Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Verwaltungsrecht > Überlingen

Rechtsanwalt in Überlingen - Verwaltungsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht in Überlingen

Das Verwaltungsrecht bildet einen bedeutenden Teil des öffentlichen Rechts, es ist das Recht der ausübenden Staatsgewalt. Es normiert das Handeln der Exekutivgewalt des Staates gegenüber seinen Bürgern in Form der Verwaltung. Ein exekutives Handeln ist immer dann gegeben, wenn eine öffentliche Behörde einen Beschluss fasst und denselben dem Bürger mitteilt. Im Normalfall handelt es sich bei einem solchen Beschluss einer Verwaltungsbehörde um einen Verwaltungsakt. Gegen einen Verwaltungsakt kann der Bürger Widerspruch erheben. Verläuft das Widerspruchsverfahren erfolglos, kann Klage am Verwaltungsgericht erhoben werden. Das Verwaltungsrecht ist ein extrem breitgefächertes Rechtsgebiet und umfasst zahlreiche Teilgebiete wie z.B. Gewerberecht, Immissionsschutzrecht, Jagdrecht, Kommunalrecht, Landwirtschaftsrecht oder auch Lebensmittelrecht.
Mehr lesen


Hat man ein juristisches Problem im Bereich Verwaltungsrecht ist es sinnvoll, einen Anwalt aufzusuchen. In Überlingen haben einige Rechtsanwälte für Verwaltungsrecht eine Kanzleiniederlassung. Der Rechtsanwalt im Verwaltungsrecht in Überlingen ist mit allen Problemstellungen, die in den Bereich des Verwaltungsrecht fallen, vertraut. Sei es ob es um das Einklagen eines Studienplatzes geht, eine Ersatzvornahme, um Probleme mit einem öffentlich-rechtlichen Vertrag, einen Widerspruchsbescheid oder um eine Dienstaufsichtsbeschwerde. Der Rechtsanwalt in Überlingen im Verwaltungsrecht kann ferner rechtlich beraten und unterstützen, wenn man einem unmittelbaren Zwang ausgesetzt war oder ein Antrag auf Aussetzung der sofortigen Vollziehung gestellt werden soll. Ferner kann der Anwalt zum Verwaltungsrecht aus Überlingen auch eine ausführliche Beratung bieten, wenn es um Fragen rund um die Gewerbeerlaubnis geht.

Ein Verwaltungsakt ist stets nur innerhalb einer gewissen Frist anfechtbar. Somit ist es empfohlen, sich bei rechtlichen Problemen, die in das Gebiet des Verwaltungsrechts fallen, so schnell als möglich an einen Rechtsanwalt zu wenden. Einen Rechtsanwalt zu konsultieren ist sicherlich ein vernünftiger Schritt, um sein Recht durchzusetzen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
FotoDr. Barbara Wachsmuth  Am Schättlisberg 7, 88662 Überlingen
Telefon: 07551 3010914
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Verwaltungsrecht bietet Ihnen gern Frau Fachanwältin Dr. Barbara Wachsmuth mit Kanzlei in Überlingen.
Foto Achim Samland  Johanniterweg 23, 88662 Überlingen
Telefon: 07551 2477
Herr Rechtsanwalt Achim Samland unterstützt Sie und erteilt Rechtsberatung zum Verwaltungsrecht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht


Ratgeber

Einbürgerung auch mit Niedriglohn
Stuttgart (jur). Einbürgerungswillige Ausländer sollen wenigstens beim Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit nicht unter Dumpinglöhnen leiden. Reicht das Einkommen trotz einer Vollzeitbeschäftigung zum Leben nicht aus, steht dies der Einbürgerung nicht entgegen, meint jedenfalls das Verwaltungsgericht Stuttgart in einem am Dienstag, 12. Feb. 2013, veröffentlichten Beschluss vom 24. Januar 2013... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Ansprüche der Erben des Inhabers einer "Apotheke in Privatbesitz"
Erben des Inhabers einer "Apotheke in Privatbesitz" stehen keine vermögensrechtlichen Ansprüche an dem Apothekenunternehmen zu Das Bundesverwaltungsgericht hatte erstmals die Frage zu entscheiden, ob Rechtsnachfolgern eines Apothekers, der in der Zeit von 1949 bis 1953 seine ursprünglich aufgrund eines grundbuchlich gesicherten Apothekenprivilegs betriebene Apotheke bis zu seiner (illegalen) Übersiedlung in die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Rücknahme einer erschlichenen Einbürgerung möglich
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat die Rücknahme einer Einbürgerung für zulässig erklärt, wenn sie durch Täuschung erwirkt wurde. Es hat damit eine seit langem umstrittene Frage des Staatsangehörigkeitsrechts geklärt. Der Entscheidung lag der Fall eines aus Österreich stammenden selbständigen Unternehmensberaters zugrunde, der – so jedenfalls die bisherigen Feststellungen der Tatsacheninstanzen – in seinem... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Strengere Anforderungen an die Ausweisung von EU-Bürgern
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat entschieden, dass freizügigkeitsberechtigte Bürger aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union nur dann aus Deutschland ausgewiesen werden dürfen, wenn die Ausländerbehörde eine individuelle Ermessensentscheidung getroffen hat. Zwingende Ausweisungen und Regelausweisungen, wie sie § 47 des Ausländergesetzes bei schweren Straftaten vorsieht, dürfen gegen EU-Bürger nicht mehr... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Rauschmiss bei Fernbleiben vom Dienst trotz Dienstfähigkeit für annähernd ein Jahr
OVG entfernt Polizeibeamten aus dem Dienst Ein Polizeibeamter, der trotz amtsärztlich festgestellter Innendienstfähigkeit annähernd ein Jahr nicht zum Dienst erschienen ist, gleichzeitig aber wiederholt private Arbeitsleistungen ausgeübt und darüber hinaus einer dienstlichen Anordnung, sich in stationäre Beobachtung zu begeben, nicht Folge geleistet hat, ist aus dem Dienst zu entfernen. Dies entschied das... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Verwaltungsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Überlingen | Verwaltungsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!