Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Wismar

Rechtsanwalt in Wismar

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
Antje Wigger  Dankwartstraße 34, 23966 Wismar
Hayn-Wigger-Kloss
Telefon: 03841-3940039
Rechtsanwältin in Wismar
Foto Frank Giedow  Hinter dem Rathaus 25, 23966 Wismar
Giedow & Giedow
Telefon: 03841/20 12 04
Rechtsanwalt in Wismar
Foto Jürgen Melchior  Erich-Weinert-Promenade 23, 23970 Wismar
Jürgen Melchior
Telefon: 03841 / 213617
Rechtsanwalt in Wismar
Foto Tanja Roßmann  Dankwartstrasse 22, 23966 Wismar
Simoneit & Skodda
Telefon: 03841/76000
Rechtsanwältin in Wismar
Foto Judith Weyrauch  Fallreep 8, 23970 Wismar
Weyrauch
Telefon: 03841/25 21 57
Rechtsanwältin in Wismar
Foto Christiane Kloss  Dankwartstr. 34, 23966 Wismar
Rechtsanwältin Christiane Kloss
Telefon: 03841- 3940039
Rechtsanwältin in Wismar
Foto Kathrin Dinse  Lübsche Straße 50, 23966 Wismar
Kathrin Dinse
Telefon: 03841/22 52 990
Rechtsanwältin in Wismar
Foto Birger Schade  Hinter dem Rathaus 7, 23966 Wismar
KSW Gruppe
Telefon: 03841/288800
Rechtsanwalt in Wismar
Foto Michael Hayn Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht  Dankwartstrasse 34, 23966 Wismar
Hayn - Wigger - Kloss
Telefon: 03841/3940039
Rechtsanwalt in Wismar
Foto Ulf Skodda  Dankwartstrasse 22, 23966 Wismar
Simoneit & Skodda
Telefon: 03841/76000
Rechtsanwalt in Wismar
Foto Simoneit & Skodda Rechtsanwälte und Fachanwälte  Dankwartstraße 22 22, 23966 Wismar
Telefon: 03841/76000
Rechtsanwalt in Wismar
Foto Heino Knobloch  Dr.-Leber-Straße 36, 23966 Wismar
Dr. Marx, Knobloch und Kollegen Rechtsanwalts GmbH
Telefon: 03841/22 44 0
Rechtsanwalt in Wismar
Foto Dirk Heinemann  Mecklenburger Straße 18-20, 23966 Wismar
Heinemann, Bernhard, Krebs, Kraack
Telefon: 03841/26 560
Rechtsanwalt in Wismar
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Fehlerhafte Widerrufsbelehrung bei Fernabsatzgeschäften durch Angabe der Telefonnummer
Angabe einer Telefonnummer in der Widerrufsbelehrung bei Fernabsatzgeschäften (OLG Hamm, Urteil vom 02.07.2009, 4 U 43/09) In Fernabsatzverträgen ist die Widerrufsbelehrung immer wieder Anlass für Beanstandungen. In dem vom OLG Hamm zu entscheidenden Fall gab der Unternehmer in der Widerrufsbelehrung eine Telefonnummer an und erweckte so nach Ansicht des Gerichts den irreführenden Eindruck, der Widerruf... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs)

Erwerb von Immobilien in Dänemark
EU Bürger können unter bestimmten Voraussetzungen Immobilien in Dänemark ohne Genehmigung durch das Justizministerium erwerben. In der EU ist es verboten den Erwerb von Immobilien in einem anderen EU-Land zu behindern. Jedoch hat Dänemark besondere Regeln. Diese Regeln stammen aus der Zeit des Beitritts Dänemarks zur EU, als es Dänemark erlaubt wurde, besondere Regeln aufrecht zu erhalten.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Urteil des BGH zur Rückforderung ehebedingter Zuwendungen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: In der dem BGH vorliegenden Angelegenheit vereinbarten die Beteiligten die Gütertrennung und schlossen 1999 die Ehe, welche sie 2007 wieder scheiden ließen. Der Ehemann verlangte von der Ehefrau anschließend... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Clerical Medical Anleger können wahrscheinlich aufatmen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com führen aus: Diese ersten Urteile der Karlsruher Richter (Aktenzeichen: IV ZR 271/10, IV ZR 164/11, IV ZR 122/11, IV ZR 286/10 und IV ZR 151/11) in Sachen CMI wurden damit eindeutig zum Vorteil der Anleger erlassen und bestätigen nahezu alle der in der letzten Zeit ergangenen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Hundesteuer wird im Urlaub nicht ausgesetzt
München (jur). Hundesteuer wird auch während des Urlaubs fällig. Denn die von der Gemeinde verlangte örtliche Hundesteuer ist nicht am tatsächlichen Aufenthaltsort des Hundes gebunden, entschied der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in München in einem am Dienstag, 6. November 2012, bekanntgegebenen Urteil (Az.: 4 B 12.1389). Geklagt hatte die Halterin eines Kampfhundes. Sie wehrte sich gegen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Karstadt: Mehr als 20 Häuser von Schließung bedroht - was müssen betroffene Arbeitnehmer beachten?
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Aktuellen Pressemeldungen zufolge steckt die Warenhauskette Karstadt in einer existenzbedrohenden Krise. Eine harte Sanierung soll bevorstehen. Die genauen Maßnahmen sind noch nicht bekannt. Man kann aber wohl davon ausgehen, dass diese auch personelle Konsequenzen beinhalten werden. Arbeitnehmer in kriselnden Unternehmen sind... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Interessante Entscheidungen

LG-AACHEN, AZ. 6 T 3/07:
Die Beschwerde gegen die Anordnung der Einholung eines Sachverständigengutachtens zur Aufklärung des Sachverhalts nach § 5 InsO ist nicht statthaft.

VG-FRANKFURT-AM-MAIN, AZ. 7 L 2818/09.F (1):
Zur Gewährung einstweiligen Rechtschutzes gegen die Untersagung des Angebots von Sportwetten

OLG-KOELN, AZ. 17 W 194/09:
Ein lediglich schriftlicher Meinungsaustausch, der auf die Vermeidung oder Erledigung eines Verfarhens gerichtet ist, reicht für den Anfall der Terminsgebühr nach Nr. 3104 i.V.m. Vorbem. 3 Abs. 3 VV RVG nicht aus. Hierzu bedarf es eines mündlichen Meinungsaustausch.

OLG-STUTTGART, AZ. 2 W 56/11:
Mit dem Auskunftsanspruch des § 19 Abs. 2 Nr. 3 MarkenG kann nicht verlangt werden, dass eine Bank, bei der eine unter einer Briefkastenadresse agierende markenverletzende GmbH ein Konto zur Abwicklung ihrer rechtswidrigen Geschäfte unterhält, Auskunft über den von der GmbH personenverschiedenen (eigentlichen) Kontoinhaber erteilt.

VG-KARLSRUHE, AZ. 6 K 1287/12:
Dem Inhaber eines kleinen Waffenscheins fehlt die persönliche Eignung im Sinne des § 6 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 WaffG, wenn er trotz Unterlegenheit wegen einer Schwerbehinderung zu Unrecht auf einem Behindertenparkplatz Parkende zur Anzeige bringen möchte und hierdurch gefährliche Situationen provoziert, die er nur durch den Einsatz einer mitgeführten Schreckschusspistole zu kontrollieren vermag.

NIEDERSAECHSISCHES-OVG, AZ. 7 L 3691/95:
.Es ist nicht Aufgabe der Heimaufsicht, für die Einhaltung bloßer Formvorschriften im Verhältnis zwischen Heimträger und Heimbewohner (hier die Begründung eines Entgelt-Erhöhungsverlangens) zu sorgen.

OLG-HAMM, AZ. I-28 U 60/10:
Übernimmt die mit Prozesskostenhilfe prozessierende Partei in einem gerichtlichen Vergleich die Gerichtskosten, kann sie den Prozessvergleich später nicht wegen Irrtums anfechten, wenn sie dem Prozessgegner Gerichtskosten zu erstatten hat, die dieser verauslagt hat.

VG-GREIFSWALD, AZ. 3 A 1326/06:
Zur Reichweite von § 2 Abs. 3 KAG M-V bei der Kalkulation von von Straßenreinigungsgebühren

VG-FREIBURG, AZ. 4 K 1430/06:
1. Wird ein Wohngeldantrag für eine andere als die tatsächlich genutzte Wohnung gestellt, so entsteht für keine der beiden Wohnungen ein Wohngeldanspruch. 2. Die Wohngeldbehörde hat eine verminderte Amtsermittlungspflicht, wenn ein Sozialleistungsträger für einen Heimbewohner den Wohngeldantrag mit falscher Wohnanschrift stellt.


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Wismar


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Wismar

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Wismar | Anwalt Wismar - Rechtsanwälte jetzt!