Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Bielefeld

Rechtsanwalt in Bielefeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sie suchen einen Rechtsanwalt aus Bielefeld? Mittels unseres Rechtsanwaltssuchdienstes finden Sie aktuell 127 Rechtsanwälte aus Bielefeld. Die Anwälte beraten Sie in 116 Fachgebieten. Bei den Anwälten aus Bielefeld finden Sie unter anderem Rechtsberatung und natürlich eine kompetente rechtliche Vertretung, wenn Sie rechtliche Unterstützung in z.B. diesen Rechtsgebieten brauchen: Erbrecht, Urheberrecht, Handelsrecht, Verwaltungsrecht, Versicherungsrecht, Vertragsrecht, Markenrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Medizinrecht. Wollen Sie in einem dieser Fachbereiche einen Anwalt für Bielefeld suchen, empfehlen wir Ihnen, die folgenden aufzusuchen. Die gelisteten Rechtsanwälte bieten für die Rechtsberatung die nachgenannten Sprachen an: Deutsch, Englisch, Französisch.

Um Ihnen die Suche nach dem geeigneten Anwalt noch leichter zu machen, haben wir die Anwälte zusätzlich in die folgenden Gellershagen, Quelle, Schildesche, Sieker, Stieghorst, Ummeln, Windelsbleiche gegliedert: 7. Mit diesem Verfahren können Sie sicher sein, ohne große Probleme und innerhalb kürzester Zeit einen versierten Anwalt in Ihrem Stadtteil ausfindig zu machen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Stephan Konrad  Mauerstr. 8, 33602 Bielefeld
adlegem Konrad, Rolf, Frohoff
Telefon: 0521/64647
Rechtsanwalt in Bielefeld
Logo
RD Rabe + Drewell  Hauptstr. 138, 33647 Bielefeld
Telefon: 0521/9 42 40 18
Rechtsanwalt in Bielefeld
Foto
Gudrun Rolf  Mauerstraße 8, 33602 Bielefeld
Rosenstein Rolf Frohoff Rechtsanwälte Patentanwalt
Telefon: 052196879441
Rechtsanwältin in Bielefeld
Foto
Ralf Kaiser  Fröbelstraße 42, 33604 Bielefeld
Rechtsanwalt Ralf Kaiser (Strafverteidiger)
Telefon: 0521 - 383 64 69
Rechtsanwalt in Bielefeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Claudia Fübi  Alfred-Bozi-Straße 7, 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 30527-0
Rechtsanwältin in Bielefeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Helge Schneider  Marktstraße 2-4, 33602 Bielefeld
Kanzlei Schneider
Telefon: 0521 7845153
Rechtsanwalt in Bielefeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Julia Hagemeier  Niederwall 18, 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 55774412
Rechtsanwältin in Bielefeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gabriele Becker-Uthmann  Falkstraße 9, 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 9663645
Rechtsanwältin in Bielefeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Uwe Olschewski  Kreuzstraße 3 a, 33602 Bielefeld
Telefon: 0521 171340
Rechtsanwalt in Bielefeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Jörg-Christian Linkenbach  Dorfstraße 28, 33739 Bielefeld
Linkenbach & Partner GbR
Telefon: 05206 3058
Rechtsanwalt in Bielefeld
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Informationen zum Rechtsanwalt Bielefeld

Wie die Bundesrechtsanwaltskammer angibt, sind bundesweit im Januar 2013 mehr als 160.000 Rechtsanwälte registriert gewesen. Diese verteilen sich auf eine Vielzahl kleinerer und größerer Städte, so dass auch in Ihrer direkten Nähe ein Rechtsbeistand zu finden ist, sollten Sie diesen benötigen. Nicht jede Stadt hat dabei eine eigene Rechtsanwaltskammer, der jeder niedergelassene Anwalt angehören muss. So wie die Stadt Bielefeld, deren dort ansässige Anwälte der Rechtsanwaltskammer Hamm zugehörig sind. Insgesamt sind dies 13.742 an der Zahl. Dies bietet Ihnen die nötige Auswahl, in Sachen Rechtsbeistand aus dem Vollen schöpfen zu können. Überstürzen Sie Ihre Wahl daher nicht, denn schließlich ist eine enge und zum Teil sehr persönliche Zusammenarbeit mit Ihrem Anwalt erforderlich, da ist es wichtig, dass Sie möglichst den Anwalt Ihres Vertrauens finden, bei dem Sie sich und Ihr Anliegen gut aufgehoben fühlen. Rechtsanwälte aus Bielefeld arbeiten stets professionell und kompetent und wissen, wie sie ihren Mandaten die nötige Unterstützung bieten können. Zögern Sie daher nicht, sollte die Notwendigkeit rechtlichen Beistands im Raum stehen. Wo Sie als juristischer Laie den Überblick verlieren, können Rechtsanwälte aus Bielefeld mit Sachverstand und der nötigen praktischen Erfahrung in der Fallbearbeitung oft schnell wieder Licht ins Dunkle bringen.

Auch unsere Anwaltssuche hilft Ihnen, den Überblick zu bewahren. Denn statt zeitaufwendige Anfragen bei Suchmaschinen zu starten und sich Seite für Seite durch die einzelnen Kanzleipräsentationen zu klicken um die nötigen Informationen zusammenzutragen, erhalten Sie diese bei uns kompakt aufbereitet und übersichtlich gelistet. Unsere Anwälte sind in der Datenbank nach Städten sortiert und können von Ihnen jederzeit ganz einfach aufgerufen werden.

Einen Anwalt aus Bielefeld durch unsere Suchfunktion zu finden, ist für Sie dabei selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.


Über Rechtsanwälte in Bielefeld

Bielefeld liegt im Nordwesten Deutschlands und ist vor allem bekannt als Standort für die Nahrungsmittelindustrie, die Druck- und Bekleidungsindustrie, von Handels-und Dienstleistungsunternehmen und als Standort für den Maschinenbau. Darüber hinaus wird Bielefeld häufig in Verbindung mit der überregional anerkannten Universität in Verbindung gebracht. 323.084 Einwohner leben in Bielefeld. Die Rechtsanwaltskammer hat Bielefeld nicht als Stadt in seiner Statistik aufgeführt. Dementsprechend kann keine genaue Angabe über die Anzahl der Rechtsanwälte in Bielefeld gemacht werden. Allerdings gibt es in Nordrhein-Westfalen pro 490 Einwohner einen Anwalt.

Fläche:   258 km²    Einwohner:   323084

Allgemeine Ratgeber

Subventionsrecht: Rückforderung – Richtiger Adressat
Subventionsrecht: Rückforderung - Richtiger Adressat Ein Rückforderungsbescheid muss sich nach ganz herrschender Meinung in der Rechtsprechung (vgl. statt aller, BVerwG, Beschluss vom 29.09.1987, Az. 7 B 161/87) und der Rechtsliteratur (Kopp/Ramsauer, VwVfG, 10. Auflage 2008, § 49a RdNr. 10) nach Wegfall eines begünstigenden Verwaltungsaktes grundsätzlich gegen den Adressaten bzw. den Begünstigten... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Simone Baiker)

Vorgeschobene Kündigung wegen Eigenbedarfs unwirksam
Vermieter müssen eine Kündigung wegen Eigenbedarf immer glaubhaft begründen. Betroffene Mieter können sich unter Umständen erfolgreich gegen die Eigenbedarfskündigung wehren, wenn sie begründete Zweifel am Vorhaben des Vermieters hegen. Das Amtsgericht Köln(Az.: 209 C 473/09) entschied in einem aktuellen Urteil zu Gunsten einer gekündigten Mietpartei. Ihr Vermieter hatte nach 40 Jahren... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. Eur.)

"Ein für alle Male abgefunden" kann als Erbverzicht auszulegen sein
Erklärt ein Abkömmling nach dem Tode seines Vaters in einem notariellen Erbauseinandersetzungsvertrag mit seiner Mutter, er sei mit der Zahlung eines bestimmten Betrages “vom elterlichen Vermögen unter Lebenden und von Todes wegen ein für alle Male abgefunden“, kann das als Verzicht auf das gesetzliche Erbrecht nach dem Tode der Mutter auszulegen sein. Das hat der 15. Zivilsenat des... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bundesgerichtshof zum Widerrufsrecht des Verbrauchers bei Fernabsatzverträgen
Der unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat darüber entschieden, unter welchen Voraussetzungen das Widerrufsrecht des Verbrauchers bei einem Fernabsatzvertrag wegen Anfertigung der Ware "nach Kundenspezifikation" ausgeschlossen ist (§ 3 Abs. 2 Nr. 1 FernAbsG, jetzt § 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB). Die Beklagte vertreibt im Wege des Versandhandels Personalcomputer, die nach den... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Nutzungsausfall im Totalschadenfall
Nutzungsausfallentschädigung im Totalschadenfall Nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall hat der Geschädigte grundsätzlich einen Anspruch auf Nutzungsausfallentschädigung, sofern dieser auf einen Mietwagen verzichtet. Bei einem Reparaturschaden steht dem Geschädigten eine Nutzungsausfallentschädigung bis zur Fertigstellung der Reparatur zu. Im Totalschadenfall bemisst sich die Höhe der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

Rechte des Mieters und Vermieters bei der Schließung einer Baulücke
Grundsätzlich mindern Bauarbeiten und Baulärm die Miete. Nicht so jedoch, wenn eine Baulücke im innerstädtischen Bereich geschlossen werden soll. Dann, so der Tenor in der Rechtsprechung, hätte der Mieter bei Vertragsabschluss damit rechnen müssen, dass in Zukunft solche Bauarbeiten auftreten werden. Eine Minderung scheidet dann grundsätzlich aus. Hiervon gibt es im Einzelfall Ausnahmen. Sollten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Bielefeld


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Bielefeld

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Bielefeld | Anwalt Bielefeld - Rechtsanwälte jetzt!