Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Bad Hersfeld

Rechtsanwalt in Bad Hersfeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Jetzt einen Premiumeintrag anlegen: 1. Jahr ist kostenlos!

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld.
(Mehr ...)
Foto
In Kooperation mit dem ASS Barbara Croll  Dudenstraße 14, 36251 Bad Hersfeld
Scheurmann, Schraad & Partner Notare - Rechtsanwaltskanzlei
Telefon: 06621 5078-0
Rechtsanwältin in Bad Hersfeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Tilo Scheurmann  Dudenstraße 14, 36251 Bad Hersfeld
Scheurmann, Schraad & Partner Notare - Rechtsanwaltskanzlei
Telefon: 06621 5078-0
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Jochen Kreissl  Hainstraße 18, 36251 Bad Hersfeld
Kreissl Morbach
Telefon: 06621 70558
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Raimund Schraad  Dudenstraße 14, 36251 Bad Hersfeld
Scheurmann, Schraad & Partner Notare - Rechtsanwaltskanzlei
Telefon: 06621 5078-0
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Susanne Vogt  Dudenstraße 14, 36251 Bad Hersfeld
Scheurmann, Schraad & Partner Notare - Rechtsanwaltskanzlei
Telefon: 06621 5078-0
Rechtsanwältin in Bad Hersfeld
Foto
In Kooperation mit dem ASS Carsten Lenz  Dudenstraße 14, 36251 Bad Hersfeld
Scheurmann, Schraad & Partner Notare - Rechtsanwaltskanzlei
Telefon: 06621 507855
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Foto Gerold W. Semsch  Badestube 3, 36251 Bad Hersfeld
Cohnen und Semsch
Telefon: 06621/15404
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Foto Gabi Viehmann  Hainstraße 18, 36251 Bad Hersfeld
Kreissl & Kollegen
Telefon: 06621/70558
Rechtsanwältin in Bad Hersfeld
Foto Andreas Weber  Eichhofstr. 8, 36251 Bad Hersfeld
Weber
Telefon: 06621/15085
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Foto Frank Jansen  Hainstraße 14, 36251 Bad Hersfeld
Göb, Göb-Jansen, Jansen GbR
Telefon: 06621/74068
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Foto Alfred Böhler  Dudenstraße 1, 36251 Bad Hersfeld
Böhler
Telefon: 06621/14017
Rechtsanwalt in Bad Hersfeld
Foto Irene Peter-Levin  Petersberger Straße 7, 36251 Bad Hersfeld
Peter-Levin
Telefon: 06621/2222
Rechtsanwältin in Bad Hersfeld
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Wann ist die Befristung eines Arbeitsvertrages unwirksam?
Ein befristeter Arbeitsvertrag ist für den Arbeitnehmer mit einer Reihe von Nachteilen verbunden. Nach dem Willen des Gesetzgebers soll deshalb das unbefristete Arbeitsverhältnis die Regel, das befristete Arbeitsverhältnis dagegen die Ausnahme sein. Aus diesem Grund ist die Befristung eines Arbeitsvertrages nur in bestimmten Fällen zulässig. Sie ist nur dann wirksam, wenn die im Teilzeit- und... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Dr. Henning Kluge)

Zur Vereinbarkeit der Singularzulassung der Rechtsanwälte beim BGH (§ 171 BRAO)
Bundesgerichtshof zur Vereinbarkeit der Singularzulassung der Rechtsanwälte beim Bundesgerichtshof in Zivilsachen (§ 171 BRAO) mit dem Grundgesetz Der Senat für Anwaltssachen des Bundesgerichtshofs hatte über den Antrag eines Rechtsanwalts zu befinden, der beim Oberlandesgericht Hamm zugelassen ist und gleichzeitig bei dem Bundesgerichtshof in Zivilsachen zugelassen werden möchte. Der Rechtsanwalt wendet sich gegen den... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Vorsicht bei Wendemanöver über Straßenbahnschienen
Berlin/Potsdam (DAV). Wer bei einem Wendemanöver auf Straßenbahnschienen anhalten muss, um den Gegenverkehr durchzulassen, verstößt gegen die Straßenverkehrsordnung. Kollidiert er mit der Straßenbahn, muss er größtenteils für den Schaden aufkommen. Auf ein entsprechendes Urteil des Brandenburgischen Oberlandesgericht vom 26. Februar 2009 (AZ: 12 U 145/08), weisen die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV)... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abmahnung wegen Downloads/Uplowds von „The Dome 60“
Achtung beim Herunterladen bei Musik- Containern wie The Dome 60 dies kann Sie mehr als € 10.000,00 kosten! Lassen Sie sich von uns helfen, falls Sie hierfür eine Abmahnung erhalten haben.   Es ist brand gefährlich, einen solchen Sampler in sog. Internettauschbörsen herunterzuladen, weil Sie ein solches Musikwerk gleichzeitig – oftmals ohne Ihr Wissen- öffentlich zum Tausch anbieten.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

Rechtsanwalt - Tipp Unterhaltsrecht: Alleinerziehende ab dem 3ten Jahr zum Vollzeitjob verpflichtet (Betreuungsunterhalt)
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einer aktuellen Entscheidung nunmehr das zweite. Mal innerhalb recht kurzer Zeit klargestellt, dass ab dem 3ten Lebensjahr des gemeinsamen Kindes der alleinerziehende Elternteil grundsätzlich für sich selber sorgen muss (BGH XII ZR 94/09). I. Rechtliche Ausgangslage Trennt sich ein Ehepaar bzw. wird es geschieden, stellt sich bei Vorhandensein von minderjährigen Kindern in... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Mathias Henke)

Grillen im Garten ist erlaubt solange der Nachbar nur unwesentlich beeinträchtigt ist
Sommerliches Grillen im Garten ist erlaubt, wenn die Nachbarn dadurch nicht oder nur unwesentlich beeinträchtigt werden Sommerliches Grillen im Garten ist erlaubt, wenn die Nachbarn dadurch nicht oder nur unwesentlich beeinträchtigt werden. Diese gefestigte, auch durch den Bundesgerichtshof gestützte Rechtssprechung hat das Amtsgericht München in einem kürzlich gesprochenen Urteil erneut bestätigt. Geklagt hatten... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Interessante Entscheidungen

LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. L 6 U 1859/08:
1. Ein reines Beitragszuschlagsverfahren ist nach § 162 Abs. 1 Satz 1 SGB VII zulässig. 2. Die Anknüpfung des Beitragszuschlags an die Eigenbelastung des einzelnen Beitragspflichtigen im Vergleich zur Durchschnittsbelastung aller Beitragspflichtigen mit Begrenzung des Beitragszuschlags auf 30% des Beitrags verstößt nicht gegen das aus der Solidarhaftung folgende Übermaßverbot. 3. Bei der Prüfung, ob der Versicherungsfall durch alleiniges Verschulden i. S. des § 162 Abs. 1 Satz 3 SGB VII nicht zum Unternehmen gehörender Personen eingetreten ist, ist in einem ersten Prüfungsschritt zu klären, ob ein Außenstehender hierfür eine Ursache im Sinne der Bedingungstheorie gesetzt hat. Der Begriff des Verschuldens ist nämlich lediglich im Sinne einer Verursachung zu verstehen. In einem zweiten Schritt ist zu prüfen, ob auch eine Ursache aus dem Einflussbereich des Unternehmers mitgewirkt hat. Auch hier genügt jede Ursache im Sinne der Bedingungstheorie. In einem dritten Prüfungsschritt ist aufgrund einer Wertung zu entscheiden, ob die im Einflussbereich des Unternehmers gesetzte Ursache nicht wesentlich im Rechtssinne war. Nur dann kann von einer alleinigen von einem Außenstehenden gesetzten Ursache gesprochen werden. Hierbei ist ein wichtiges Kriterium, ob eine und ggf. wessen Sorgfaltswidrigkeit zum Versicherungsfall geführt hat. Die jeweils anzuwendenden Unfallverhütungsvorschriften sind dabei zu berücksichtigen.

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. 8 S 1407/95:
1. Das gemäß § 98 VwGO iVm § 485 Abs 2 ZPO erforderliche rechtliche Interesse an der beantragten schriftlichen Begutachtung fehlt, wenn die von dem Sachverständigen zu treffenden Feststellungen für die rechtlichen Beziehungen der Beteiligten ersichtlich ohne Bedeutung sind.

LG-KLEVE, AZ. 4 T 32/13 LG Kleve:
Das Beschwerderecht des Schuldners aus § 21 Abs. 1 S. 2 InsO erfasst nur das "Ob" der Bestellung eines vorläufigen Gläubigerausschusses, nicht dagegen die Frage der Auswahl der Mitglieder des vorläufigen Gläubigerausschusses.


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Bad Hersfeld


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Bad Hersfeld

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Bad Hersfeld | Anwalt Bad Hersfeld - Rechtsanwälte jetzt!