Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte

Rechtsanwalt-Suche: Finden Sie Rechtsanwälte vor Ort

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suche

Sie können über diese Suche Rechtsanwälte und Kanzleien direkt nach PLZ, Ort und Rechtsgebiet finden:

Erweiterte Fachsuche

Ratgeber zur Anwaltssuche: So finden Sie den richtigen Rechtsanwalt

Derzeit sind in Deutschland etwa 160.000 Rechtsanwälte zugelassen – mit steigender Tendenz! Aus dieser Masse heraus einen kompetenten und passenden Anwalt zu finden, ist nicht immer einfach. Doch wie soll ein Mandant überhaupt erkennen können, welcher Anwalt kompetent ist? Schließlich ist für einen guten Anwalt nicht nur eine hervorragende berufliche Qualifikation unerlässlich, sondern es sind auch noch weitere Eigenschaften erforderlich. Der Anwalt sollte daher zusätzlich noch über Beratungs- und Problemlösungskompetenzen verfügen, damit eine hohe rechtliche Beratungsqualität gewährleistet ist. Bei der Anwaltssuche sollte man daher besonderes Augenmerk auf die Lebensläufe, akademischen Titel, rechtlichen Schwerpunkte und Zusatzqualifikationen legen. Diese veröffentlichen die Anwaltskanzleien meist auf ihren Kanzleiwebseiten oder in gedruckten Kanzleibroschüren.

Veröffentlichungen im juristischen Bereich

Ist ein Anwalt in der Lage, Veröffentlichungen für seine Mandantschaft so zu erstellen, dass diese selbst schwierige und komplexe Rechtsmaterie verständlich darstellt, so ist davon auszugehen, dass dies auch im Gespräch mit dem Mandanten der Fall ist. Zudem lässt eine dauerhafte Veröffentlichung juristischer Fachbeiträge zu bestimmten Fachgebieten oder aktuellen Rechtsthemen darauf schließen, dass der Rechtsanwalt sich in der aktuellen Rechtsprechung auskennt.

Doktortitel

Was lässt sich aus einem Doktortitel herauslesen? Ein Doktortitel lässt darauf schließen, dass der entsprechende Jurist über ein überdurchschnittliches Examen verfügt, da dies gemäß der meisten Promotionsordnungen als Zugangsvoraussetzung für diesen Titel gilt. Die Promotion dauert in der Regel zwischen 2-5 Jahren. In der Doktorarbeit geht es zumeist um die Auseinandersetzung mit juristischen Grenzproblemen, welche bislang noch von keinem anderen Juristen genauer untersucht wurden. Meist steht hierbei ein bestimmtes Rechtsgebiet, z.B. das Arbeitsrecht im Vordergrund. Wer ein juristisches Gutachten zu einem bestimmten Rechtsgebiet benötigt (z.B. Zivilrecht), für den ist ein promovierter Zivilrechtler wohl die beste Wahl.

Der Fachanwaltstitel

„Suche dir am besten einen Fachanwalt!“. Diesen Ratschlag hört man in letzter Zeit immer öfter. Welche Ausbildung zeichnet einen Fachanwalt eigentlich aus? Wer Fachanwalt werden möchte, muss zunächst praktische Kenntnisse in dem anvisierten Rechtsgebiet vorweisen können. Dafür muss die selbständige Bearbeitung einer bestimmten Fallanzahl aus dem jeweiligen Rechtsgebiet, innerhalb eines Zeitraums von 3 Jahren, nachgewiesen werden. Die theoretischen Kenntnisse werden in einem Fachanwaltslehrgang vermittelt, welcher zwischen 120-180 Stunden beinhaltet. Außerdem besteht die Verpflichtung zur stetigen Fortbildung. Der Fachanwaltstitel wird immer von den Rechtsanwaltskammern verliehen. Derzeit kann man Fachanwalt in insgesamt 20 Rechtsgebieten werden. Die Liste der verfügbaren Fachanwälte lässt sich bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer erfragen.

Zu den bekannteren großen Rechtsgebieten gehören: Rechtsanwalt Familienrecht, Rechtsanwalt Arbeitsrecht, Rechtsanwalt Strafrecht, Rechtsanwalt Erbrecht, Rechtsanwalt Verkehrsrecht und der Rechtsanwalt Mietrecht. Diese Rechtsgebiete verfügen auch über spezialisierte Fachanwälte.

Berufliche Schwerpunktsetzungen

Anhand der beruflichen Schwerpunkte, welche ein potentieller Anwalt angibt, kann man erkennen, welche Rechtsgebiete dieser bevorzugt. Eine Spezialisierung in einem bestimmten Rechtsgebiet hat den Vorteil, dass der Rechtsanwalt sich in diesem Bereich auskennt und dort schon zahlreiche theoretische und praktische Erfahrungen gesammelt hat. Allerdings bedeutet eine Spezialisierung nicht zwangsläufig, dass der betreffende Anwalt andere Rechtsgebiete nicht hinreichend bearbeiten kann. Schließlich ist die theoretische juristische Ausbildung darauf ausgelegt, dass ein Jurist sich in alle Rechtsgebiete einarbeiten kann. Das hier im Laufe des Berufslebens persönliche Präferenzen entwickelt werden, ist daher ganz normal.

In unserer Anwaltssuche finden Sie eine Auflistung der juristischen Schwerpunkte: Rechtsanwälte nach Rechtsgebieten

Schlüsselqualifikationen

Oftmals werden im Rahmen der juristischen Beratung sehr private Sachverhalte und Problematiken erörtert, welche ohne ein persönliches und vertrauliches Verhältnis nur schwer zu besprechen sind. Als Mandant sollte man daher auch auf die Schlüsselqualifikationen eines Anwalts achten. Diese, auch Softskills genannten, Eigenschaften bezeichnen die Fähigkeiten einer Person im Bereich Sozialkompetenz, Entscheidungsfindung und emotionale Intelligenz.

Den schnellsten Überblick hinsichtlich dieser Fähigkeiten erlangt man, indem man die Kanzleihomepage inklusive Selbstdarstellung des Juristen und der Kanzlei genauer unter die Lupe nimmt. Man könnte natürlich auch schon vor der Mandatserteilung telefonischen Kontakt mit der Kanzlei aufnehmen. Im persönlichen Gespräch mit dem Rechtsanwalt kann man sich am einfachsten einen direkten persönlichen Eindruck verschaffen.

Folgende Fragen könnte man einem Anwalt stellen:

  • Mit welchen Kosten ist bei einer Erstberatung in dem Fall zu rechnen?

  • Können Sie Erfahrungen in dem betroffenen Rechtsgebiet aufweisen oder bei ähnlichen Sachverhalten?

  • Wie hoch ist die Anzahl der Fälle, welche Sie in diesem Rechtsgebiet schon bearbeitet haben?

Es empfiehlt sich, diese Fragen bei unterschiedlichen Kanzleien und Rechtsanwälten zu stellen. Beim persönlichen Favoriten kann dann ein Termin vereinbart werden.

Hier finden Sie bei uns eine Übersicht von Rechtsanwälten sortiert nach Orten: Rechtsanwälte nach Orten

Orte

Rechtsgebiete

Recht anderer Länder

 
nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt vor Ort im Anwaltsverzeichnis suchen