Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > S > Steinheim

Steinheim

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 3 verschiedene Fachleute aus Steinheim:

Partner aus allen Branchen in Steinheim

FotoAngelika Pflüger-Demann Rechtsanwältin

August-Scholl-Straße 4/1, 71711 Steinheim

Details
FotoJens Spieth Rechtsanwalt

Händelstraße 24, 71711 Steinheim

Details
FotoKarlheinz Birkhold Sachverständiger

Schnaitheimer Weg 17, 89555 Steinheim

Details


Allgemeine Ratgeber

Abmahnung erhalten? Was ist zu tun? Was ist möglich?
Wenn man heute mit einem jüngeren Menschen spricht ob er jemals schon mal seinen Computer, Internetzugang, benutzt hat um sich Musik, Filme, Serien, Dokumentationen usw. runterzuladen („zu saugen“) dürfte zu 90 % die Antwort kommen: Ja klar oder zumindest ein Lächeln mit einem „Würde ich niemals machen“. Ob derjenige sich nun im Recht fühlt, da nach der öffentlichen Meinung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Frank Matthias Peter)

Die Versetzung
• Eine Versetzung ist die Zuweisung eines anderen Arbeitsbereichs, die zu erheblichen Änderungen der Umstände führt, unter denen die Arbeitsleistung zu erbringen ist. • Eine Versetzung liegt speziell dann vor, wenn sich der Arbeitsbereich in räumlicher, technischer und organisatorischer Hinsicht ändert. Regelmäßig liegt eine Versetzung auch dann vor, wenn der Arbeitsplatz... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Scheinselbständige
a) Wann ist ein freier Mitarbeiter scheinselbständig? • Als Scheinselbständige bezeichnet man Erwerbstätige, die als Selbständige auftreten, tatsächlich aber aufgrund der faktischen Gestaltung des Beschäftigungsverhältnisses zu den abhängig Beschäftigten zählen. Unabhängig von ihrer Bezeichnung als Selbständige sind sie rechtlich gesehen Arbeitnehmer.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Arbeitsvertragliche Ausschlussfristen
Arbeitsvertragliche Ausschlussfristen gelten nicht für Fälle die durch gesetzliche Verbote oder Gebote geregelt sind. Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 20. Juni 2013 - 8 AZR 280/12 - Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin Ausgangslage: Im Rahmen von Arbeitsverträgen werden häufig Ausschlussfristen vereinbart. Die Geltendmachung von Ansprüchen wird davon abhängig gemacht, dass... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

BAG: Wirksamkeit von Altersgrenzen zum Renteneintritt in Betriebsvereinbarungen wurde bestätigt
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: In Betriebsvereinbarungen festgesetzte Altersgrenzen, nach denen das Arbeitsverhältnis mit Ablauf des Kalendermonats endet, in welchem der Arbeitnehmer die Regelaltersgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

nach oben
Sie lesen gerade: Steinheim - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden