Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > W > Wiehl

Wiehl

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 17 verschiedene Fachleute aus Wiehl:

Partner aus allen Branchen in Wiehl

FotoDr. Alexander Michael Notar

51674 Wiehl

Details
gelistet in: Notar Wiehl
FotoAnwalt SuchserviceCorinna Bauer Rechtsanwältin

Im Krahnöchel 26, 51674 Wiehl

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Wiehl
FotoKurt Robach Steuerberater

51674 Wiehl

Details
gelistet in: Steuerberater Wiehl
FotoHartmut Noß Rechtsanwalt

Weiherplatz 3-5, 51674 Wiehl

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Wiehl
FotoAlice Kirchner Rechtsanwältin

Weiherplatz 3-5, 51674 Wiehl

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Wiehl
FotoHarald Sattler Steuerberater

51674 Wiehl

Details
gelistet in: Steuerberater Wiehl
FotoKarl Heinz Strack Steuerberater

51674 Wiehl

Details
gelistet in: Steuerberater Wiehl
FotoElke Weisgerber Notarin

51674 Wiehl

Details
gelistet in: Notar Wiehl


Allgemeine Ratgeber

Kündigungsschutz und Einkommen während der Elternzeit
  • Während der Gesamtdauer der Elternzeit ist man in zusätzlicher Weise vor einer Kündigung des Arbeitgebers geschützt. Das gilt aber nur, wenn der Arbeitsvertrag unbefristet ist. • Dann ist jede Kündigung unwirksam (Ausnahme: behördliche Genehmigung). Dies gilt auch in kleinen Betrieben. Anders als allgemein angenommen, gilt der Kündigungsschutz auch während... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

BGH zur Verurteilung eines Mitarbeiters der GEZ wegen Bestechlichkeit
Das Landgericht Mönchengladbach hat den Angeklagten mit Urteil von 1. März 2000 wegen Bestechlichkeit in 17 Fällen und wegen Untreue in 15 Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt. Der Angeklagte war seit der Gründung der aufgrund des Staatsvertrags der Bundesländer über die Regelung des Rundfunkgebührenwesens im Jahre 1974 errichteten Gebühreneinzugszentrale (GEZ) dort bis zu seiner Entlassung... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

DEBCON GmbH beginnt die von Urmann + Collegen (U + C) versteigerten Forderungen u.a. von Puaka und Silwa geltend zu machen
Uns erreichen die ersten Schreiben von DEBCON – und zwar direkt an die Betroffenen adressiert. Zum Jahresende 2011 scheint die Versteigerung der Regensburger Kanzlei Urmann + Collegen (U + C) erfolgreich gewesen zu sein. Zur Erinnerung: Urmann + Collegen haben im Dezember 2011 auf deren Internetseite angekündigt, angeblich im Auftrage diverser Urheberrechtsinhaber wie Puaka, Silwa usw. ca. 75.000 offene Forderungen aus... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Muslimischer Metzger hat Anspruch auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung
HESSISCHER VERWALTUNGSGERICHTSHOF 19. Februar 2004 Muslimischer Metzger hat Anspruch auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung vom Ladenschlussgesetz Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat in einem Eilverfahren mit Beschluss vom 30. Januar 2004 entschieden, dass ein nichtdeutscher muslimischer Metzger einen Anspruch auf Erteilung einer ladenschlussrechtlichen Ausnahmegenehmigung hat, wenn der erste Tag des... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Wucherentgelt vom Schlüsseldienst kann zurückgefordert werden
Ein an einen Schlüsseldienst gezahltes, die Wuchergrenze übersteigendes Entgelt, kann wegen „ungerechtfertigter Bereicherung“ zurückgefordert werden. Im Mai 2003 beauftragte die in Hamburg wohnende spätere Klägerin einen Schlüsseldienst (die spätere Beklagte, die ihren Geschäftssitz in München und Filialen im Bundesgebiet hat) mit der Öffnung ihrer Wohnung. Ein Mitarbeiter der Beklagten öffnete die Wohnungstür... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Wiehl - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden