Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Verwaltungsrecht > Überlingen

Rechtsanwalt in Überlingen - Verwaltungsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht in Überlingen

Das Verwaltungsrecht bildet einen bedeutenden Teil des öffentlichen Rechts, es ist das Recht der ausübenden Staatsgewalt. Es normiert das Handeln der Exekutivgewalt des Staates gegenüber seinen Bürgern in Form der Verwaltung. Ein exekutives Handeln ist immer dann gegeben, wenn eine öffentliche Behörde einen Beschluss fasst und denselben dem Bürger mitteilt. Im Normalfall handelt es sich bei einem solchen Beschluss einer Verwaltungsbehörde um einen Verwaltungsakt. Gegen einen Verwaltungsakt kann der Bürger Widerspruch erheben. Verläuft das Widerspruchsverfahren erfolglos, kann Klage am Verwaltungsgericht erhoben werden. Das Verwaltungsrecht ist ein extrem breitgefächertes Rechtsgebiet und umfasst zahlreiche Teilgebiete wie z.B. Gewerberecht, Immissionsschutzrecht, Jagdrecht, Kommunalrecht, Landwirtschaftsrecht oder auch Lebensmittelrecht.
Mehr lesen


Hat man ein juristisches Problem im Bereich Verwaltungsrecht ist es sinnvoll, einen Anwalt aufzusuchen. In Überlingen haben einige Rechtsanwälte für Verwaltungsrecht eine Kanzleiniederlassung. Der Rechtsanwalt im Verwaltungsrecht in Überlingen ist mit allen Problemstellungen, die in den Bereich des Verwaltungsrecht fallen, vertraut. Sei es ob es um das Einklagen eines Studienplatzes geht, eine Ersatzvornahme, um Probleme mit einem öffentlich-rechtlichen Vertrag, einen Widerspruchsbescheid oder um eine Dienstaufsichtsbeschwerde. Der Rechtsanwalt in Überlingen im Verwaltungsrecht kann ferner rechtlich beraten und unterstützen, wenn man einem unmittelbaren Zwang ausgesetzt war oder ein Antrag auf Aussetzung der sofortigen Vollziehung gestellt werden soll. Ferner kann der Anwalt zum Verwaltungsrecht aus Überlingen auch eine ausführliche Beratung bieten, wenn es um Fragen rund um die Gewerbeerlaubnis geht.

Ein Verwaltungsakt ist stets nur innerhalb einer gewissen Frist anfechtbar. Somit ist es empfohlen, sich bei rechtlichen Problemen, die in das Gebiet des Verwaltungsrechts fallen, so schnell als möglich an einen Rechtsanwalt zu wenden. Einen Rechtsanwalt zu konsultieren ist sicherlich ein vernünftiger Schritt, um sein Recht durchzusetzen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
FotoDr. Barbara Wachsmuth  Am Schättlisberg 7, 88662 Überlingen
Telefon: 07551 3010914
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Verwaltungsrecht bietet Ihnen gern Frau Fachanwältin Dr. Barbara Wachsmuth mit Kanzlei in Überlingen.
Foto Achim Samland  Johanniterweg 23, 88662 Überlingen
Telefon: 07551 2477
Herr Rechtsanwalt Achim Samland unterstützt Sie und erteilt Rechtsberatung zum Verwaltungsrecht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht


Ratgeber

Subventionsrecht: Rückforderung – Richtiger Adressat
Ein Rückforderungsbescheid muss sich nach ganz herrschender Meinung in der Rechtsprechung (vgl. statt aller, BVerwG, Beschluss vom 29.09.1987, Az. 7 B 161/87) und der Rechtsliteratur (Kopp/Ramsauer, VwVfG, 10. Auflage 2008, § 49a RdNr. 10) nach Wegfall eines begünstigenden Verwaltungsaktes grundsätzlich gegen den Adressaten bzw. den Begünstigten des aufgehobenen bzw. unwirksam gewordenen Verwaltungsaktes... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt LL.M. Marcus Richter)

Finanzielle Förderung auswärtiger Kindergartenplätze
In drei Streitfällen (BVerwG 5 C 17.01, 18.01 und 23.01) hatte das Bundesverwaltungsgericht darüber zu entscheiden, ob der Träger eines Kindergartens Förderung von einem Träger der öffentlichen Jugendhilfe verlangen kann, wenn der Kindergarten zwar nicht in dessen Gebiet liegt, aber von Kindern aus diesem Gebiet besucht wird. Der zunächst beklagte und nunmehr in der Region Hannover aufgegangene Landkreis hatte es abgelehnt,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Entgelt für die Verbindung zu einem Telefonansagedienst ist genehmigungspflichtig
Das Bundesverwaltungsgericht hat über die Klage der Deutschen Telekom AG gegen einen Beschluss der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post über die Genehmigung von Entgelten für Verbindungsleistungen entschieden. Die Klägerin schließt mit anderen Anbietern von Sprachtelefondienstleistungen auf der Basis eines Festnetzes so genannte Zusammenschaltungsvereinbarungen. Solche Vereinbarungen regeln die Einzelheiten der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Krankenhaus muss bedarfsgerecht und wirtschaftlich sein
Saarlouis (jur). Um in den Krankenhaus-Bedarfsplan des jeweiligen Bundeslandes aufgenommen zu werden, müssen Kliniken bedarfsgerecht und wirtschaftlich sein. Anspruch auf Neuaufnahme in den Krankenhausplan besteht auch dann aber nur, wenn die Zahl der benötigten Betten noch nicht gedeckt ist, wie das Oberverwaltungsgericht (OVG) des Saarlandes in Saarlouis in einem aktuell veröffentlichten Beschluss vom 12. Dezember... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Ja zum Flughafen heißt auch Ja zum Lärm
Kassel (jur). Der Streit um die Flugrouten am Flughafen Frankfurt am Main kann den Ausbau des Flughafens nicht nachträglich infrage stellen. Der Lärm ist als Folge des Ausbaus unausweichlich und im Fall des sogenannten verlängerten Horizontalanflugs auch alternativlos, urteilte am Dienstag, 1. Oktober 2013, der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel (Az.: 9 C 573/12.T). Hintergrund des Streits ist die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Verwaltungsrecht im Umkreis von 75 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Überlingen | Verwaltungsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!