Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Wettbewerbsrecht > Frankfurt am Main

Rechtsanwalt in Frankfurt am Main - Wettbewerbsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Logo
WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH  Walter-Kolb-Str. 9-11, 60594 Frankfurt am Main
Telefon: 069-6636841220
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dietrich Bezzenberger  Querstraße 4, 60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 90556960
Foto
In Kooperation mit dem ASS Nathalie Salibian-Waltz  Marbachweg 330, 60320 Frankfurt am Main
Telefon: 069 98669616
Foto
In Kooperation mit dem ASS Madeleine Gehbauer  Zeil 10, 60313 Frankfurt am Main
Telefon: 069 9130440
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christiane Lehmann  Petterweilstraße 44, 60385 Frankfurt am Main
Telefon: 069 96866092
Foto
In Kooperation mit dem ASS Claude F. Leyer  Schwarzburgstraße 10, 60318 Frankfurt am Main
Telefon: 069 59673545
Foto
In Kooperation mit dem ASS Julia Cordemann  Schenckstraße 6 HH, 60489 Frankfurt am Main
Telefon: 069 48444888
Foto
In Kooperation mit dem ASS Astrid Ackermann  Niedenau 13-19, 60325 Frankfurt am Main
Telefon: 069 976 969 12
Foto
In Kooperation mit dem ASS Jan-Alexander Fortmeyer  Schenkstraße 6, 60489 Frankfurt am Main
Telefon: 069 1382543-33
Foto
In Kooperation mit dem ASS Paulo Gaboleiro  Rossertstraße 9, 60323 Frankfurt am Main
Telefon: 069 95518508
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Ratgeber

Abmahnung und Wettbewerbsrecht
Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) In den verschiedenen Bestimmungen des UWG werden Verhaltensformen der Parteien am Markt erlaubt oder verboten. Insbesondere die Rechtssprechung hat im Laufe der Jahre Generalklauseln bzw. auslegungsfähige Klauseln, ausgefüllt. Dabei ist  die Rechtssprechung verteilt über Deutschland in einigen Bereichen uneinheitlich, so dass grundsätzlich darauf... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Dirk Patra)

Internetrecht-Abmahnung von Händlern wegen Verstoßes gegen das ElektroG/EAR
Sie sind Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten und Ihr Wettbewerber bringt ebenfalls Elektro- bzw. Elektronikgeräte auf den Markt, ohne sich bei der EAR registrieren zu lassen? Vertreiber dürfen die entsprechenden Geräte nicht zum Kauf anbieten, wenn sie sich nicht oder nicht ordnungsgemäß haben registrieren lassen, § 6 Abs. 2 Satz 6 ElektroG. Zuständige Registrierungsstelle ist... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Katrin Freihof)

Online-Versandhandel: Lieferfristen müssen im Angebot angegeben werden
Entscheidung des OLG Hamm, Urteil vom 22.04.2010 Das Oberlandesgericht Hamm hat in einer Entscheidung vom 22.04.2010, AZ: 4 U 205/09 in seinem Urteil verkündet, dass ein kommentarloses Internetangebot bei den Käufern die Vorstellung hervorruft, dass die beworbene Ware unverzüglich versandt werden kann, demnach sofort verfügbar ist. In dem Fall stritten sich zwei Internethändler, welche Matratzen zum Kauf... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Katrin Freihof)

Verlangen nach Abgabe von Tariftreueerklärungen bei Straßenbauaufträgen nicht rechten
– BGH: Berliner Vergabegesetz nicht mit dem Grundgesetz vereinbar – Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hat in einer heute verkündeten Entscheidung die Praxis des Berliner Senats beanstandet, die Aufträge für Straßenbauarbeiten von einer sogenannten Tariftreueerklärung abhängig zu machen. Danach müssen sich die Unternehmen, die sich an einer Ausschreibung beteiligen, dazu verpflichten, ihre zur Erledigung des... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bundesgerichtshof zu Geschenken im Handel / Grenzen zulässiger Kopplungsangebote
Der u.a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat in heute verkündeten Urteilen die Grenzen zulässiger Kopplungsangebote neu bestimmt. In zwei Fällen hatte die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs die gemeinsame Werbung von zwei zum selben Konzern gehörenden Kölner Handelsunternehmen beanstandet. Unter der Überschrift "Der größte Saftladen" wurde dort als Blickfang für... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Wettbewerbsrecht im Umkreis von 50 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Frankfurt am Main | Wettbewerbsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!