Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > W > Wipperfürth

Wipperfürth

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 15 verschiedene Fachleute aus Wipperfürth:

Partner aus allen Branchen in Wipperfürth

FotoBernd Baum Steuerberater

51688 Wipperfürth

Details
FotoClaudia Paulus Rechtsanwältin

Gaulstr. 11, 51688 Wipperfürth

Details
FotoAnwalt SuchserviceJürgen Becker Rechtsanwalt

Lüdenscheider Straße 24-26, 51688 Wipperfürth

Details
FotoIngo Schreinert Notar

51688 Wipperfürth

Details
gelistet in: Notar Wipperfürth
FotoWolfgang Schleiser Steuerberater

51688 Wipperfürth

Details
FotoRobert Nitsch Steuerberater

51688 Wipperfürth

Details
FotoAnnedore Reich-Brinkmann Rechtsanwältin

Marktplatz 8, 51688 Wipperfürth

Details


Allgemeine Ratgeber

Abfindungsangebot mit der Kündigung
• Es ist möglich, dass der Arbeitgeber im Falle einer betriebsbedingten Kündigung dem gekündigten Arbeitnehmer im Kündigungsschreiben verbindlich eine Abfindung von einem halben Monatsgehalt pro Beschäftigungsjahr anbietet. Zeiträume von mehr als sechs Monaten sind dabei auf ein volles Jahr aufzurunden. • Zum Entstehen des Abfindungsanspruchs muss der Arbeitgeber in der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Operation „Himmel“ - Die Rechte und Pflichten bei einer Durchsuchung wegen § 184b StGB (Kinderpornographie)
Die Operation „Himmel" nimmt kein Ende. Seit Ende 2007 wird bundesweit gegen ca. 12.000 Verdächtige ermittelt. Ob Hamburg, Berlin, Frankfurt, Darmstadt, Stuttgart oder München - seit Monaten ist sie für einen im Strafrecht und insbesondere im Sexualstrafrecht tätigen Rechtsanwalt aus dessen Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Wie leicht man(n) in den Sog der Ermittlungen geraten kann, haben wir bereits in... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas M. Amann)

Belohnung für intensive Alkohol-Reha: Fahrerlaubnis bleibt bestehen
POTSDAM (DAV). Wer sich nach einem Alkohol-Delikt in eine intensive Rehabilitation begibt, darf darauf hoffen, dass er seine Fahrerlaubnis behalten kann. Dies folgt aus einem Urteil des Landgerichts Potsdam, das die Verkehrsrechts-Anwälte (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein ? DAV) veröffentlicht haben. In dem Fall war ein Mann mit etwa 1,5 Promille Blutalkoholkonzentration aufgefallen. Das Amtsgericht... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Erzwungene Aufhebungsverträge im Arbeitsrecht
Aktuell wird von einem Fußballprofi berichtet, der in einer fernen Liga solange gefoltert wurde, bis er einen Aufhebungsvertrag und einen Gehaltsverzicht unterschrieb. Ein derartiger Vertrag ist selbstverständlich null und nichtig. Solange der Sportler nachweisen kann, dass er unter Qualen zum Vertragsabschluss genötigt wurde, kann niemand aus einem derartigen „Vertrag“ Rechte herleiten. Doch auch... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Formularklauseln bezüglich der Rückzahlung von Ausbildungskosten
Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 15.09.2009, 3 AZR 173/08 Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat in seinem Urteil vom 15.09.2009, AZ 3 AZR 173/08 bereits Hinweise zur Wirksamkeit von Rückzahlungsklausen über die Kosten von Fortbildungsmaßnahmen in Allgemeinen Geschäftsbedingungen erteilt. Im entschiedenen Fall hatte eine pharmazeutisch-technische Assistentin eine Ausbildung zur „Fachberaterin... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

nach oben
Sie lesen gerade: Wipperfürth - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden