Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > W > Wermelskirchen

Wermelskirchen

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 24 verschiedene Fachleute aus Wermelskirchen:

Partner aus allen Branchen in Wermelskirchen

FotoAnwalt SuchserviceSacha Rotondi Rechtsanwalt

Telegrafenstraße 37/39, 42929 Wermelskirchen

Details
FotoWilfried Zander Steuerberater

42929 Wermelskirchen

Details
FotoAnwalt SuchserviceTim Güthling Rechtsanwalt

Brückenweg 6, 42929 Wermelskirchen

Details
FotoDr. Stefan Meyer Notar

42929 Wermelskirchen

Details
gelistet in: Notar Wermelskirchen
FotoPeter vom Stein Steuerberater

42929 Wermelskirchen

Details
FotoAnja Weitmann Rechtsanwältin

Sellscheid 100a, 42929 Wermelskirchen

Details
FotoHartmut Fuchs Steuerberater

42929 Wermelskirchen

Details


Allgemeine Ratgeber

Strafbarkeit d. unberechtigten Herstellens von Audio-CDs f. einen ausl. Auftraggeber
Der Bundesgerichtshof hatte darüber zu entscheiden, ob und in welchem Umfang sich der Geschäftsführer eines CD-Presswerks nach deutschem Urheberrecht strafbar gemacht hat, indem unter seiner Mitwirkung für einen ausländischen Auftraggeber unberechtigt Audio-CDs hergestellt und exportiert wurden. Das Landgericht Frankfurt am Main hat den Angeklagten wegen unerlaubten Eingriffs in "Verwandte Schutzrechte" (Verwertung von... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Vom Chat ins Strafrecht - Kindesmissbrauch und Kinderpornographie durch chatten mit Kindern
§ 176 StGB - Sexueller Mißbrauch von Kindern (Kindesmissbrauch): Mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren wird bestraft, wer unter anderem auf ein Kind durch Schriften einwirkt, um es zu sexuellen Handlungen zu bringen, die es an oder vor dem Täter oder einem Dritten vornehmen oder von dem Täter oder einem Dritten an sich vornehmen lassen soll, oder auf ein Kind durch Vorzeigen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)

BGH zur Haftung von Banken beim Absatz von Anteilen an Investmentfonds
Bundesgerichtshof entscheidet über die Haftung von Banken beim Absatz von Anteilen an Investmentfonds, die nur in selbständige Optionsscheine investieren Der für das Bank- und Börsenrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über Ansprüche von Kapitalanlegern entschieden, die Anteile an einer luxemburgischen Wertpapier-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital erworben haben, die ausschließlich... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Verleihung des Titels "Diplom-Jurist" für "Altfälle"
Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass die Hochschulen bundesrechtlich nicht verpflichtet sind, die rechtlichen Grundlagen dafür zu schaffen, dass Studierenden der Rechtswissenschaften, die die erste Staatsprüfung in der Vergangenheit bestanden haben (Altfälle), der Titel "Diplom-Jurist" verliehen wird. Der Kläger studierte an der Universität des Saarlandes Rechtswissenschaften und bestand im Dezember 1991 die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bei Motordefekt andere Verkehrsteilnehmer warnen
Berlin (DAV). Wenn der Wagen durch einen Motordefekt immer langsamer wird, muss der betroffene Autofahrer die anderen Verkehrsteilnehmer warnen. Kommt es ohne eine Warnung zu einem Auffahrunfall, muss er den größten Teil des Schadens tragen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Kammergerichts Berlin vom 31. Juli 2008 (AZ: 12 U 5/08), wie die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilen. Auf der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Wermelskirchen - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden