Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > N > Norderstedt

Norderstedt

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 78 verschiedene Fachleute aus Norderstedt:

Partner aus allen Branchen in Norderstedt

FotoGulia Sanadse Dolmetscherin

Buckhörner Moor 5, 22846 Norderstedt

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Dolmetscher Norderstedt
FotoTorsten Rehfeld Notar

Ulzburger Straße 356 d, 22846 Norderstedt

Details
gelistet in: Notar Norderstedt
FotoBernd Herbst Notar

Ohechaussee 10, 22848 Norderstedt

Details
gelistet in: Notar Norderstedt
FotoAnwalt SuchserviceThomas Wandel Rechtsanwalt

Oststraße 64, 22844 Norderstedt

Details
FotoAnwalt SuchserviceBritta Möhlenbrock Rechtsanwältin

Ulzburger Straße 841, 22844 Norderstedt

Details
FotoYun Schüler-Zhou Dolmetscherin

Helgolandstr. 55, 22846 Norderstedt

Details
FotoJoachim Steffen Steuerberater

22850 Norderstedt

Details
FotoGeorg Oberleitner Steuerberater

22850 Norderstedt

Details
FotoAnwalt SuchserviceHeike Dahle Rechtsanwältin

Ulzburger Straße 453, 22846 Norderstedt

Details
FotoSusanne Meibom Steuerberaterin

22844 Norderstedt

Details


Allgemeine Ratgeber

BAG zur Fortzahlung von Feiertagszuschlägen im Krankheitsfall
Der Kläger ist Drucker mit einem Stundenlohn von 36,78 DM. Er war am 14. Juni 2001, in Bayern gesetzlicher Feiertag (Fronleichnam), arbeitsunfähig krank. An diesem Tag hätte er nach Maßgabe des Arbeitsplans zehn Stunden arbeiten müssen. Der Kläger hat zusätzlich zu der vom Arbeitgeber geleisteten Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall für zehn Stunden (490,28 DM einschl. Nachtarbeitszuschlägen) weitere Entgeltfortzahlung... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zeugnis: Dank des Arbeitgebers und gute Wünsche für die Zukunft?
Die Klägerin war bei den Beklagten als Sachbearbeiterin beschäftigt. Das Arbeitsverhältnis endete auf Wunsch der Klägerin. In dem Arbeitszeugnis beurteilten die Beklagten Führung und Leistung der Klägerin und bescheinigten ihr, sie habe die übertragenen Aufgaben immer zuverlässig und gewissenhaft zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Die Klägerin hat das Zeugnis als unvollständig beanstandet und verlangt, folgende... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Neues Urteil: 15 EUR Schadensersatz für Filesharing pro Musiktitel
Das Landgericht Hamburg hat in einer neuen Entscheidung (Urteil vom 08.10.2010, Az. 308 O 710/09) entschieden, dass als Zahlung bei einem illegalem Download 15,00 EUR pro Titel angemessen sind. Bei der Höhe des Schadensersatzes hat das Gericht darauf abgestellt, was vernünftige Parteien bei Abschluss eines Lizenzvertrags als angemessene Lizenzgebühr vereinbart hätten. Dabei berücksichtigte das Gericht den... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jacob Metzler)

Unwirksame AGB
BGH Urteil vom 04.Juli 2013 Az.: VII ZR 249/12 Vorinstanzen: LG Köln - Urteil vom 8. Februar 2012 - 26 O 70/11 OLG Köln - Urteil vom 10. August 2012 - 6 U 54/12 Der u.a. für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass bestimmte im Textilreinigungsgewerbe gebräuchliche Haftungsbeschränkungsklauseln unwirksam sind. Der beklagte... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Jenny Gocheva)

Abmahnung der Kanzlei SCHALAST & PARTNER wegen "Inna Sun is Up" Bravo Hits 72
Die Anwaltskanzlei SCHALAST & PARTNER mahnt derzeit im Auftrag der Firma DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH die unerlaubte Verwertung geschützter Tonaufnahmen ab. Gegenstand der Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung ist die unberechtigte öffentliche Zugänglichmachung der Tonaufnahme "Inna-Sun is Up" (Bravo Hits Vol. 73). Das Musikwerk wird über Filesharing... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Jacob Metzler)

nach oben
Sie lesen gerade: Norderstedt - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden