Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > G > Glinde

Glinde

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 16 verschiedene Fachleute aus Glinde:

Partner aus allen Branchen in Glinde

FotoSönke Rau Steuerberater

21509 Glinde

Details
gelistet in: Steuerberater Glinde
FotoMaren Schultz Steuerberaterin

21509 Glinde

Details
gelistet in: Steuerberater Glinde
FotoManfred Garlof Notar

21509 Glinde

Details
gelistet in: Notar Glinde
FotoAntje Lehmann Steuerberaterin

21509 Glinde

Details
gelistet in: Steuerberater Glinde
FotoKurt Meyer-Bellmann Notar

21509 Glinde

Details
gelistet in: Notar Glinde
FotoCarl-Raphael Lehnert Notar

21509 Glinde

Details
gelistet in: Notar Glinde
FotoGabriele Schönbeck Rechtsanwältin

Oher Weg 28 a, 21509 Glinde

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Glinde
FotoClaudia Greve Rechtsanwältin

Dorfstraße 3, 21509 Glinde

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Glinde
FotoAndreas von Lipinski Dolmetscher

Olande 11a, 21509 Glinde

Details
gelistet in: Dolmetscher Glinde
FotoHarm Reese Rechtsanwalt

Oher Weg 2 a, 21509 Glinde

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Glinde


Allgemeine Ratgeber

EuGH: § 13 a Abs. 1 und 2 (Betriebsvermögen) a.F. (bis 2007) verstößt nicht gegen europäisches Rech
Der EuGH hat am 19.07.2012 in der Rechtssache C 31/11 entschieden: Eine Regelung eines Mitgliedstaats wie die im Ausgangsverfahren in Rede stehende, wonach bei der Berechnung der Erbschaftsteuer die Anwendung bestimmter Steuervergünstigungen auf einen Nachlass in Form der Beteiligung an einer Kapitalgesellschaft mit Sitz in einem Drittstaat ausgeschlossen ist, während diese Vergünstigungen beim Erwerb einer solchen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jan-Hendrik Frank)

Gorleben-Anwohner können gegen Castor-Transporte klagen
Leipzig (jur). Bei Castor-Transporten zum Atommülllager in Gorleben müssen die Behörden vermehrt auch mit rechtlichem Widerstand rechnen. Denn die Anwohner an der Umschlagsanlage in Dannenberg-Ost sowie an der weiteren Straßenstrecke nach Gorleben können gegen die Transporte klagen, urteilte am Donnerstag, 14. März 2013, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig (Az.: 7 C 34.11 und 7 C 35.11). In... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Anspruch auf Teilzeitarbeit gestärkt – Arbeitgeber muss auch andere Arbeitsplätze in Betracht ziehen
In seinem Urteil vom 13.11.2012, 9 AZR 259/11, hat das Bundesarbeitsgericht die Rechte der Arbeitnehmer weiter gestärkt. Diese sind gemäß § 8 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG) berechtigt, eine Verringerung ihrer Arbeitszeit zu verlangen, wenn ihr Arbeitsverhältnis länger als sechs Monate besteht und der Arbeitgeber in der Regel mehr als 15 Arbeitnehmer ohne die Auszubildenden... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Kein Unterhalt bei Prozessbetrug!
Rechtsprechung des Oberlandesgerichts Bamberg in Zivilsachen Der zuständige 7. ( Familien - ) Senat des Oberlandesgerichts Bamberg hat entschieden, dass der Versuch der grundsätzlich unterhaltsberechtigten Ehefrau, durch falsche Angaben im Unterhaltsprozeß einen höheren Unterhaltsbetrag gerichtlich zugesprochen zu bekommen als ihr tatsächlich zusteht, zur Herabsetzung des monatlichen Unterhaltsbetrages führt.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kein Fahrverbot nach über zwei Jahren
Hamm/Berlin (DAV). Eine Verkehrsstraftat muss zeitnah geahndet werden. Ein Fahrverbot zweieinhalb Jahre nach der Tat, ist zu spät, informieren die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat damit am 7. Februar 2008 (AZ: 4 Ss 21/08) ein Urteil des Landgerichts Münster, das wegen einer fahrlässigen Gefährdung des Straßenverkehrs eine Geldstrafe in Höhe von 2.100 Euro und ein... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Glinde - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden