Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Wirtschaft > Sachverständige und Gutachter

Sachverständiger oder Gutachter - Ihr Sachverständigenverzeichnis

Sachverständigenverzeichnis und Gutachterverzeichnis

Suche

Sie können über diese Suche Sachverständige und Gutachter direkt nach PLZ, Ort und Fachbereich finden:

Erweiterte Fachsuche

So finden Sie den passenden Gutachter / Sachverständigen

So finden Sie den passenden Gutachter / Sachverständigen

Als Gutachter oder Sachverständiger wird eine natürliche Person bezeichnet, die in einem speziellen Fachgebiet ein überdurchschnittliches Fachwissen aufweisen kann. Doch was genau prägt das Berufsbild eines Gutachters? In welchen Fällen werden Gutachter herangezogen? Welche Unterschiede gibt es? Und woran erkennt man einen wirklichen Gutachter?

Voraussetzungen, die ein Gutachter erfüllen muss

Voraussetzung für die Tätigkeit als Gutachter oder Sachverständiger ist ein überdurchschnittliches Fachwissen auf einem bestimmten Gebiet. Dies kann sowohl durch ein abgeschlossenes Hochschulstudium als auch durch langjährige Praxiserfahrungen oder Weiterbildungen erworben sein. Danach erfolgt in Deutschland über spezielle Seminare oder auch über ein Fernstudium die Weiterbildung zum Gutachter oder Sachverständigen. Bei Gutachtern wird in Deutschland unterschieden nach Behörden als Sachverständige, freie Sachverständige, medizinische Sachverständige, öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, Personen-zertifizierte Sachverständige sowie staatlich anerkannte oder auch vereinsanerkannte Sachverständige. Gutachter oder Sachverständige wirken in einem Verwaltungsverfahren an der Ermittlung des Sachverhalts mit. Dazu erstellt der Gutachter anhand der bekannten oder von ihm ermittelten Tatsachen einen sogenannten Befund, auf dessen Grundlage ein Gutachten erstellt wird. Ein Gutachten ist also als ein fachliches Urteil zu bewerten. Oftmals dienen solche Gutachten oder fachlichen Befunde als Grundlage für weiterführende Maßnahmen.

Um für sich den passenden Gutachter zu finden, sollte man sich in Nähe des Wohnortes darüber informieren, welche Sachverständigen vor Ort sind. Je nach den persönlichen Anforderungen kann man dann auswählen, welcher Gutachter mit seinem speziellen Fachwissen tätig werden soll. Bevor man aber einen entsprechenden Auftrag erteilt, sollte man sich umfassend über das Fachgebiet und die Referenzen des jeweiligen Gutachters informieren. So kann man im Ausschlussverfahren schon mal all jene Gutachter aussortieren, die am besten geeignet sind und über genügend Fachwissen verfügen. Kontaktieren sollte man mehrere Gutachter, um sich zudem noch über die Preise und die Arbeitsweise informieren zu können. So kann man sicher sein, einen qualifizierten und fachlich kompetenten Gutachter an seiner Seite zu haben. Lassen Sie den Wert Ihres Grundstückes oder den Schaden an Ihrem Kfz niemals von Laien bewerten. Nur fachlich kompetente Sachverständige können ein fachlich fundiertes Gutachten mit allen relevanten Tatsachen erstellen und abliefern. Oftmals sind es gerade die fachlich kompetenten Gutachten, die über eine Zahlung der Versicherung entscheiden oder zu einer weiterführenden Maßnahme führen.

Sachverständige und Gutachter nach Orten

Sachverständige und Gutachter nach Fachbereichen