Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > N > Niddatal

Niddatal

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 4 verschiedene Fachleute aus Niddatal:

Partner aus allen Branchen in Niddatal

FotoLeon Frenkiel Rechtsanwalt

Steinweg 20, 61194 Niddatal

Details
gelistet in: Anwalt Niddatal
FotoHerbert Bartholmeß Steuerberater

61194 Niddatal

Details
FotoReinhard Kollosche Steuerberater

61194 Niddatal

Details
FotoChristoph Sachs Rechtsanwalt

Hans-Böckler-Straße 9, 61194 Niddatal

Details
gelistet in: Anwalt Niddatal


Allgemeine Ratgeber

Wenn der Bolide einen Kollaps erleidet
Zur Haftung des Werkstattbetreibers für einen nach einer durchgeführten Tuning-Maßnahme eingetretenen Motorschaden Kurzfassung Des Autonarren Alptraum: Statt der begehrten PS-Steigerung ein kapitaler Motorschaden nach einem vorgenommenen Chip-Tuning. Doch der Tuning-Experte haftet nur, wenn der Schaden auf der Tuning-Maßnahme beruht. Das musste ein Sportwagenbesitzer jetzt erfahren. Das Landgericht Coburg wies... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

(Un-) Zulässigkeit von Werbeanrufen und Double-Opt-In Verfahren
BGH Urteil vom 10.02.2011*, I ZR 164/09 - Telefonaktion II Der Bundesgerichtshof hat in einer kürzlich ergangenen Entscheidung festgestellt, daß die deutschen Regelungen zur Zulässigkeit von Werbeanrufen, die an strenge Voraussetzungen geknüpft sind, mit dem Europäischen Recht vereinbar sind. Die nationalen deutschen Regelungen gehen zwar über die Richtlinie der Europäischen Union über... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs)

BGH zum Inhalt von Vollmachten für Abschluß von Verbraucherkreditverträgen
Der für Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat eine in Rechtsprechung und Lehre umstrittene Frage entschieden: Verbraucherkreditverträge, die durch einen Vertreter des Verbrauchers abgeschlossen werden, sind auch dann wirksam, wenn die dem Vertreter erteilte Vollmacht nicht die von § 4 Abs. 1 Satz 4 Nr. 1 VerbrKrG für den Kreditvertrag geforderten Mindestangaben über die Kreditbedingungen (z.B.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Den Bürgen kannst Du würgen
Finanziell überforderte Bürgen können im allgemeinen nicht die Vollstreckung aus einem zu ihren Lasten ergangenen rechtskräftigen Urteil abwehren Der Bundesgerichtshof hatte sich erstmals mit der Klage einer finanziell überforderten Bürgin zu befassen, die auf der Grundlage der früheren Rechtsprechung zur Zahlung verurteilt worden war und die Folgen des gegen sie ergangenen Urteils unter Berufung auf die seither... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

OLG: Starkes Bremsen für Kleintier unzulässig
SAARBRÜCKEN (DAV). Wer für ein Kleintier bremst und dadurch einen Auffahrunfall verursacht, muss für die Schäden gerade stehen. Dies hat das Saarländische Oberlandesgericht (OLG) in einem Urteil entschieden, das die Verkehrsrechts-Anwälte (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein - DAV) veröffentlicht haben. In dem zu Grunde liegenden Fall hatte ein Autofahrer scharf gebremst, weil vor ihm ein... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Niddatal - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden