Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Verwaltungsrecht > Augsburg

Rechtsanwalt in Augsburg - Verwaltungsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht in Augsburg

Das Verwaltungsrecht ist das wichtigste Teilgebiet im öffentlichen Recht. Es normiert die Ansprüche und Rechte, die ein Bürger gegen den deutschen Staat besitzt. Entgegengesetzt normiert es jedoch auch die Abwehrmöglichkeiten von Verpflichtungen seitens einer Behörde. Ein exekutives Handeln ist immer dann gegeben, wenn eine öffentliche Verwaltungsbehörde einen Beschluss fasst und denselben dem Bürger zustellt. Im Normalfall handelt es sich bei einem solchen Beschluss einer Behörde um einen Verwaltungsakt. Jeder Bürger hat die Möglichkeit, gegen einen Verwaltungsakt einen Widerspruch einzulegen. Kommt es zu einem Verfahren vor Gericht, ist die verantwortliche Gerichtsbarkeit das Verwaltungsgericht. Das Verwaltungsrecht ist eines der umfangreichsten Rechtsgebiete und umfasst unter anderem das Abfallrecht, Beamtenrecht, Energierecht, Disziplinarrecht, Gemeinderecht, Gaststättenrecht, um nur ein paar Beispiele anzuführen.
Mehr lesen


Hat man ein juristisches Problem im Bereich Verwaltungsrecht ist es angebracht, einen Anwalt zu konsultieren. Augsburg bietet eine Reihe von Rechtsanwälten, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt zum Verwaltungsrecht in Augsburg ist mit allen Belangen, die in den Bereich des Verwaltungsrecht fallen, vertraut. Gleichgültig ob es darum geht, einen Studienplatz einzuklagen oder ob man Unterstützung beim Verfassen eines Widerspruchbescheids benötigt. Gleiches gilt, wenn es um Fragen der sofortigen Vollziehung oder um den Themenbereich unmittelbarer Zwang geht. In jedem Fall wird der Anwalt für Verwaltungsrecht in Augsburg bemüht sein, seinen Mandanten tatkräftig zu unterstützen. Dasselbe gilt, wenn man rechtliche Fragen hat in Bezug auf eine Gewerbeerlaubnis oder den Bundesfreiwilligendienst, dann ist ein Rechtsanwalt im Verwaltungsrecht in Augsburg ebenso der richtige Ansprechpartner.

Möchte man gegen einen Verwaltungsakt Widerspruch einlegen, ist zu beachten, dass hier Fristen gelten. Um festgelegte Fristen nicht zu versäumen, ist es unbedingt empfohlen, sich nach Zustellung eines Verwaltungsaktes unverzüglich an einen Anwalt für Verwaltungsrecht zu wenden. Einen Anwalt zu konsultieren ist in jedem Fall ein sinnvoller Schritt in die richtige Richtung.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
In Kooperation mit dem ASS Uwe Budäus  Franz-Kobinger-Straße 3, 86157 Augsburg
Telefon: 0821 4863154
Anwaltliche Beratung zum Bereich Verwaltungsrecht liefert Ihnen umgehend Herr Fachanwalt Uwe Budäus vor Ort in Augsburg.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Günter Rieger  Ernst-Reuter-Platz 16, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 30021
Herr Rechtsanwalt Günter Rieger ist behilflich in Gerichtsprozessen zum Verwaltungsrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Bettina M. Ortler  Völkstraße 28, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 3172441
Bei juristischen Problemen im Bereich Verwaltungsrecht ist Ihr juristischer Beistand gern Frau Rechtsanwältin Bettina M. Ortler in Augsburg.
Foto Bernhard Hannemann  Volkhartstr. 7, 86152 Augsburg
Hoppert Hannemann & Kollegen
Telefon: 0821-346610
Bei anwaltlichen Rechtsfragen im Bereich Verwaltungsrecht vertritt Sie in Ihrer Nähe Herr Fachanwalt Bernhard Hannemann aus Augsburg.
Foto Gert Guggemos  Ernst-Reuter-Platz 4, 86150 Augsburg
Puhle & Kollegen
Telefon: 0821-906440
Herr Fachanwalt Gert Guggemos unterstützt Sie im Bereich Verwaltungsrecht zu jeder Zeit bei Ihren Rechtsprozessen in Augsburg und Umland.
Foto Helmut Kurt Müller  Karlstr. 4, 86150 Augsburg
Telefon: 0821-9076630
Herr Fachanwalt Helmut Kurt Müller bietet anwaltliche Beratung im Anwaltsschwerpunkt Verwaltungsrecht bei Ihren rechtlichen Streitigkeiten in Augsburg und Umgebung.
Foto Irina Lindenberg-Lange  Schießgrabenstr. 14, 86150 Augsburg
Seitz Weckbach Fackler
Telefon: 0821-345850
Anwaltliche Unterstützung zum juristischen Gebiet Verwaltungsrecht bietet Ihnen gern Frau Fachanwältin Irina Lindenberg-Lange mit Sitz in Augsburg.
Foto Cornelius Thoma  Ernst-Reuter-Platz 4, 86150 Augsburg
Puhle & Kollegen
Telefon: 0821-906440
Fachanwalt Cornelius Thoma hilft Ihnen im Verwaltungsrecht vor Ort bei Ihren Rechtsanfragen in Augsburg und in angrenzenden Orten.
Foto Axel Weisbach  Bergiusstr. 15, 86199 Augsburg
Meidert & Kollegen
Telefon: 0821-906300
Rechtliche Hilfe zum anwaltlichen Schwerpunkt Verwaltungsrecht bietet Herr Fachanwalt Axel Weisbach in dem Ort Augsburg.
FotoProf. Dr. Dipl.-Vwwt. Fritz Böckh  Bergiusstr. 15, 86199 Augsburg
Meidert & Kollegen
Telefon: 0821-906300
Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Verwaltungsrecht liefert Ihnen umgehend Herr Fachanwalt Prof. Dr. Dipl.-Vwwt. Fritz Böckh vor Ort in Augsburg.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht


Ratgeber

Kindergeld als Einkommen d. Eltern nicht zu berücksichtigen
Kindergeld als Einkommen der Eltern bei der Berechnung von Leistungen nicht zu berücksichtigen In einem mit Urteil vom 30. September 2004 (12 LC 144/04) vom Niedersächsischen Ober-verwaltungsgericht – 12. Senat – entschiedenen Verfahren streiten die Beteiligten um die Anrechnung von Kindergeld auf nach dem Grundsicherungsgesetz gewährte Leistungen. Die Klägerin ist eine vollerwerbsunfähige Behinderte, die im... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

„Motorisierter Krankenfahrstuhl“ für jedermann fahrerlaubnisfrei
Das fahrerlaubnisfreie Führen eines einsitzigen Kraftfahrzeuges mit einem Leergewicht von nicht mehr als 300 kg und einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h, das in der Fahrerlaubnisverordnung als „motorisierter Krankenfahrstuhl“ bezeichnet wird, ist auf öffentlichen Straßen nicht auf körperlich gebrechliche oder behinderte Personen beschränkt. Das hat das Bundesverwaltungsgericht... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Beamter muß "Schmiergelder" an seinen früheren Dienstherrn herausgeben
Ein ehemaliger Beamter, der im Zusammenhang mit der ihm obliegenden Vergabe von Aufträgen an Baufirmen Sach- und Geldleistungen im Wert von ca. 60 000 DM angenommen und als Gegenleistung die betreffenden Baufirmen bei der Auftragsvergabe bevorzugt hat und der deswegen zu einer längeren Freiheitsstrafe verurteilt worden ist, muß die empfangenen "Schmiergelder" dem Dienstherrn herausgeben. Der Anspruch des Dienstherrn ergibt sich... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Einreise für Kind einer ukrainischen Leihmutter
Berlin (jur). Engagieren deutsche Paare eine ukrainische Leihmutter zum Austragen ihres Kindes, erhält später das Neugeborene keinen deutschen Reisepass. Auch wenn das Kind genetisch mit den deutschen Eltern verwandt ist, gilt nach deutschem Recht nur die Leihmutter als Mutter, entschied das Verwaltungsgericht (VG) Berlin in einem am Montag, 10. September 2012, bekanntgegebenen Beschluss (Az.: VG 23 L 283.12). Als Vater... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Hunderegelung in Niedersächsischer Gefahrtierverordnung für nichtig erklärt
In der niedersächsischen Verordnung über das Halten gefährlicher Tiere werden zwei Kategorien von Hunden unterschieden. Das Halten, die Zucht und die Vermehrung der ersten Kategorie von Hunden, zu denen Bullterrier, American Staffordshire Terrier und Pit Bull Terrier sowie Kreuzungen dieser Hunde gehören, ist verboten. Für vorhandene Hunde wird eine Ausnahmegenehmigung erteilt, wenn der Hund einen Wesenstest bestanden hat, die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Verwaltungsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Augsburg | Verwaltungsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!