Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Bochum

Rechtsanwalt in Bochum

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie einen Anwalt aus Bochum? Über unsere Anwaltssuche finden Sie nach neuestem Stand 132 Rechtsanwälte aus Bochum. Die Rechtsanwälte beraten Sie in 113 Rechtsbereichen. Bei den Rechtsanwälten aus Bochum finden Sie u.a. rechtliche Beratung und natürlich eine professionelle Prozessführung, wenn Sie rechtliche Unterstützung in beispielsweise diesen Rechtsgebieten benötigen: Ausländerrecht, Sozialrecht, Vertragsrecht, Markenrecht, Verkehrsrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Strafrecht, Medizinrecht, Kaufrecht. Wenn Sie eine rechtliche Beratung oder Rechtsbeistand suchen, dann werden die nachgenannten Anwälte in Bochum Ihnen eine große Hilfe bei Ihrem juristischen Problem sein. Natürlich sprechen die erfassten Rechtsanwälte nicht nur Deutsch. Vielmehr ist eine Korrespondenz auch in folgenden Sprachen möglich: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Griechisch. Unsere Anwaltssuche bietet Ihnen auch die Möglichkeit, einen Anwalt nach PLZ zu finden: Bochum PLZ.

Damit unsere Anwaltssuche für Sie noch einfacher ist, haben wir ferner eine Aufteilung nach folgenden 5 Ortsteilen durchgeführt: Dahlhausen, Gerthe, Höntrop, Hustadt, Innenstadt. Mit diesem Verfahren können Sie zuversichtlich sein, problemlos und innerhalb weniger Minuten einen professionellen Rechtsanwalt in Ihrem Bezirk zu finden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 5:  1    3  4  5
Foto
Michael Zimmermann  Viktoriastr. 10, 44787 Bochum
Rechtsanwalt Michael Zimmermann
Telefon: 0234-369280
Rechtsanwalt in Bochum
Logo
Tings & Kauder, Rechtsanwälte und Fachanwälte  Huestraße 18, 44787 Bochum
Telefon: (0234) 97 61 62 63
Rechtsanwalt in Bochum
Foto
Sören Machleb  Kortumstraße 15, 44787 Bochum
Anwaltskanzlei Machleb
Telefon: 0234 - 79 27 200
Rechtsanwalt in Bochum
Foto
In Kooperation mit dem ASS Volker Wahlers  Bergstraße 115, 44791 Bochum
Telefon: 0234 582571
Rechtsanwalt in Bochum
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thomas Hartmann  Bongardstraße 25, 44787 Bochum
Hartmann & Gluma Rechtsanwälte
Telefon: 0234 13091
Rechtsanwalt in Bochum
Foto
In Kooperation mit dem ASS Johannes Zimmer  Steinring 45 a, 44789 Bochum
Zimmer & Bregenhorn-Wendland Kanzlei für Medizin-, Arbeits- und Sozialrecht
Telefon: 0234 708814
Rechtsanwalt in Bochum
Foto
In Kooperation mit dem ASS Anja Bleck-Kentgens  Wittener Straße 242, 44803 Bochum
Telefon: 0234 96167-0
Rechtsanwältin in Bochum
Foto
In Kooperation mit dem ASSDr. Michael Sattler  Viktoriastraße 29, 44787 Bochum
Dr. Sattler & Kollegen Rechtsanwälte
Telefon: 0234 610577-0
Rechtsanwalt in Bochum
Foto
In Kooperation mit dem ASS Theodor Schmidt  Massenbergstraße 11, 44787 Bochum
Telefon: 0234 9648440
Rechtsanwalt in Bochum
Foto
In Kooperation mit dem ASSDr. jur. Katja Mihm  Kemnader Straße 320, 44797 Bochum
Telefon: 0234 90480060
Rechtsanwältin in Bochum
Foto
In Kooperation mit dem ASS Stephanie Ihrler  Südring 8, 44787 Bochum
Telefon: 0234 9629560
Rechtsanwältin in Bochum
Foto
In Kooperation mit dem ASS Roland Neubert  Westring 23, 44787 Bochum
Burkhard-Neuhaus & Kollegen Rechtsanwälte
Telefon: 0234 96137-0
Rechtsanwalt in Bochum
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thomas Gluma  Bongardstraße 25, 44787 Bochum
Hartmann & Gluma Rechtsanwälte
Telefon: 0234 13091
Rechtsanwalt in Bochum
Foto
In Kooperation mit dem ASS Kira Gammersbach  Hofsteder Straße 174, 44809 Bochum
Telefon: 0234 3383936
Rechtsanwältin in Bochum
Foto
In Kooperation mit dem ASS Sabrina Klaesberg  Westring 23, 44787 Bochum
Burkhard-Neuhaus & Kollegen Rechtsanwälte
Telefon: 0234 96137-0
Rechtsanwältin in Bochum
Foto Betina Gawron  Markstr. 402, 44795 Bochum
Telefon: 0234-47833-4
Rechtsanwältin in Bochum
Foto Eva-Maria Karrmann  Kurt-Schumacher-Platz 8, 44787 Bochum
Telefon: 0234-91367-0
Rechtsanwältin in Bochum
Foto Ingo Hamm  Am Hülsenbusch 54, 44803 Bochum
Telefon: 0234-93562-0
Rechtsanwalt in Bochum
Foto Frank Reister  Huestr. 13, 44787 Bochum
Telefon: 0234-68709-0
Rechtsanwalt in Bochum
Foto Hans-Jürgen Schäfer  Kortumstr. 61, 44787 Bochum
Telefon: 0234-60193
Rechtsanwalt in Bochum
Foto Britta Bullerkotte  Viktoriastr. 57, 44787 Bochum
Telefon: 0234-688420
Rechtsanwältin in Bochum
Foto Christoph Lotz  Königsallee 178 a, 44799 Bochum
Telefon: 0234-4524210
Rechtsanwalt in Bochum
Foto Claudia Wilms-Lucks  Günnigfelder Str. 30, 44866 Bochum
Telefon: 02327-8314151
Rechtsanwältin in Bochum
Foto Gustav Arno Hilgenstock  Universitätsstr. 48, 44789 Bochum
Telefon: 0234-96115-0
Rechtsanwalt in Bochum
Foto Brigitte Renate Glasmeyer  Günnigfelder Str. 30, 44866 Bochum
Telefon: 02327-8314171
Rechtsanwältin in Bochum
Foto Azime Zeycan  Südring 21, 44787 Bochum
Telefon: 0234-93783-0
Rechtsanwältin in Bochum
Foto Birgit Tänzler-Kolbe  Viktoriastr. 39, 44787 Bochum
Telefon: 0234-60733/-4
Rechtsanwältin in Bochum
Foto Dirk Kimmeskamp  Huestr. 13, 44787 Bochum
Telefon: 0234-68709-0
Rechtsanwalt in Bochum
Foto Harry Gerson  Alleestr. 24, 44793 Bochum
Telefon: 0234-15007
Rechtsanwalt in Bochum
Foto Andreas Poser  Christstr. 25, 44789 Bochum
Telefon: 0234-51615-0
Rechtsanwalt in Bochum
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 5:  1    3  4  5

Informationen zum Rechtsanwalt Bochum

Die in Bochum tätigen Rechtsanwälte sind nicht in einer stadteigenen Rechtsanwaltskammer organisiert. Anwälte aus Bochum gehören vielmehr der Rechtsanwaltskammer Hamm an. Dennoch gibt es in Bochum ein eigenes Amtsgericht, dessen Aufgabenbereich u.a. Nachlass- und Betreuungsangelegenheiten umfasst. Zudem werden vor dem Amtsgericht Bochum zivil- und strafrechtliche Verfahren abgehandelt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das Landgericht Bochum anzurufen, das dem Amtsgericht als nächst höhere Instanz übergeordnet ist. Zivil- und Strafverfahren, die nicht dem Amtsgericht zugewiesen sind, landen automatisch vor dem Landgericht Bochum. Dieses untersteht seinerseits dem Oberlandesgericht Hamm und ist für die Amtsgerichtsbezirke Bochum, Witten, Herne, Recklinghausen sowie Herne-Wanne zuständig. Dadurch kommt das Landgericht Bochum auf einen 500 km² Landgerichtsbezirk, der über eine Einwohnerzahl von fast 1 Millionen verfügt.

Wenn Sie einer davon sind und sich gerade über Anwälte aus Bochum informieren möchten, sind Sie bei unserer Anwaltssuche genau richtig. Hier bekommen Sie schnell und kompakt alle wichtigen Informationen, die Ihnen bei ihrer Auswahl des richtigen Anwalts aus Bochum hilfreich sein können. Nutzen Sie daher die Möglichkeit, sich kostenlos und unverbindlich zu informieren, bevor Sie einem Rechtsanwalt in Bochum das Mandat übertragen. In unserer Datenbank sind vielzählige Anwälte aus Bochum gelistet. Anhand von Profilseiten, Bildern und Kanzleiinformationen können Sie sich einen wichtigen ersten Eindruck verschaffen, bevor Sie die Dienstleistung eines Rechtsanwalts aus Bochum in Anspruch nehmen. Schließlich ist Rechtsberatung auch immer Vertrauenssache. Die Suchfunktion steht Ihnen dabei rund um die Uhr zur Verfügung. Wann immer Sie in die Situation geraten, in der rechtlicher Beistand erforderlich ist, können Sie hier die nötigen Kontaktinformationen für den für Sie passenden Anwalt aus Bochum finden.


Über Rechtsanwälte in Bochum

Die Stadt Bochum liegt im Westen Deutschlands zwischen Ruhr und Emscher und hat um die 380.000 Einwohner. Durch seine spezielle Lage gilt Bochum als Zentrum des mittleren Ruhrgebietes. Die Stadt ist bekannt durch seinen früher stark betriebenen Bergbau und damit verbundenen Schwerindustrie. Heutzutage ist Bochum zu einer Dienstleistungsmetropole gewachsen. Die Stadt verzeichnet jährlich um die 35.000 Straftaten. Eine offizielle Statistik über die Anzahl der Anwälte in Bochum existiert nicht. Es wird von der Rechtsanwaltskammer lediglich festgehalten, dass in Nordrhein-Westfalen pro 490 Einwohner ein Rechtsanwalt zur Verfügung steht. Eine genaue Anzahl der Rechtsanwälte Bochum lässt sich nicht ermitteln.

Fläche:   145 km²    Einwohner:   376319

Allgemeine Ratgeber

Ausschluss des Angebotes bei Nichteinhaltung von Vorschriften der Berufsgenossenschaft im Rahmen der Eignungsprüfung
Zur Versorgung von gesetzlichen Versicherten beabsichtigte eine gesetzliche Krankenkasse den Abschluss von Verträgen gem. § 127 Abs. 1 SGB V über die Versorgung mit Hilfsmitteln (für eine Sauerstofftherapie) im Wege einer europaweiten Ausschreibung. Als Nachweis der Leistungsfähigkeit wurde ein Fragebogen vorgelegt, um Fachkunde und Zuverlässigkeit des jeweiligen Bieters festzustellen. Die Vergabestelle... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Till Heinz)

BAG zur Anwendbarkeit des BAT auf kirchliche Einrichtungen
Wenn in einem Arbeitsvertrag auf die Eingruppierungs- und Vergütungsregelungen des BAT verwiesen wird, im übrigen aber die Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche Deutschlands (AVR) gelten sollen, ist damit nicht die Anwendung auch der Arbeitszeitregelungen des BAT vereinbart worden. Der Abschluss eines Tarifvertrages im öffentlichen Dienst, der die befristete Absenkung der Arbeitszeit und –... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abmahnung Filesharing
Die großen Abmahnkanzleien verschicken verstärkt Abmahnungen wegen Filesharing. Hier wird in der Regel die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs-/Verpflichtungserklärung, pauschalisierter Schadensersatz und die Erstattung von Rechtsanwaltskosten für die Verfolgung der Urheberrechte der Rechteinhaber verlangt.   Unterschreiben Sie nichts und zahlen Sie nichts.   Erst recht nicht,... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

Vor Durchfahrt: Garagentor prüfen!
München/Berlin (DAV). Autofahrer sollten ein Garagentor per Fernbedienung erst dann öffnen, wenn sie es sehen können. Schließt sich das Tor in dem Moment, in dem er hindurchfährt, trifft ihn eine erhebliche Mitschuld. Über dieses Urteil des Amtsgerichts München vom 24. August 2008 (AZ ? 231 C 2920/08) informieren die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Eine Autobesitzerin stieg an ihrem... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kosten für künstliche Befruchtung einer Soldatin
Bundeswehr muß Kosten für künstliche Befruchtung einer Soldatin durch intrazytoplasmatische Spermainjektion nicht übernehmen Die freie Heilfürsorge für Soldatinnen erstreckt sich nicht auf eine intrazytoplasmatische Spermainjektion. Das hat das Bundesverwaltungsgericht heute entschieden. Die Klägerin, eine verheiratete Soldatin auf Zeit, unterzog sich wegen anhaltender Kinderlosigkeit einer als... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Anspruch auf Überstundenvergütung für entsandte Arbeitnehmer
Ausländische Bauunternehmen werden häufig auf Großbaustellen als Nachunternehmer für deutsche Generalunternehmen tätig. Für diese Zwecke werden zwischen den ausländischen Bauunternehmen und den in ihrem Land ansässigen Arbeitnehmern Arbeitsverträge geschlossen, nach denen die Arbeitnehmer in Deutschland für einen befristeten Zeitraum eingesetzt werden. Nach § 1 Abs. 1 Arbeitnehmerentsendegesetz (AEntG) finden auf diese... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Interessante Entscheidungen

LG-MANNHEIM, AZ. 1 O 66/08 ZV I:
Darf die Zwangsvollstreckung gemäß § 751 Abs. 2 ZPO nur gegen Sicherheitsleistung betrieben werden, so genügt die Zustellung einer beglaubigten Abschrift einer Bankbürgschaft von Anwalt zu Anwalt dann, wenn die Bürgschaft bei Rückgabe der Bürgschaftsurkunde durch den Sicherheitsberechtigten oder mit dessen Zustimmung durch einen Dritten erlischt.

LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, AZ. L 8 B 26/05 SO:
1. Bei den Angelegenheiten nach dem GSiG handelt es sich nicht um solche der Sozialhilfe im Sinne von § 51 Abs 1 Nr 6a SGG. 2. Für Verfahren nach dem Gesetz über eine bedarfsorientierte Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (GSiG) ist der Rechtsweg zu den Gerichten der Verwaltungsgerichtsbarkeit auch dann gegeben, wenn die Klage nach dem 31. Dezember 2004 bei Gericht eingeht (gegen OVG Lüneburg, Beschluss vom 8. Juni 2005 - 4 OB 165/05 -) . 3. Die Einfügung der Bestimmungen des GSiG in das SGB XII führt nicht dazu, dass das bis zum 31. Dezember 2004 geltende Gesetz nachträglich zu einer "Angelegenheit der Sozialhilfe" wird.

LAG-KOELN, AZ. 7 Ta 318/10:
1) Darlehensschulden, die die Partei in Kenntnis bereits entstandener oder unmittelbar bevorstehender Gerichtsverfahrenskosten eingeht, können grundsätzlich nicht mehr als "angemessen" i. S. v. § 115 Abs. 1 S. 2 Nr. 4 ZPO anerkannt werden. Hiervon sind jedoch Ausnahmen zuzulassen, z. B. wenn es sich um ein Darlehen handelt, das sich auf die Kosten einer soeben vollzogenen Eheschließung bezieht. 2) Werbungskosten, die durch Fahrten von der Wohnung zur Arbeitsstätte entstehen, sind in dem allgemeinen Arbeitnehmerfreibetrag von derzeit 180,-- € nicht enthalten und können im Umfang von 5,20 € pro Entfernungskilometer und Monat zusätzlich abgezogen werden.

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, AZ. 6 A 1581/11:
Teilweise erfolgreiche Berufung eines Hauptbrandmeisters a.D. gegen ein Urteil, mit dem seine auf Verpflichtung der Beklagten zur Abgeltung seines infolge Erkrankung und vorzeitiger Versetzung in den Ruhestand nicht in Anspruch genommenen Jahresurlaubs gerichtete Klage abgewiesen worden ist.


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Bochum


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Bochum

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Bochum | Anwalt Bochum - Rechtsanwälte jetzt!