Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Versicherungsrecht > Sulzbach-Rosenberg

Rechtsanwalt in Sulzbach-Rosenberg - Versicherungsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Sulzbach-Rosenberg

Die Beziehung zwischen Versicherungsnehmer und Versicherungsgeber ist im Versicherungsrecht geregelt. Dabei ist das Versicherungsrecht nicht in einem komplexen Gesetzbuch geregelt. Weitgehendst ist das Versicherungsrecht im VVG, dem Versicherungsvertragsgesetz, geregelt. Eine wesentliche Gemeinsamkeit aller Versicherungen wie Haftpflichtversicherung, Kasko-Versicherung oder auch Unfallversicherung ist, dass unbedingt festgelegte Obliegenheiten erfüllt werden müssen. Diese Obliegenheiten müssen nicht nur vor dem Einsetzen, sondern auch nach dem Eintritt eines Versicherungsfalles erfüllt werden. Festgehalten sind die Pflichten in den Versicherungsbedingungen. Werden die in den Versicherungsbedingungen genannten Pflichten nicht eingehalten, kann als Konsequenz eine Verweigerung der Leistung oder eine Leistungskürzung erfolgen.
Mehr lesen


Auf dem Markt werden immer mehr unterschiedliche Versicherungen angeboten. Zudem steigt auch die Anzahl der Versicherungsabschlüsse. Es ist daher nicht erstaunlich, dass auch die Zahl an rechtlichen Streitigkeiten zwischen Versicherungsnehmer und Versicherungsgeber zugenommen hat. Ein typisches Beispiel aus der Praxis ist die Berufsunfähigkeit, die gerade in den letzten Jahren extrem zugenommen hat. Hat man eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen, sollte diese in Leistung treten. Doch gerne werden die Versicherungsnehmer trotz bestehender Versicherung im Stich gelassen. Auch im Falle der Unfallversicherung ist eine Leistungsverweigerung absolut keine Seltenheit.

Haben Sie ein juristisches Problem, das in das Rechtsgebiet Versicherungsrecht fällt, dann sollten Sie sich unbedingt an einen Rechtsanwalt im Versicherungsrecht wenden. In Sulzbach-Rosenberg gibt es einige Rechtsanwälte, die sich auf diesen Rechtsbereich spezialisiert haben. Da das Versicherungsrecht ein schwieriges Rechtsgebiet ist, ist es angebracht, sich gleich von Anfang an einen Anwalt für Versicherungsrecht in Sulzbach-Rosenberg zu wenden. Ein Anwalt im Versicherungsrecht in Sulzbach-Rosenberg wird sich fachkundig für Ihr Recht einsetzen. Er kann Sie nicht nur bei Problemen mit der Betrieblichen Altersvorsorge unterstützen, sondern wird auch aktiv werden, wenn Sie Probleme mit einem Versicherungsmakler haben. Auch wenn Sie nur Fragen haben und z.B. Informationen bezüglich der Rentenversicherung benötigen oder rechtliche Details zum Rückkaufwert einer Versicherung in Erfahrung bringen wollen, wird Sie der Rechtsanwalt im Versicherungsrecht aus Sulzbach-Rosenberg ausgiebig beraten.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt einen Premiumeintrag anlegen: 1. Jahr ist kostenlos!

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld.
(Mehr ...)
Foto Heinz Taubmann  Bastei 1, 92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon: 09661-87300
Herr Rechtsanwalt Heinz Taubmann hilft Ihnen zum Rechtsthema Versicherungsrecht umgehend bei Ihren rechtlichen Streitigkeiten in Sulzbach-Rosenberg und Umland.
Foto Hans Malz  Bastei 1, 92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon: 09661-87300
Rechtsberatung zum anwaltlichen Schwerpunkt Versicherungsrecht bietet Ihnen Herr Rechtsanwalt Hans Malz mit Kanzleisitz in Sulzbach-Rosenberg.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht


Ratgeber

Kostenvereinbarungen in Lebensversicherungsverträgen können unwirksam sein
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com informieren: Mit dem Urteil vom 17.10.2012 (Az.: IV ZR 202/10) führt der BGH seine bisherige Rechtsprechung fort. Nach Ansicht des BGH seien einige Klauseln zur Berechnung der Kosten von Lebensversicherungen unwirksam. Es scheint, als habe der BGH nun eine klare Stellung im... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Priv. Krankenversicherer e, zeugungsunfähigen Mannes muß d. Kosten e. In-vitro tragen
Privater Krankenversicherer eines zeugungsunfähigen Mannes muß die Kosten einer In-vitro-Fertilisation übernehmen Der Kläger hat von seinem privaten Krankenversicherer die Erstattung der Kosten für eine In-vitro-Fertilisation verlangt. Während seine (gesetzlich krankenversicherte) Ehefrau nicht unter Fertilitätsstörungen leidet, ist er in seiner Zeugungsfähigkeit erheblich eingeschränkt. Um gleichwohl ihren... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Einer versicherten GmbH ist das Handeln des GmbH Geschäftsführers stets zurechenbar
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 08.12.2011 (AZ: 10 U 572/11) bestätigt das Oberlandesgericht Koblenz, dass den Geschäftsführer als gesetzlichen Vertreter der GmbH die Verpflichtungen treffen, die der Versicherungsnehmer nach dem Versicherungsvertragsrecht gegenüber... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)


Rechtsanwälte für Versicherungsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Sulzbach-Rosenberg | Versicherungsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!