Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Zivilrecht > München

Rechtsanwalt in München - Zivilrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Florian Schmidtke  Nymphenburger Str. 154, 80634 München
Garlipp & Schmidtke
Telefon: 089/5527975-0
Rechtsanwalt Florian Schmidtke vertritt Sie und gibt Rechtsberatung zum Zivilrecht.
Foto
Heinz Hällmayer  Nymphenburger Straße 113, 80636 München
Hällmayer Anwaltskanzlei
Telefon: +49(0)89 121546-0
Rechtsanwalt Heinz Hällmayer mit Anwaltskanzlei in München unterstützt Sie persönlich bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Schwerpunkt Zivilrecht.
Logo
Kanzlei Ziegler & Kollegen  Fürstenrieder Str. 74, 80686 München
Rechtsanwälte und Fachanwältin
Telefon: 089/562509
Foto
Christoph S. Müller-Schott  Ludwigstr. 8, 80539 München
MS Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei
Telefon: 089 206021 137
Rechtsanwalt Christoph S. Müller-Schott bietet anwaltliche Hilfe im Anwaltsschwerpunkt Zivilrecht zu jeder Zeit bei Ihren Rechtsprozessen in München und in angrenzenden Orten.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wolfgang Eysoldt  Lindwurmstraße 124, 80337 München
Telefon: 089 59043970
Foto
In Kooperation mit dem ASS Guido Görisch  Bonner Platz 1/III, 80803 München
Telefon: 089 33019737
Foto
In Kooperation mit dem ASS Annett Stolze  Neuhauser Straße 3, 80331 München
Telefon: 089 231146-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Klaus Ewers  Pelkovenstraße 51, 80992 München
Telefon: 089 1409096
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hans-Jürgen Bensemann  Widenmayerstraße 15, 80538 München
Löffler & Partner Rechtsanwälte Steuerberater
Telefon: 089 383824-32
Foto
In Kooperation mit dem ASS Franz Hubert Drexler  Tegernseer Landstraße 23, 81541 München
Telefon: 089 6923422
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Zivilrecht


Ratgeber

BGH-Wirksamkeit von in Bauverträgen im Straßenbau häufig verwendeten Vertragsklauseln
Der VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte im Rahmen eines Rechtsstreits über den Werklohn für die Herstellung der Fahrbahn einer Bundesautobahn darüber zu entscheiden, ob vertragliche Vereinbarungen, die in vom Auftraggeber gestellten Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten waren, als wirksam anzusehen sind. Es handelte sich um folgende Klauseln der "Zusätzlichen technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für den... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Keine Ehrverletzung einer Klinik mit den Worten "damals: Holocaust, heute: Babycaust"
Der unter anderem für den Schutz gegen Ehrverletzungen zuständige VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Frage zu entscheiden, ob das Klinikum Nürnberg, eine Anstalt öffentlichen Rechts, von den beklagten Abtreibungsgegnern die Unterlassung folgender Äußerungen verlangen kann: "Kindermord im Mutterschoß auf dem Gelände des Klinikum Nord" und "damals: Holocaust, heute: Babycaust". Diese Äußerungen waren... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Wildplakatierungen mit Folgen
Die Klägerin betreibt eine Werbeagentur; unter anderem vermietet sie Werbeplakate, die über das gesamte Münchener Stadtgebiet verteilt sind. Anlässlich der letzten Landtagswahlen in Bayern vermietete die Klägerin einige Hundert Plakate an politische Parteien zu Werbezwecken. Im Juni 2003 musste die Klägerin feststellen, dass ca. Hundert ihrer Plakatständer mit Fremdplakaten überklebt waren. Diese Plakate sind von der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Mangelnde Untersuchung auf Vorschäden beim KFZ berechtigt den Käufer zum Rücktritt
"Strenge Haftung des Kfz-Händlers: Mangelnde Untersuchung auf Vorschäden berechtigt den Käufer zum Rücktritt" LG München I, Urteil vom 25.06.2004, Az.: 6 O 12298/02 Am 23.02.02 kaufte der Kläger von einem Kfz-Händler an der Wasserburger Landstraße in München einen gebrauchten Pkw Marke Audi A 6 zum Preis von 17.900,- €. Im Kaufvertrag ist vermerkt, dass dem Verkäufer keine Unfallschäden bekannt sind... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Nachbesserungsangebote muss der Gebrauchtwagenkäufer nicht in jedem Fall annehmen
Auf Nachbesserungsangebote des Gebrauchtwagenverkäufers muss sich der Kunde nicht in jedem Fall einlassen. Die in Hessen wohnende spätere Klägerin erwarb im Februar 2003 von einem Münchener Autohändler einen gebrauchten Fiat Barchetta zum Preis von € 8.300,00. Das Fahrzeug wurde übergeben und der Kaufpreis bezahlt. In Hessen angekommen bemerkte die Kläge-rin, dass sie lediglich einen Originalfahrzeugschlüssel... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Zivilrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in München | Zivilrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!