Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Bielefeld

Rechtsanwalt in Bielefeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sie suchen einen Rechtsanwalt aus Bielefeld? Mittels unseres Rechtsanwaltssuchdienstes finden Sie aktuell 129 Rechtsanwälte aus Bielefeld. Die Anwälte beraten Sie in 119 Fachgebieten. Bei den Anwälten aus Bielefeld finden Sie unter anderem Rechtsberatung und natürlich eine kompetente rechtliche Vertretung, wenn Sie rechtliche Unterstützung in z.B. diesen Rechtsgebieten brauchen: Erbrecht, Urheberrecht, Handelsrecht, Verwaltungsrecht, Versicherungsrecht, Vertragsrecht, Markenrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Medizinrecht. Wollen Sie in einem dieser Fachbereiche einen Anwalt für Bielefeld suchen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden aufzusuchen. Die gelisteten Rechtsanwälte bieten für die Rechtsberatung die nachgenannten Sprachen an: Deutsch, Englisch, Französisch.

Um Ihnen die Suche nach dem geeigneten Anwalt noch leichter zu machen, haben wir die Anwälte zusätzlich in die folgenden Gellershagen, Quelle, Schildesche, Sieker, Stieghorst, Ummeln, Windelsbleiche gegliedert: 7. Mit diesem Verfahren können Sie sicher sein, ohne große Probleme und innerhalb kürzester Zeit einen versierten Anwalt in Ihrem Stadtteil ausfindig zu machen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Stephan Konrad  Mauerstr. 8, 33602 Bielefeld
adlegem Konrad, Rolf, Frohoff
Telefon: 0521/64647
Rechtsanwalt in Bielefeld
Logo
RD Rabe + Drewell  Hauptstr. 138, 33647 Bielefeld
Telefon: 0521/9 42 40 18
Rechtsanwalt in Bielefeld
Foto
Sabine Dieckerhoff  Marktstraße 40, 33602 Bielefeld
Rechtsanwältin Sabine Dieckerhoff
Telefon: 05 21 / 17 52 60
Rechtsanwältin in Bielefeld
Foto
Gudrun Rolf  Mauerstraße 8, 33602 Bielefeld
Rosenstein Rolf Frohoff Rechtsanwälte Patentanwalt
Telefon: 052196879441
Rechtsanwältin in Bielefeld
Foto
Nick Plotz  Goldbach 15, 33615 Bielefeld
Kanzlei Webers
Telefon: 0521-9779560
Rechtsanwalt in Bielefeld
Foto
Ralf Kaiser  Fröbelstraße 42, 33604 Bielefeld
Rechtsanwalt Ralf Kaiser (Strafverteidiger)
Telefon: 0521 - 383 64 69
Rechtsanwalt in Bielefeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Claudia Fübi  Alfred-Bozi-Straße 7, 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 30527-0
Rechtsanwältin in Bielefeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gabriele Becker-Uthmann  Falkstraße 9, 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 9663645
Rechtsanwältin in Bielefeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Uwe Olschewski  Kreuzstraße 3 a, 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 171340
Rechtsanwalt in Bielefeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Arnold Riedenklau  Detmolder Straße 43, 33604 Bielefeld
Schlüter, Riedenklau & Kollegen Rechtsanwälte und Notare
Telefon: 0521 96641-0
Rechtsanwalt in Bielefeld
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Informationen zum Rechtsanwalt Bielefeld

Wie die Bundesrechtsanwaltskammer angibt, sind bundesweit im Januar 2013 mehr als 160.000 Rechtsanwälte registriert gewesen. Diese verteilen sich auf eine Vielzahl kleinerer und größerer Städte, so dass auch in Ihrer direkten Nähe ein Rechtsbeistand zu finden ist, sollten Sie diesen benötigen. Nicht jede Stadt hat dabei eine eigene Rechtsanwaltskammer, der jeder niedergelassene Anwalt angehören muss. So wie die Stadt Bielefeld, deren dort ansässige Anwälte der Rechtsanwaltskammer Hamm zugehörig sind. Insgesamt sind dies 13.742 an der Zahl. Dies bietet Ihnen die nötige Auswahl, in Sachen Rechtsbeistand aus dem Vollen schöpfen zu können. Überstürzen Sie Ihre Wahl daher nicht, denn schließlich ist eine enge und zum Teil sehr persönliche Zusammenarbeit mit Ihrem Anwalt erforderlich, da ist es wichtig, dass Sie möglichst den Anwalt Ihres Vertrauens finden, bei dem Sie sich und Ihr Anliegen gut aufgehoben fühlen. Rechtsanwälte aus Bielefeld arbeiten stets professionell und kompetent und wissen, wie sie ihren Mandaten die nötige Unterstützung bieten können. Zögern Sie daher nicht, sollte die Notwendigkeit rechtlichen Beistands im Raum stehen. Wo Sie als juristischer Laie den Überblick verlieren, können Rechtsanwälte aus Bielefeld mit Sachverstand und der nötigen praktischen Erfahrung in der Fallbearbeitung oft schnell wieder Licht ins Dunkle bringen.

Auch unsere Anwaltssuche hilft Ihnen, den Überblick zu bewahren. Denn statt zeitaufwendige Anfragen bei Suchmaschinen zu starten und sich Seite für Seite durch die einzelnen Kanzleipräsentationen zu klicken um die nötigen Informationen zusammenzutragen, erhalten Sie diese bei uns kompakt aufbereitet und übersichtlich gelistet. Unsere Anwälte sind in der Datenbank nach Städten sortiert und können von Ihnen jederzeit ganz einfach aufgerufen werden.

Einen Anwalt aus Bielefeld durch unsere Suchfunktion zu finden, ist für Sie dabei selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.


Über Rechtsanwälte in Bielefeld

Bielefeld liegt im Nordwesten Deutschlands und ist vor allem bekannt als Standort für die Nahrungsmittelindustrie, die Druck- und Bekleidungsindustrie, von Handels-und Dienstleistungsunternehmen und als Standort für den Maschinenbau. Darüber hinaus wird Bielefeld häufig in Verbindung mit der überregional anerkannten Universität in Verbindung gebracht. 323.084 Einwohner leben in Bielefeld. Die Rechtsanwaltskammer hat Bielefeld nicht als Stadt in seiner Statistik aufgeführt. Dementsprechend kann keine genaue Angabe über die Anzahl der Rechtsanwälte in Bielefeld gemacht werden. Allerdings gibt es in Nordrhein-Westfalen pro 490 Einwohner einen Anwalt.

Fläche:   258 km²    Einwohner:   323084

Allgemeine Ratgeber

Fachanwalt für Steuerrecht in Frankfurt
Für viele Menschen ist das Steuerrecht undurchsichtig und nur sehr schwer nachvollziehbar. Treten Probleme mit den Finanzbehörden auf, so ist eine kompetente Beratung von einem Fachanwalt in jedem Fall sinnvoll und kann viel Ärger ersparen. Der Fachanwalt Michael Hepp unterstützt in seiner Frankfurter Kanzlei Mandanten in allen steuerrechtlichen Bereichen. Oft geraten Mandanten auch unverschuldet in... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Valerie Eiberg)

Die Übertragung des Urlaubs
Nach § 7 Abs. 3 BUrlG ist eine Übertragung nicht genommenen Urlaubs in das Folgejahr zulässig, soweit der Urlaub dann bis zum 31. März des Folgejahres genommen wird. Die Übertragung des Urlaubs in das Folgejahr ist eine gesetzliche Folge und steht unter der Voraussetzung, dass der Arbeitnehmer im Urlaubsjahr den Urlaub entweder aus dringenden betrieblichen Gründen oder aus Gründen, die in seiner... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Abmahnung: Eltern haften nicht unbedingt für ihre Kinder
Das OLG Köln hat mit Urteil vom 23.03.2012, Az.: 6U67/11 sinngemäß entschieden, dass die Aufsichtspflicht der Eltern, zur Verhinderung der Teilnahme des minderjährigen Kindes an illegalen, sogenannten Tauschbörsen nicht grenzenlos ist. Im zu entscheidenden Falle hatten die Eltern ihrem 13-jährigen Sohn einen PC mit Internetanschluss überlassen. Dabei haben sie sämtliche... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

(Fristlose) Kündigung wegen Rückstand des Mieters mit den Mietzahlungen: Kann der Mieter die Wohnung noch retten?
In dem vom BGH entschiedenen Fall (BGH, Urteil vom 28.11.2007, Az. VIII ZR145//07) hatte der Mieter über einen längeren Zeitraum die Miete nicht vollständig gezahlt. Es entstand ein Rückstand von mehr als zwei Monatsmieten. Der Vermieter kündigte daraufhin fristlos bzw. fristgerecht das Mietverhältnis und erhob eine Räumungsklage. Der Mieter zahlte die rückständigen Mieten nach. Er berief... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Der Vermieter will modernisieren und dabei den Grundriss der Wohnung wesentlich ändern. Was muss der Mieter dulden?
Grundsätzlich muss der Mieter Maßnahmen zur Verbesserung der Mietsache dulden, die den Gebrauchs- und Substanzwert der Räume erhöhen und eine bessere Benutzung ermöglichen. Bei der Frage, ob dies der Fall ist, stellt der Bundesgerichtshof regelmäßig darauf ab, ob potentielle Mieter die Wohnung nach Durchführung der Baumaßnahmen eher anmieten würden als vorher. Der BGH hat das zum... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Gefahr von Abmahnungen - Fehlender Hinweis „Vertragssprache ist deutsch“
Entscheidung des OLG Hamm, Urteil vom 26.05.2011 (AZ I-4 U 35/11) Das Oberlandesgericht Hamm hat in seinem Urteil vom 26.05.2011 entschieden, dass ein Verstoß gegen die gesetzlichen Belehrungspflichten beim Anbieten von Waren über das Internet gegen das Wettbewerbsrecht verstößt und damit abmahnfähig ist. In dem zu entscheidenden Fall fehlte bei einem Onlineshop-Betreiber der Hinweis auf die... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Katrin Freihof)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Bielefeld


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Bielefeld

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Bielefeld | Anwalt Bielefeld - Rechtsanwälte jetzt!