Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Steuerrecht

Rechtsanwälte – Ortsverzeichnis zum Steuerrecht

Rechtsanwälte und Fachanwälte (soweit vorhanden direkt so bezeichnet) suchen


Infos zum Rechtsanwalt für Steuerrecht

Das Steuerrecht befasst sich mit allen rechtlichen Grundlagen, die das Festsetzen und Erheben von Steuern regelt. So gehören strenggenommen alle Steuergesetze in diesen Bereich. Neben den Gesetzen der Festsetzung und Erhebung finden wir auch jene zur Steuerverwaltung sowie der Finanzgerichtsbarkeit im Steuerrecht. Dies sind also alle Einzelgesetze, die sich mit Steuern und deren Verwaltung befassen, aber auch Zölle, also Einfuhr- und Ausfuhrabgaben nach Artikel 4 Nr. 10 und 11 des Zollkodexes, sowie die Agrarabschöpfungen der Europäischen Union.

Gemäß des sogenannten Finanzverfassungsrechtes der Verfassung sind Steuergesetzgebungshoheit, Steuerertragshoheit, aber auch Steuerverwaltungshoheit auf Bund, Länder und Gemeinden aufgeteilt. Dies geschieht, je nach Steuerart, nach unterschiedlichen Kriterien. Aufgrund dieser unterschiedlichen Kriterien hat sich das Steuerrecht zu einem eigenständigen Rechtsgebiet herauskristallisiert. Tatbestände, aber auch Rechtsbegriffe werden eigenständig definiert. Eine Bindung zum Zivilrecht wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Das Steuerrecht wird zwischen allgemeinem und besonderem Steuerrecht unterschieden. Während das Erstere sich u.a. mit Abgabenordnung, Finanzgerichtsordnung und Finanzverwaltungsgesetz befasst, wird sich im Zweiten mit Einzelsteuergesetzen wie Einkommensteuergesetz, Umsatzsteuergesetz u.ä. gewidmet.

Die im Folgenden aufgeführten, im Grundgesetz verankerten Prinzipien prägen das deutsche Steuerrecht:

  • Besteuerung nach der Leistungsfähigkeit

  • Sozialstaatsprinzip

  • Gesetzmäßigkeit der Besteuerung

  • Gleichmäßigkeit der Besteuerung

  • Nettoprinzip (Steuerrecht)

Gemäß Art. 108 Abs. 6 GG ist die Finanzgerichtsbarkeit einheitlich zu regeln. Daher wurde die Finanzgerichtsordnung ins Leben gerufen. Sie ist in Instanzen aufgeteilt. Auch die Steuerarten sind unterschiedlich unterteilt. So gibt es Gemeinschaftliche Steuern, wie etwa Lohn- und Umsatzsteuer, Bundessteuern, wie Energiesteuer und Kraftfahrzeugsteuer, Ländersteuern, wie Grunderwerbssteuer und Lotteriesteuer, Gemeindesteuern, wie Gewerbe- und Grundsteuer. Neben der Kirchensteuer gibt es zudem noch geringfügige Steueraufkommen, wie Zweitwohnsitzsteuer, Vermögenssteuer und Hundesteuer.

 

Wie man sehen kann, ist das deutsche Steuerrecht sehr umfangreich und weit verästelt. Da ist es nicht verwunderlich, wenn man einmal mit dem Steuerrecht konfrontiert wird. Jedoch ist es durchaus sinnvoll, einen Rechtsanwalt für Steuerrecht zu konsultieren, wenn dies notwendig ist. Er ist bestens geschult und aufgrund seiner Fortbildungspflicht jederzeit auf dem neuesten Stand. Ein Fachanwalt für Steuerrecht ist aufgrund seiner praktischen wie theoretischen Kenntnisse in der Lage seinen Mandanten in den verschiedensten Problemfeldern des Steuerrechts zu beraten wie Einkommensteuer, Steuerprüfung, Abschreibungen, Kilometerpauschale, Umsatzsteuer, Einkommensteuererklärung, Sonderausgaben, Freibeträge oder auch Gewerbesteuer und Lohnsteuer, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Neben einer fundierten Beratung ist der Anwalt für Steuerrecht auch fähig, die Chancen einer aussichtsreichen Auseinandersetzung mit dem Steuerwesen durchaus genau einschätzen zu können.


Rechtsanwälte im Rechtsgebiet Steuerrecht

Logo
Dr. Lang & Kollegen  Mauerkircherstraße 4, 81679 München
Kanzlei für Erbrecht und Vermögensnachfolge
Telefon: +49 (0) 89 - 23 00 19 00
Fachanwalt für: Steuerrecht
Foto
Michael Friedrich  Düppelstraße 71, 24105 Kiel
RA/FAStR Friedrich
Telefon: +49 431 32079940
Fachanwalt für: Steuerrecht
Foto
Torsten Bebensee  Marie -Curie -Str. 5, 21337 Lüneburg
Rechtsanwaltskanzlei Bebensee
Telefon: 04131 20 60 267
Schwerpunkt: Steuerrecht
Foto
Dr. Siegfried Merz  Holzhofallee 36 B, 64295 Darmstadt
MerzArnoldWüpper
Telefon: 06151-38940
Fachanwalt für: Steuerrecht
Foto
Dr. iur. Tobias Rudolph  Westtorgraben 1, 90429 Nürnberg
Rudolph Rechtsanwälte
Telefon: 0911 / 999 396 - 0
Fachanwalt für: Steuerrecht
Logo
MerzArnoldWüpper  Holzhofallee 36B, 64295 Darmstadt
Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer
Telefon: 06151-3894-0
Fachanwalt für: Steuerrecht
Logo
TemmeKlein - Fachanwälte für Strafrecht und Steuerrecht  Beethovenstraße 5-13, 50674 Köln
Strafverteidigung und Wirtschaftsberatung
Telefon: 0221 2826505
Fachanwalt für: Steuerrecht
Foto
Rechtsanwalt und Mediator Christian Spies, LL.M.  Blücherstraße 1A, 40477 Düsseldorf
SPIES. Rechtsanwaltskanzlei - Fachanwalt für Steuerrecht und Strafrecht
Telefon: 0211/38548866
Fachanwalt für: Steuerrecht
Foto
Dr. Bernd Schmalenbach  Mercedesstraße 1, 71063 Sindelfingen
Dr. Schmalenbach & Coll.
Telefon: 07031 4918820
Fachanwalt für: Steuerrecht
Logo
Hermann & Kanatsiz  Ferdinand-Braun-Straße 8, 74074 Heilbronn
Partnerschaftsgesellschaft
Telefon: 07131-6497635
Fachanwalt für: Steuerrecht

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Steuerrecht


Ratgeber zum Thema Steuerrecht

Deutsche Steuerfahndung fokussiert Kunden der Credit Suisse
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com führen aus: Deutsche Bankkunden der Credit Suisse sind in den Fokus der deutschen Steuerfahndung geraten. Ihnen wird der Steuerbetrug über die Credit Suisse mit einem Milliardenschaden vorgeworfen. Mit Hilfe von Scheinversicherungen seien dem deutschen Fiskus mehrere... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Rückforderung zu viel gezahlter PlusValia
Das Oberste Gericht von Castilla- La Mancha (Verwaltungskammer) hat mit Urteil vom 17. April 2012 (Rec 393 / 2010) entschieden, dass die von der Gemeinde Cuenca angewandte Formel zur Berechnung der anfallenden gemeindlichen Wertzuwachssteuer - PlusValia -  bei der Übertragung einer Immobilie von Todes wegen nicht mit dem Gesetz vereinbar ist. Da ähnliche Formeln auch in anderen Gemeinden Spaniens verwandt werden... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Abogado José Martinez Salinas)

Kein Steuerabzug einer Entschädigungszahlung wegen Rechtsmissbrauchs
München (jur). Rechtsmissbrauch wird steuerlich nicht belohnt. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in München jedenfalls im Fall einer missbräuchlichen Zwangsversteigerung entschieden. Nach dem am 21. November 2012 veröffentlichten schriftlichen Urteil kann der Eigentümer eine wegen des Missbrauchs fällige Entschädigungszahlung nicht steuermindernd als Werbungskosten geltend machen (Az.: IX R... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

Private Rentenversicherung kein Steuersparmodell
München (jur). Eine private Rentenversicherung dient der Altersvorsorge, nicht aber als Steuersparmodell. Die Beiträge sind weder komplett noch in Teilen „vorweggenommene Werbungskosten“, heißt es in einem am Mittwoch, 26. Juni 2013, schriftlich veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) in München (Az.: X R 18/11). Der Kläger hatte 2003 und 2004 für sich und seine Frau... mehr
(von Experten-branchenbuch.de)

Weiterer Kauf von SteuerCD verstärkt Streit um deutsch schweizerisches Steuerabkommen
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com führen aus: Das Steuerabkommen zwischen der Bundesrepublik und der Schweiz, das Anfang kommenden Jahres in Kraft treten soll, sollte den Streit um deutsche Steuerhinterzieher bereinigen. Durch den angeblichen Kauf von zwei CDs mit zahlreichen Bankkundendaten aus der Schweiz hat das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Dunkle Zeiten für Steuersünder
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Mit dem Urteil vom 07.02.2012 (Az.:1 StR 525/11) soll der BGH das Urteil des Landgerichts Augsburg wegen Rechtsfehlern bei der Strafzumessung aufgehoben haben. Dort sei der Angeklagte trotz des Vorliegens von besonders schweren... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)


Bitte wählen Sie einen

Ort

, um einen

Rechtsanwalt für Steuerrecht

zu finden:


nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwälte – Ortsverzeichnis zum Steuerrecht