Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Kapitalanlagerecht > Köln

Rechtsanwalt in Köln - Kapitalanlagerecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
In Kooperation mit dem ASS Leopold Saint-George  Sachsenring 38, 50677 Köln
SCHMITZ-KRÖLL & v. SAINT-GEORGE RECHTSANWÄLTE
Telefon: 0221 49220200
Foto
In Kooperation mit dem ASS Martin Schleicher  Riphahnstraße 9, 50769 Köln
Schleicher-Küssner-Steinhoff Rechtsanwälte
Telefon: 0221 703076
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wolfram Twer  Schwalbengasse 38-40, 50667 Köln
von der Twer & Laeger Rechtsanwälte
Telefon: 0221 2577426
Foto
In Kooperation mit dem ASS Klaus J. Koehler  Frangenheimstraße 9, 50931 Köln
Telefon: 0221 2778844
Foto
In Kooperation mit dem ASS Volker Rickes  Lindenallee 43, 50968 Köln
Argos Anwälte
Telefon: 0221 50292940
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thomas Zacher  Richard-Wagner-Straße 12, 50674 Köln
Zacher & Partner Rechtsanwälte
Telefon: 0221 943890-0
Foto Joachim Merkl  Maarstr. 24, 50858 Köln
Telefon: 0221 / 4844040
Anwaltliche Vertretung im juristischen Gebiet Kapitalanlagerecht liefert Ihnen Herr Rechtsanwalt Joachim Merkl mit Kanzleisitz in Köln.
Foto Johannes Zilkens  Eupener Straße 70, 50933 Köln
Telefon: 0221 / 9440050
Rechtsanwalt Johannes Zilkens unterstützt Sie im Bereich Kapitalanlagerecht umgehend bei Ihren Rechtsanfragen in Köln und in angrenzenden Orten.
FotoDr. Dieter Krause  Pferdmengesstr. 24, 50968 Köln
Telefon: 0221 / 380471
Bei rechtlichen Problemen zum Thema Kapitalanlagerecht berät Sie gern Herr Rechtsanwalt Dr. Dieter Krause in Köln.
FotoDipl.-Kfm. Jürgen Müller  Luxemburger Str. 282 E, 50937 Köln
Telefon: 0221 / 9420940
Rechtsanwalt Dipl.-Kfm. Jürgen Müller in Köln hilft Ihnen gern bei Ihren juristischen Problemen zum Rechtsbereich Kapitalanlagerecht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Ratgeber

Mehr Schutz für Anleger durch Gesetzesinitiative der Bundesregierung?
Im Zuge der globalen Finanzmarktkrise hat sich die Bundesregierung entschlossen, mit einer Gesetzesinitiative den Anlegerschutz in Deutschland zu stärken. Dem Vernehmen nach soll das Gesetz noch vor der Bundestagswahl und damit noch in der alten Legislaturperiode verabschiedet werden. Der zwischenzeitlich ebenfalls mit dem Gesetzentwurf befasste Bundesrat mahnt noch Korrekturen an, ist jedoch im übrigen mit dem Inhalt der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Anlagevermittler haften bei fehlender Prüfung der Wirtschaftlichkeit eines Immobilienfonds auf Plausibilität
Der Bundesgerichtshof hat mit einer nunmehr veröffentlichten Entscheidung vom 17.01.2011 - III ZR 144/10 die Haftung eines Anlagevermittlers geschlossener Immobilienfondsanlagen präzisiert. Im vorliegenden Falle hat der Anlagevermittler die streitgegenständliche Immobilienfondsanlage zum einen anhand des Verkaufsprospekts und zum anderen anhand einer von ihm bei der Fondsinitiatorin in Auftrag gegebenen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Verunsicherung bei Prokon-Anlegern
Seit geraumer Zeit steht die Firma Prokon in der medialen Kritik. Beispielsweise steht der Vorwurf eines Schneeballsystems im Raum, der von dem Unternehmen allerdings energisch zurückgewiesen wird. Mutmaßlich hat diese teilweise massive Kritik zahlreiche Anleger verunsichert und dazu veranlasst, dem Unternehmen den Rücken zu kehren und ihre Genussrechte zu kündigen. Dass Genussrechtsinhaber ihre... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Zinssatz– und Währungsswaps - Existenzbedrohende Form der Geldanlage für Privatanleger
Die Finanzmarktkrise hat vielen Anlegern offenbart, dass die ihnen von ihren Bankberatern als sicher und risikolos empfohlenen Geldanlagen oftmals hochspekulative Anlagen mit erheblichen Risiken, bis hin zum Totalverlust, sind. In besonderer Weise gilt dies neben Lehman-Anlegern und anderen Zertifikats-geschädigten für Anleger, die mit ihrer Bank sog. Zinssatz- und Währungsswaps eingegangen sind. Zinssatz- und... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Morgan Stanley P 2 Value, DEGI Europa, Premium Management Immobilien-Anlagen – Was können Anleger tun?
Inhaber von Anteilen offener Immobilienfonds sind verunsichert. Das gilt insbesondere für Inhaber von Anteilen an den offenen Immobilienfonds „Morgan Stanley P 2 Value" (WKN: A0F6G8), „Premium Management Immobilien-Anlagen" (WKN: A0ND6C) und „Degi Europa" (WKN: 980780). Bei der Fondsanlage „Premium Management Immobilien-Anlagen", einem sog. Dachfonds, ist zwischenzeitlich die Rücknahme der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)


Rechtsanwälte für Kapitalanlagerecht im Umkreis von 50 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Köln | Kapitalanlagerecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!