Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Zivilrecht > München

Rechtsanwalt in München - Zivilrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Logo
Kanzlei Ziegler & Kollegen  Fürstenrieder Str. 74, 80686 München
Rechtsanwälte und Fachanwältin
Telefon: 089/562509
Foto
Christoph S. Müller-Schott  Ludwigstr. 8, 80539 München
MS Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei
Telefon: 089 206021 137
Rechtsanwalt Christoph S. Müller-Schott bietet anwaltliche Hilfe im Anwaltsschwerpunkt Zivilrecht zu jeder Zeit bei Ihren Rechtsprozessen in München und in angrenzenden Orten.
Foto
Florian Schmidtke  Nymphenburger Str. 154, 80634 München
Garlipp & Schmidtke
Telefon: 089/5527975-0
Rechtsanwalt Florian Schmidtke vertritt Sie und gibt Rechtsberatung zum Zivilrecht.
Foto
Heinz Hällmayer  Nymphenburger Straße 113, 80636 München
Hällmayer Anwaltskanzlei
Telefon: +49(0)89 121546-0
Rechtsanwalt Heinz Hällmayer mit Anwaltskanzlei in München unterstützt Sie persönlich bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Schwerpunkt Zivilrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Albert Bürner  Brienner Straße 46, 80333 München
Kääb, Bürner, Kiener Rechtsanwälte
Telefon: 089 521368
Anwaltliche Unterstützung im anwaltlichen Schwerpunkt Zivilrecht bietet Ihnen Herr Rechtsanwalt Albert Bürner in München.
Foto
In Kooperation mit dem ASSDr. Reinhard Wetter  Hartmannstraße 8/III, 80333 München
Telefon: 089 998917-0
Rechtsanwalt Dr. Reinhard Wetter aus München berät Sie jederzeit bei Ihren Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Zivilrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASSDr. iur. Dietmar Olsen  Sonnenstraße 32, 80331 München
Dr. Huber | Dr. Olsen Kanzlei für Arbeitsrecht
Telefon: 089 76755184
Anwaltliche Rechtsberatung zum juristischen Gebiet Zivilrecht liefert Ihnen umgehend Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Dietmar Olsen in München.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michael F. Feuerberg  Lucile-Grahn-Straße 48, 81675 München
Telefon: 089 80909059-0
Rechtsanwalt Michael F. Feuerberg aus München vertritt Sie immer gern bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Rechtsbereich Zivilrecht.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ulrich Wienecke  Westendstraße 146, 80339 München
Dr. Schäder & Schittko Rechtsanwälte in Partnerschaft
Telefon: 089 5441460
Foto
In Kooperation mit dem ASS Hans-Jürgen Bensemann  Widenmayerstraße 15, 80538 München
Löffler & Partner Rechtsanwälte Steuerberater
Telefon: 089 383824-32
Rechtsanwalt Hans-Jürgen Bensemann hilft Ihnen im Zivilrecht unbürokratisch bei Ihren Rechtsprozessen in München und in der Region.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Zivilrecht


Ratgeber

Zum Auskunftsanspruch von Sortenschutzinhabern gegen Landwirte nach dem SortenschutzG
Der unter anderem für das Sortenschutzrecht zuständige X. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hat zu den Voraussetzungen des in § 10 a Abs. 6 Sortenschutzgesetz (SortG) geregelten Auskunftsanspruchs von Sortenschutzinhabern gegenüber Landwirten und zur Frage der Prozeßführungsbefugnis einer mit der Wahrnehmung von Sortenschutzrechten von Pflanzenzüchtern betrauten GmbH Stellung genommen. Die Klägerin ist eine GmbH, die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bundesgerichtshof zur Haftung des Auftraggebers für Vorunternehmer
Der Bundesgerichtshof hat sich in zwei Fällen erneut mit der Frage beschäftigt, ob und inwieweit der Auftraggeber eines Bauwerks dafür haftet, daß ein Nachunternehmer seine Werkleistung nicht in der vereinbarten Zeit erbringen kann, weil der Vorunternehmer, auf dessen Arbeiten die nachfolgende Werkleistung aufbaut, seine Leistung nicht zeitgerecht oder ordnungsgemäß erbracht hat. Im Verfahren VII ZR 38/99 verlangte die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Haftung für Gewinnmitteilung in Werbewurfsendung nach § 661a BGB
OLG Oldenburg, Urteil des 6. Zivilsenates vom 07.03.2003 (6 U 173/02) Versendet ein Unternehmen z.B. per Post Werbesendungen, in welchen den Empfängern angekündigt wird, sie hätten einen Preis gewonnen, so ist das Unternehmen verpflichtet, den Preis auszuzahlen. Es kann sich auch nicht darauf berufen, an versteckter Stelle in den Werbeunterlagen darauf hingewiesen zu haben, dass die Preisauszahlung in seinem Ermessen stehe.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH zum obligatorischen Schlichtungsverfahren vor der Klageerhebung - § 15a EGZPO
Ein obligatorisches Schlichtungsverfahren muß vor Klageerhebung durchgeführt werden Der VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat die Streitfrage entschieden, ob ein obligatorisches Schlichtungsverfahren der Klageerhebung vorangehen muß oder ob es nach der Klageerhebung während des Rechtsstreits nachgeholt werden kann. Nach § 15a des Einführungsgesetzes zur Zivilprozeßordnung (EGZPO) kann durch Landesgesetz bestimmt... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Wucherentgelt vom Schlüsseldienst kann zurückgefordert werden
Ein an einen Schlüsseldienst gezahltes, die Wuchergrenze übersteigendes Entgelt, kann wegen „ungerechtfertigter Bereicherung“ zurückgefordert werden. Im Mai 2003 beauftragte die in Hamburg wohnende spätere Klägerin einen Schlüsseldienst (die spätere Beklagte, die ihren Geschäftssitz in München und Filialen im Bundesgebiet hat) mit der Öffnung ihrer Wohnung. Ein Mitarbeiter der Beklagten öffnete die Wohnungstür... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Zivilrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in München | Zivilrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!