Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Essen

Rechtsanwalt in Essen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie einen Rechtsanwalt in Essen? Unser Anwaltssuchdienst bietet Ihnen im Augenblick 209 Anwälte für Essen, die Ihnen gerne weiterhelfen. Diese beraten in 156 verschiedenen Fachbereichen. Bei den Rechtsanwälten für Essen erhalten Sie unter anderem Klärung von Rechtsfragen und selbstverständlich eine professionelle Prozessdurchführung, wenn Sie rechtlichen Beistand in zum Beispiel diesen Gebieten brauchen: Verwaltungsrecht, Handelsrecht, Verkehrsrecht, Strafrecht, Versicherungsrecht, Urheberrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht. Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus Essen suchen, sind Sie zweifellos mit einem der in unserer Rechtsanwaltssuche erfassten bestens beraten. Die gelisteten Rechtsanwälte bieten für die Beratung die die im Folgenden aufgeführten Sprachen an: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Türkisch.

Wir haben zudem die Berater nach folgenden 18 Ortsteilen sortiert: Bergerhausen, Bochold, Bredeney, Dellwig, Frohnhausen, Grugapark, Heisingen, Holsterhausen, Huttrop, Katernberg, Kettwig, Rüttenscheid, Schönebeck, Schonnebeck, Stadtkern, Steele, Überruhr, Zentrum. Mit diesem Verfahren können Sie sicher sein, ohne große Probleme und binnen weniger Minuten einen professionellen Anwalt in Ihrer Nähe zu finden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Rechtsanwalt Roman W. Amonat, LL.M. (IT-Recht)  Bredeneyer Straße 2b, 45133 Essen
Kanzlei für Medien und Internet
Telefon: +49 (0)201 - 451 74 40
Rechtsanwalt in Essen
Foto
Rechtsanwältin Iris Dreßen  Isinger Tor 12, 45276 Essen
Iris Dreßen
Telefon: 0201/229272
Rechtsanwältin in Essen
Foto
Alexander Bredereck  Ruhrallee 185, 45136 Essen
Bredereck Willkomm Rechtsanwälte
Telefon: 0201 4532 0040
Rechtsanwalt in Essen
Foto
Jürgen Graser  Scheidtmanntor 2, 45276 Essen
advoteam Graser - Rechtsanwälte
Telefon: 0201 515049
Rechtsanwalt in Essen
Foto
Dr. Bernd Lorenz  Zweigertstraße 28-30, 45130 Essen
Schulz Tegtmeyer Sozien
Telefon: 0201/82777-0
Rechtsanwalt in Essen
Foto
Ute Nowack  Thea-Leymann-Str. 44, 45127 Essen
Anwaltskanzlei Nowack
Telefon: 0201/3615641
Rechtsanwältin in Essen
Foto
Fachanwältin für Erbrecht, Rechtsanwältin & Mediat Andrea Bremer  Rüttenscheider Str. 194-196, 45131 Essen
Erbrechtskanzlei Essen
Telefon: 0201-240 580
Rechtsanwältin in Essen
Foto
Dirk Vossen  Weidkamp 180, 45356 Essen
Kanzlei für Arbeitsrecht Essen - Dirk Vossen, Fachanwalt für Arbeitsrecht mit Schwerpunkt Kündigungs
Telefon: 0201 / 64 61 860
Rechtsanwalt in Essen
Foto
Jörg Conrad  Hinsbecker Berg 15, 45257 Essen
Rechtsanwalt Jörg Conrad
Telefon: 0201-48688388
Rechtsanwalt in Essen
Foto
Cornelia Hay  Kortumstraße 56, 45130 Essen
Echternach Hay Schulze
Telefon: 0201 233 149
Rechtsanwältin in Essen
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Informationen zum Rechtsanwalt Essen

Die in Essen ansässigen Anwälte gehören der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf an. Die Bundesrechtsanwaltskammer gibt in ihren Statistiken von Januar 2013 an, dass die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf aktuell 12.038 Anwälte und Anwältinnen umfasst. Viele der dort niedergelassenen Anwälte haben sich dazu entschlossen, sich auf ein bestimmtes Rechtsgebiet zu spezialisieren. So sind 204 Anwälte Strafrechtler, 652 Arbeitsrechtler, 71 haben sich dem immer mehr an Bedeutung gewinnenden Bereich des Medienrechts zugewandt und lediglich 4 Anwälte haben eine Spezialisierung in Sachen Agrarrecht gewählt. Hinzu kommen viele weitere rechtliche Spezialisierungen, die es Ihnen möglich machen, genau den Rechtsanwalt aus Essen zu finden, der sich mit dem größtmöglichen Fachwissen um Ihre rechtlichen Belange kümmern kann. 451 der bei der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf zugelassenen Anwälte haben sogar gleich 2 Fachtitel erworben, bei 33 Anwälten sind es sogar gleich 3 Fachtitel, die ihnen ein besonderes Fachwissen auf dem ausgewiesenen Gebiet bescheinigen. Gut für Sie als Mandant, wenn Sie es mit einem besonders komplexen Sachverhalt zu tun haben, der explizit Fachwissen erfordert. Scheuen Sie sich daher nicht, in verfahrenen Situationen Kontakt mit einem Anwalt aus Essen/Ruhr aufzunehmen und diesem Ihr Anliegen zu schildern. Mit Kompetenz und juristischem Wissen wird er wissen, wie in Ihrer Situation weiter vorzugehen ist.

Wenn Sie den Entschluss gefasst haben, einen Rechtsanwalt aus Essen/Ruhr aufzusuchen und Ihnen aber die Entscheidung schwer fällt, an welche Kanzlei Sie sich wenden sollen, kann Ihnen die Anwaltssuche auf unserer Seite weiterhelfen. Nach Städten sortiert finden Sie hier renommierte Kanzleien, die über ausreichend Praxis verfügen, Sie kompetent zu vertreten und für Ihre Interessen einzustehen. Klicken Sie sich einfach durch die Auflistung durch und lassen Sie sich weiterführende Informationen anzeigen, wenn Ihnen ein Anwalt in Essen/Ruhr als passend erscheint.


Über Rechtsanwälte in Essen

Essen gehört zum Regierungsbezirk von Düsseldorf und hat insgesamt 576.259 Einwohner. Damit zählt Essen zu der neuntgrößten Stadt in Deutschland. Die Stadt ist seit der Gründung der Universitätsgesamtschule im Jahre 1972 Hochschulstandort. Eine offizielle Statistik über zugelassene Rechtsanwälte existiert für die Stadt Essen nicht. Laut der Bundesrechtsanwaltskammer steht pro 490 Einwohner in Nordrhein-Westfalen ein Anwalt zur Verfügung. Es werden pro Einwohner um die 7,50 Euro Prozesskostenhilf in Essen bewilligt.

Fläche:   210 km²    Einwohner:   576259

Allgemeine Ratgeber

BGH zum Verlust des Rechtes zur Minderung der Wohnungsmiete nach neuem Mietrecht
Der u.a. für das Wohnungsmietrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hatte über die Frage zu entscheiden, ob ein Mieter das Recht, die Miete wegen eines Mangels der Wohnung zu mindern, verliert, wenn er die Miete über einen längeren Zeitraum ungekürzt und vorbehaltlos weiterzahlt. In dem dem Senat vorliegenden Fall hatte der Mieter wegen einer von der Nachbarwohnung ausgehenden Lärmbelästigung seit September... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Ausschluss ausgetretener Kirchenmitglieder von einer Kirchensteuerermäßigung zulässig
Die Klägerin war für das Jahr 1998 von der evangelischen Kirche der Pfalz u.a. wegen einer Unternehmensveräußerung zu Kirchensteuer in erheblicher Höhe herangezogen worden. Ihre im Jahr 2000 gestellten Anträge auf Ermäßigung der Kirchensteuer lehnte die beklagte Kirche ab, weil die Klägerin bereits 1999 aus der Kirche ausgetreten sei. Zwar ermäßige sie auf Antrag die Kirchensteuer auf Veräußerungsgewinne auf bis zu 50%... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Unterrichtung des Betriebsrats über bevorstehende Massenentlassungen
Beabsichtigt der Arbeitgeber Massenentlassungen, hat er den Betriebsrat nach § 17 Abs. 2 Satz 1 KSchG schriftlich ua. über die Gründe für die geplanten Entlassungen zu unterrichten. Ob danach die Unterrichtung der Schriftform iSv. § 126 BGB bedarf, hat das Bundesarbeitsgericht noch nicht entschieden. Hat der Arbeitgeber die von § 17 Abs. 2 Satz 1 KSchG geforderten... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Gregor Ziegler)

Formvorschriften bei der Klageerhebung müssen genau beachtet werden
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Die Kläger begehrten die steuerliche Berücksichtigung verschiedener Aufwendungen. Als das Finanzamt diesem Begehren nicht nachkam, legten sie zunächst den erforderlichen Einspruch ein, welcher jedoch vom Finanzamt als unbegründet... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Bundesrat kippt das Steuerabkommen mit der Schweiz
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Einige Parteien versagten dem Steuerabkommen am 23.11.2012 die Zustimmung. Nun wird im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat über das Abkommen beraten. Ziel des Abkommens war eine Nachversteuerung des von deutschen Staatsangehörigen in der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Befristung und Anschlussverbot nach § 14 Abs. 2 Satz 2 TzBfG
Nach § 14 Abs. 2 Satz 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG) ist die Befristung eines Arbeitsvertrages ohne sachlichen Grund nicht zulässig, wenn mit demselben Arbeitgeber bereits zuvor ein Arbeitsverhältnis bestanden hat. Arbeitgeber in diesem Sinne ist derjenige, der mit dem Arbeitnehmer den Arbeitsvertrag geschlossen hat. Wird ein Unternehmen nach § 2 Nr. 1 Umwandlungsgesetz (UmwG) mit einem anderen Unternehmen durch... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Essen


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Essen

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Essen | Anwalt Essen - Rechtsanwälte jetzt!