haftpflichtrecht oder auch Versicherungsvertreterrecht. Der Rechtsanwalt im Versicherungsrecht in Herne wird Sie nicht bloß ausgiebig informieren, sondern sich auch für Ihr Recht einsetzen. Der Rechtsanwalt wird Sie nicht nur unterstützen, wenn Sie juristische Probleme mit zum Beispiel der Haftpflichtversicherung haben. Er wird sich auch bei allen anderen Problemen mit Versicherungsunternehmen für Ihr Recht stark machen. Und auch, wenn Sie rechtliche Fragen haben bezüglich Versicherungsbedingungen oder Aussagen eines Versicherungsmaklers verifiziert haben möchten, ist ein Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Herne der optimale Ansprechpartner.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hans-Joachim Bußmann  Behrensstraße 3, 44623 Herne
Telefon: 02323 961223
Foto Andreas Peters  Eschstr. 15, 44629 Herne
Telefon: 02323-9584-0
Rechtsberatung im Rechtsthema Versicherungsrecht gibt Herr Rechtsanwalt Andreas Peters mit Kanzlei in Herne.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht


Ratgeber

Priv. Krankenversicherer e, zeugungsunfähigen Mannes muß d. Kosten e. In-vitro tragen
Privater Krankenversicherer eines zeugungsunfähigen Mannes muß die Kosten einer In-vitro-Fertilisation übernehmen Der Kläger hat von seinem privaten Krankenversicherer die Erstattung der Kosten für eine In-vitro-Fertilisation verlangt. Während seine (gesetzlich krankenversicherte) Ehefrau nicht unter Fertilitätsstörungen leidet, ist er in seiner Zeugungsfähigkeit erheblich eingeschränkt. Um gleichwohl ihren... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zur Frage der gesonderten Kostenausgleichsvereinbarung bei fondsgebundenen Rentenversicherungen
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: In dem vom Landgericht Kiel (Urt. v. 02.11.2011, Az. 5 O 150/11) zu entscheidenden Fall stritten die Parteien darüber, ob eine isolierte Kostenausgleichsklausel im Vertragswerk wirksam sei. Insoweit vertrat die Klägerin, die Versicherung, die Ansicht, dass... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Kunden können Versicherungsbeiträge bei Lebens- und Rentenversicherern zurückfordern
Mit Urteil vom 17.12.2014 – IV ZR 260/11 – hat der BGH nun seine im vergangenen Jahr aufgrund einer Entscheidung des EuGH in Gang gesetzte Rechtsprechung zum Widerspruch bei Versicherungsverträgen im Wege des Policenmodells auch auf den Widerruf und Rücktritt bei Lebens- und Rentenversicherungsverträgen gemäß § 8 Abs. 4 und Abs. 5 VVG a.F. übertragen. Somit können... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Europäischer Gerichtshof zu den Rechten von Lebensversicherungskunden
Mit Urteil vom 19.12.2013 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Rechte von Lebensversicherungskunden mit Altverträgen, d.h. Verträge nach dem sogenannten Policenmodell bis Ende 2007, gestärkt (AZ.: C-209/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und  Zürich informiert: Im Jahr 2008 wurde das sogenannte... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Tobias Nöthe)

Zulässige Verweisung auf Beruf mit ähnlicher Ausbildung im Rahmen der Invaliditäts-Zusatzversicherung
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: In dem vom OLG Karlsruhe zu entscheidenden Fall (Urt. v. 17.05.2011, Az. 12 U 445/11) habe der Versicherungsnehmer Ansprüche aus einer Invaliditäts-Zusatzversicherung geltend gemacht, woraufhin das Versicherungsunternehmen zulässigerweise den... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)


Rechtsanwälte für Versicherungsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Herne | Versicherungsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!