Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Verwaltungsrecht > Augsburg

Rechtsanwalt in Augsburg - Verwaltungsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht in Augsburg

Das Verwaltungsrecht ist das wichtigste Teilgebiet im öffentlichen Recht. Es normiert die Ansprüche und Rechte, die ein Bürger gegen den deutschen Staat besitzt. Entgegengesetzt normiert es jedoch auch die Abwehrmöglichkeiten von Verpflichtungen seitens einer Behörde. Ein exekutives Handeln ist immer dann gegeben, wenn eine öffentliche Verwaltungsbehörde einen Beschluss fasst und denselben dem Bürger zustellt. Im Normalfall handelt es sich bei einem solchen Beschluss einer Behörde um einen Verwaltungsakt. Jeder Bürger hat die Möglichkeit, gegen einen Verwaltungsakt einen Widerspruch einzulegen. Kommt es zu einem Verfahren vor Gericht, ist die verantwortliche Gerichtsbarkeit das Verwaltungsgericht. Das Verwaltungsrecht ist eines der umfangreichsten Rechtsgebiete und umfasst unter anderem das Abfallrecht, Beamtenrecht, Energierecht, Disziplinarrecht, Gemeinderecht, Gaststättenrecht, um nur ein paar Beispiele anzuführen.
Mehr lesen


Hat man ein juristisches Problem im Bereich Verwaltungsrecht ist es angebracht, einen Anwalt zu konsultieren. Augsburg bietet eine Reihe von Rechtsanwälten, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt zum Verwaltungsrecht in Augsburg ist mit allen Belangen, die in den Bereich des Verwaltungsrecht fallen, vertraut. Gleichgültig ob es darum geht, einen Studienplatz einzuklagen oder ob man Unterstützung beim Verfassen eines Widerspruchbescheids benötigt. Gleiches gilt, wenn es um Fragen der sofortigen Vollziehung oder um den Themenbereich unmittelbarer Zwang geht. In jedem Fall wird der Anwalt für Verwaltungsrecht in Augsburg bemüht sein, seinen Mandanten tatkräftig zu unterstützen. Dasselbe gilt, wenn man rechtliche Fragen hat in Bezug auf eine Gewerbeerlaubnis oder den Bundesfreiwilligendienst, dann ist ein Rechtsanwalt im Verwaltungsrecht in Augsburg ebenso der richtige Ansprechpartner.

Möchte man gegen einen Verwaltungsakt Widerspruch einlegen, ist zu beachten, dass hier Fristen gelten. Um festgelegte Fristen nicht zu versäumen, ist es unbedingt empfohlen, sich nach Zustellung eines Verwaltungsaktes unverzüglich an einen Anwalt für Verwaltungsrecht zu wenden. Einen Anwalt zu konsultieren ist in jedem Fall ein sinnvoller Schritt in die richtige Richtung.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
In Kooperation mit dem ASS Uwe Budäus  Franz-Kobinger-Straße 3, 86157 Augsburg
Telefon: 0821 4863154
Foto
In Kooperation mit dem ASS Bettina M. Ortler  Mittlerer Lech 51, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 3172441
Foto Helmut Kurt Müller  Karlstr. 4, 86150 Augsburg
Telefon: 0821-9076630
Herr Fachanwalt Helmut Kurt Müller bietet anwaltliche Beratung im Anwaltsschwerpunkt Verwaltungsrecht bei Ihren rechtlichen Streitigkeiten in Augsburg und Umgebung.
Foto Axel Weisbach  Bergiusstr. 15, 86199 Augsburg
Meidert & Kollegen
Telefon: 0821-906300
Rechtliche Hilfe zum anwaltlichen Schwerpunkt Verwaltungsrecht bietet Herr Fachanwalt Axel Weisbach in dem Ort Augsburg.
Foto Bernhard Hannemann  Volkhartstr. 7, 86152 Augsburg
Hoppert Hannemann & Kollegen
Telefon: 0821-346610
Bei anwaltlichen Rechtsfragen im Bereich Verwaltungsrecht vertritt Sie in Ihrer Nähe Herr Fachanwalt Bernhard Hannemann aus Augsburg.
FotoDr. Josef Zanker  Schertlinstr. 29, 86159 Augsburg
Zanker & Vorbuchner
Telefon: 0821-272390
Bei anwaltlichen Rechtsfragen im Verwaltungsrecht berät und vertritt Sie vor Ort Herr Fachanwalt Dr. Josef Zanker mit Kanzleisitz in Augsburg.
Foto Gert Guggemos  Ernst-Reuter-Platz 4, 86150 Augsburg
Puhle & Kollegen
Telefon: 0821-906440
Herr Fachanwalt Gert Guggemos unterstützt Sie im Bereich Verwaltungsrecht zu jeder Zeit bei Ihren Rechtsprozessen in Augsburg und Umland.
Foto Heinz Wimmer  Schaezlerstr. 17, 86150 Augsburg
Glück & Lutzenberger
Telefon: 0821-33400
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Verwaltungsrecht bietet Ihnen Herr Rechtsanwalt Heinz Wimmer mit Sitz in Augsburg.
FotoProf. Dr. Dipl.-Vwwt. Fritz Böckh  Bergiusstr. 15, 86199 Augsburg
Meidert & Kollegen
Telefon: 0821-906300
Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Verwaltungsrecht liefert Ihnen umgehend Herr Fachanwalt Prof. Dr. Dipl.-Vwwt. Fritz Böckh vor Ort in Augsburg.
Foto Jürgen Weisbach  Bregiusstr. 15, 86199 Augsburg
Meidert & Kollegen
Telefon: 0821-906300
Fachanwalt Jürgen Weisbach mit Sitz in Augsburg hilft als Ihr Beistand persönlich bei Ihren Rechtsangelegenheiten zum Thema Verwaltungsrecht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht


Ratgeber

Baumschutz steht freier Gartengestaltung entgegen
Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht - 8. Senat - hat mit Beschluss vom 9. September 2004 in einem Beschwerdeverfahren entschieden, dass ein Grundstückseigentümer auch eine umfangreiche Erdaufschüttung in seinem Garten wieder rückgängig machen muss, wenn diese Aufschüttung einen durch eine gemeindliche Baumschutzsatzung geschützten Baum beeinträchtigt (Az.: 8 ME 52/04). Solche innerörtlichen Baumschutzsatzungen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

VG Mainz: Nach Missbrauch keine Ernennung zum Lehrer
Mainz (jur). Straftaten wie sexueller Missbrauch stehen einer Einstellung als Lehrer zumindest solange entgegen, wie sie noch im Bundeszentralregister vermerkt sind. Das gilt auch, wenn sie in ein Führungszeugnis wegen dort kürzerer Tilgungsfristen nicht mehr übernommen werden, entschied das Verwaltungsgericht (VG) Mainz in einem am Donnerstag, 23. August 2012, bekanntgegebenen Beschluss vom 6. August 2012 (Az.: 4 L... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Sozialhilfe bei eheähnlicher Lebensgemeinschaft
VERWALTUNGSGERICHT OLDENBURG - 13. KAMMER - Beschluss vom 29. Januar 2003 - Az. 13 B 5168/02 Sozialhilfe bei eheähnlicher Lebensgemeinschaft LEITSÄTZE: Zweifel an der Bedürftigkeit gehen zu Lasten des Hilfesuchenden. Das Vorliegen einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft muss der Träger der Sozialhilfe nachweisen. Entscheidende Hinweistatsachen sind u. a. die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Ausschluss ausgetretener Kirchenmitglieder von einer Kirchensteuerermäßigung zulässig
Die Klägerin war für das Jahr 1998 von der evangelischen Kirche der Pfalz u.a. wegen einer Unternehmensveräußerung zu Kirchensteuer in erheblicher Höhe herangezogen worden. Ihre im Jahr 2000 gestellten Anträge auf Ermäßigung der Kirchensteuer lehnte die beklagte Kirche ab, weil die Klägerin bereits 1999 aus der Kirche ausgetreten sei. Zwar ermäßige sie auf Antrag die Kirchensteuer auf Veräußerungsgewinne auf bis zu 50%... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Vermieter muss über Feuerbeschau durch Behörden informiert werden
München (jur). Wollen Behörden in einem Mietshaus nach Feuergefahren fahnden, dürfen sie nicht unangekündigt kommen. Solch eine nicht angemeldete sogenannte Feuerbeschau beeinträchtigt den Vermieter ansonsten in seinem Grundrecht auf Unverletzlichkeit der Wohnung, entschied der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in München in einem am Dienstag, 23. Oktober 2012, bekanntgegebenen Urteil (Az.: 10 BV... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Verwaltungsrecht im Umkreis von 50 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Augsburg | Verwaltungsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!