Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Wiehl

Rechtsanwalt in Wiehl

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
Christoph B. Reinhold  In der Aue 1, 51674 Wiehl
Anwaltskanzlei Christoph B. Reinhold
Telefon: (02261) 9781-82
Rechtsanwalt in Wiehl
Foto Benjamin Gebser  Weiherplatz 3-5, 51674 Wiehl
Telefon: 02262 / 761031
Rechtsanwalt in Wiehl
Foto Hartmut Noß  Weiherplatz 3-5, 51674 Wiehl
Telefon: 02262 / 76100
Rechtsanwalt in Wiehl
Foto Jochen Friederich  Weiherplatz 3-5, 51674 Wiehl
Telefon: 02262 / 76100
Rechtsanwalt in Wiehl
Foto Alice Kirchner  Weiherplatz 3-5, 51674 Wiehl
Telefon: 02262 / 76100
Rechtsanwältin in Wiehl
Foto Andreas Conrads  Weiherplatz 3-5, 51674 Wiehl
Telefon: 02262 / 76100
Rechtsanwalt in Wiehl
Foto Finn Jürges  Weiherplatz 3-5, 51674 Wiehl
Telefon: 02262 / 76100
Rechtsanwalt in Wiehl
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Informationen zum Rechtsanwalt Wiehl

Die Stadt Wiehl liegt in Nordrhein-Westfalen im Oberbergischen Kreis und gehört zum Regierungsbezirk Köln. Wiehl hat etwa 26.000 Einwohner und eine Fläche von gut 53 Quadratkilometern. Die Stadt besteht in ihrer heutigen Form seit dem Jahr 1969, als die ehemals selbstständigen Gemeinden Wiehl und Bielstein zur neuen Stadt Wiehl zusammengelegt wurden. Schon im Mittelalter wurde in Wiehl Bergbau betrieben. In erster Linie wurde Eisenerz abgebaut und verarbeitet. Auch Sandstein wurde in Wiehl bis ins 20. Jahrhundert hinein gewonnen und bearbeitet. Heute spielt der Bergbau keine Rolle mehr in Wiehl, die Stadt hat sich vielmehr zu einem Industrie- und Wirtschaftsstandort entwickelt. 10 Gewerbegebiete mit Größen zwischen 3,3 Hektar und 48,8 Hektar liegen in den verschiedenen Stadtteilen. Die größte Gewerbefläche liegt im Stadtteil Bomig-West mit drei Gewerbegebieten, die zusammen über 80 Hektar groß sind. Die Gewerbegebiete sind nur etwa einen bis zwei Kilometer von der Autobahn A 4 entfernt. Der größte Arbeitgeber der Stadt ist die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft, die Fahrwerke für den Schwerlastverkehr und andere Nutzfahrzeuge und PKW herstellt. Dort sind fast 2.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Wiehl gehört zum Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Gummersbach, das außerdem für die Städte und Gemeinden Bergneustadt, Engelskirchen, Gummersbach und Marienheide zuständig ist. Dem Amtsgericht sind das Landgericht Köln und das Oberlandesgericht Köln übergeordnet. Die etwa 35 Rechtsanwälte aus Wiehl vertreten ihre Mandanten dort und an den Fachgerichten, die ihren Sitz in Köln (Sozialgericht und Verwaltungsgericht) und Siegburg (Arbeitsgericht) haben. Doch auch ohne einen Termin vor Gericht ist der Anwalt aus Wiehl ein unverzichtbarer Berater, wenn es um rechtliche Fragen geht. Der Rechtsanwalt oder die Rechtsanwältin in Wiehl kann sowohl Privatpersonen als auch Unternehmern bei allen rechtlichen Belangen helfend zur Seite stehen.


Allgemeine Ratgeber

Muss Mietwagenfahrer Wild-Unfallschaden zahlen trotz Haftungsfreistellung?
Zur Frage, wann der Mieter eines Pkws dem Vermieter trotz vertraglicher Haftungsfreistellung einen Wild-Unfallschaden ersetzen muss Kurzfassung Wer einen Pkw anmietet und dabei eine „Haftungsfreistellung“ vereinbart, fühlt sich erst einmal auf der sicheren Seite – entspricht eine solche Vereinbarung doch weitgehend einer Vollkaskoversicherung. Wenn er allerdings einen Unfall „grob fahrlässig“ verursacht, hilft... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zu den Rechten der Arbeitnehmer von Schlecker bei einer Kündigung
Über Schlecker berichtet der Spiegel in seiner Ausgabe vom 12.12.2011, dass die Drogeriekette Finanzprobleme plagen, die größer seien, als bislang angenommen. In November 2011 hat das Unternehmen rund 400 seiner deutschlandweiten Filialen geschlossen. Im Dezember sollten nach Angaben des Nachrichtenmagazins weitere 200 Drogerien geschlossen werden. Eine Entlassungswelle gebe es laut Spiegel derzeit nicht, weil... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Artikelserie Schimmel Teil 2: Toxische Schimmelarten
Welche Schimmelpilzarten sind toxisch? Schimmelpilzarten werden von der Fachwelt in vier Risikogruppen (Risikogruppen 1-4) eingeteilt. Die Einteilung basiert auf § 3 der Biostoffverordnung (Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen). Schimmelpilze, die in Risikogruppe 1 fallen, sind grundsätzlich unbedenklich. Bei diesen Schimmelpilzen ist es... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Ehegattenunterhalt und Kreditverbindlichkeiten
Zur Frage, wie die monatliche Belastung eines gemeinsam aufgenommenen Darlehens nach der Trennung von Eheleuten auszugleichen ist. Kurzfassung Tilgt der Ehemann nach Trennung von seiner Gattin alleine einen gemeinsamen Kredit, kann er nicht in jedem Fall von ihr eine Beteiligung an den Zahlungen verlangen. Ein Anspruch kommt in der Regel dann nicht in Betracht, wenn bei der Unterhaltsberechnung die Tilgungsraten von... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Alterdiskriminierung beim Urlaub - Es kann stets der Höchstsatz verlangt werden
Wieder einmal hat das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG), das auf der EG-Richtlinie 2000/78 beruht, jahrzehntealte deutsche Arbeitsrechtspraxis auf den Kopf gestellt. Diesmal ist der Urlaubsanspruch betroffen. In vielen Arbeits- und auch Tarifverträgen ist dieser nach dem Alter gestaffelt. Jüngere Arbeitnehmer erhalten weniger Urlaub als ältere und werden, so auch das Bundesarbeitsgerichts in seiner Entscheidung... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Theaterbesuch mit "Knalleffekt" durch Schreckschusspistole, wer haftet ?
Die Betätigung einer Schreckschusspistole mit einer Lautstärke bis zu 129 dB während einer Theateraufführung führt nach einer Entscheidung des 1. Zivilsenates nicht zur Haftung des Theaters für Gehörschäden eines besonders empfindlichen Besuchers. Der Kläger, der seit 1997 unter einem chronischen Tinnitus litt, besuchte im April 1999 eine Aufführung des „Faust“ im Hessischen Staatstheater. Kurz vor der Pause wurde... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Wiehl


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Wiehl

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Wiehl | Anwalt Wiehl - Rechtsanwälte jetzt!