Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Zivilrecht > München

Rechtsanwalt in München - Zivilrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Heinz Hällmayer  Nymphenburger Straße 113, 80636 München
Hällmayer Anwaltskanzlei
Telefon: +49(0)89 121546-0
Rechtsanwalt Heinz Hällmayer mit Anwaltskanzlei in München unterstützt Sie persönlich bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Schwerpunkt Zivilrecht.
Foto
Christoph S. Müller-Schott  Ludwigstr. 8, 80539 München
MS Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei
Telefon: 089 206021 137
Rechtsanwalt Christoph S. Müller-Schott bietet anwaltliche Hilfe im Anwaltsschwerpunkt Zivilrecht zu jeder Zeit bei Ihren Rechtsprozessen in München und in angrenzenden Orten.
Foto
Florian Schmidtke  Nymphenburger Str. 154, 80634 München
Garlipp & Schmidtke
Telefon: 089/5527975-0
Rechtsanwalt Florian Schmidtke vertritt Sie und gibt Rechtsberatung zum Zivilrecht.
Logo
Kanzlei Ziegler & Kollegen  Fürstenrieder Str. 74, 80686 München
Rechtsanwälte und Fachanwältin
Telefon: 089/562509
Foto
In Kooperation mit dem ASS Florian Hasler  Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735 München
Eckhard M. Jansen & Kollegen Rechtsanwälte
Telefon: 089 673797-27
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michaela Unger  Wartburgplatz 11, 80804 München
Telefon: 089 364665
Foto
In Kooperation mit dem ASS Adelheid Mirwald  Leopoldstraße 19, 80802 München
Telefon: 089 33029530
Foto
In Kooperation mit dem ASS Katharina Deckert  Schlotthauerstraße 4, 81541 München
Telefon: 089 997437 700
Foto
In Kooperation mit dem ASS Florian Kress  Goethestraße 8, 80336 München
Telefon: 089 5404560210
Foto
In Kooperation mit dem ASS Franz Hubert Drexler  Tegernseer Landstraße 23, 81541 München
Telefon: 089 6923422
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Zivilrecht


Ratgeber

BGH-Urteil zum Rückforderungsanspruch wegen Verarmung des Schenkers
Der unter anderem für das Schenkungsrecht zuständige X. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hat in zwei Urteilen vom 25. April 2001 zur Vererblichkeit und zur Abtretbarkeit des Rückforderungsanspruchs des Schenkers nach § 528 BGB Stellung genommen. Nach dieser Vorschrift kann der Schenker, soweit er nach der Vollziehung der Schenkung außerstande ist, seinen angemessenen Unterhalt zu bestreiten oder die ihm seinen Verwandten oder... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH: Schadensersatzansprüchen des Gewinners eines Architektenwettbewerbs
Bundesgerichtshof zu Schadensersatzansprüchen des Gewinners eines Architektenwettbewerbs für ein kommunales Bauvorhaben Der III. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs hat sich zu der Frage geäußert, wann ein triftiger (wichtiger) Grund vorliegt, der eine Gemeinde, die einen Architektenwettbewerb für ein öffentliches Bauvorhaben durchgeführt hat, berechtigt, sich von der Zusage zu lösen, dem Preisträger weitere... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bundesgerichtshof zur Haftung des Auftraggebers für Vorunternehmer
Der Bundesgerichtshof hat sich in zwei Fällen erneut mit der Frage beschäftigt, ob und inwieweit der Auftraggeber eines Bauwerks dafür haftet, daß ein Nachunternehmer seine Werkleistung nicht in der vereinbarten Zeit erbringen kann, weil der Vorunternehmer, auf dessen Arbeiten die nachfolgende Werkleistung aufbaut, seine Leistung nicht zeitgerecht oder ordnungsgemäß erbracht hat. Im Verfahren VII ZR 38/99 verlangte die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Besonders im Zivilrecht ist eine gute Beweisführung von Nöten, um einen Rechtsstreit erfolgreich zu beenden.
Der Grundsatz " in dubio pro reo" (im Zweifel für den Angeklagten) hat sicherlich in einem Strafprozess schon so manchen vor einer Verurteilung bewahrt. Allerdings wird dieser Grundsatz im Zivilrecht nicht angewendet. Vielmehr ist hier eine gute Beweisführung von Nöten, um einen Rechtsstreit erfolgreich zu beenden. Umso wichtiger ist es, sich in einem Streitfall die Kompetenz eines guten Anwalts zu sichern. Aber wie... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Valerie Eiberg)

BGH zur Einschränkung der Gläubigeransprüche aus Höchstbetragsbürgschaften
Die beklagte GmbH hatte für Verbindlichkeiten ihres Geschäftsführers gegenüber dem klagenden Kreditinstitut eine Bürgschaft bis zum Betrag von 130.000 DM übernommen. Diese Bürgschaft enthielt folgende Formularklausel: Die Bürgschaft umfaßt zusätzlich Zinsen, Provisionen und Kosten, die aus den verbürgten Ansprüchen oder durch deren Geltendmachung entstehen, und zwar auch dann, wenn dadurch der oben genannte Betrag... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Zivilrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in München | Zivilrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!