Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Mietrecht > Mainz

Rechtsanwalt in Mainz - Mietrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien


Kurzinfo zum Rechtsanwalt für Mietrecht in Mainz

Kommt es zu einem Mietverhältnis kann es unweigerlich zu Auseinandersetzungen kommen. Derartige Problemstellungen sind im Mietrecht normiert. Das Mietrecht ist ein weitreichendes Rechtsgebiet, denn eine große Zahl an Auseinandersetzungen können bei einem Mietverhältnis entstehen. Denn kommt durch einen Mietvertrag ein Mietverhältnis zustande, dann resultieren daraus Pflichten und Rechte sowohl für den Vermieter als auch für den Mieter. Signifikant für den Mietvertrag und auch für den Pachtvertrag ist, dass sich beide Vertragsparteien über einen längeren Zeitraum hinweg binden. Es handelt sich per Definition um ein Dauerschuldverhältnis. Das Mietrecht ist Teil des Bürgerlichen Gesetzbuches. Das Mietrecht ist in den Paragrafen §§ 535 ff BGB geregelt. Hierzulande befinden sich mehr als fünfzig Prozent aller Privathaushalte in einem Mietverhältnis. Der Mietpreis für Wohnraum variiert und wird in der Regel anhand des örtlichen Mietspiegels berechnet. Auch das Hinterlegen einer Mietkaution beim Mieten von Räumlichkeiten ist üblich.
Mehr lesen


Aufgrund der großen Zahl an Privathaushalten, die nicht in einer Eigentumswohnung sondern in Miete leben, wird offensichtlich, warum das Mietrecht eine außerordentliche gesellschaftliche Bedeutung einnimmt. Es ist damit nicht verwunderlich, dass eine große Zahl an juristischen Auseinandersetzungen auf Problemen zwischen Mieter und Vermieter basiert. Seien es Unstimmigkeiten zwischen Mieter und Vermieter bezüglich der Nebenkostenabrechnung, zu leistende Schönheitsreparaturen oder eine vorgenommene Mietminderung. Das Mietrecht ist zweifellos ein umfassendes Rechtsgebiet.

Um bei einer rechtlichen Auseinandersetzung sein Recht durchzusetzen, sollte man sich auf jeden Fall an einen Rechtsanwalt wenden. In Mainz haben sich zahlreiche Rechtsanwälte niedergelassen, die auf das Mietrecht spezialisiert sind. Konsultiert man einen Rechtsanwalt im Mietrecht in Mainz, kann man sicher sein, den richtigen Spezialisten parat zu haben, der sich in allen Belangen rund um das Mietrecht perfekt auskennt.

Wurde Ihnen z.B. aufgrund von Eigenbedarf gekündigt oder droht Ihnen eine Räumungsklage, dann sollten Sie sich sofort an einen Rechtsanwalt in Mainz im zum Mietrecht wenden. Auch falls Sie ein Problem mit einer Mieterhöhung haben oder Fragen haben in Bezug auf eine Mietminderung, ist ein Rechtsanwalt zum Mietrecht aus Mainz der richtige Ansprechpartner.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
Benedict Bock  Rheinstraße 105, 55116 Mainz
Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis
Telefon: 06131-5763970
Herr Rechtsanwalt Benedict Bock bietet anwaltliche Hilfe im Mietrecht in Ihrem Ort bei Ihren Rechtsproblemen in Mainz und Umland.
Foto
Dr. Andreas A. Göbel  Rheinstraße 105, 55116 Mainz
Vollmer Bock Windisch Renz
Telefon: 06131 / 57 63 97 0
Bei Rechtsfragen im Gebiet Mietrecht berät Sie vor Ort Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas A. Göbel mit Sitz in Mainz.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Paul Michael Bremer  Leichhofstraße 1, 55116 Mainz
Schäfer & Bremer Rechtsanwälte
Telefon: 06131 62793-80
Foto
In Kooperation mit dem ASS Matthias Keil  Flachsmarktstraße 9, 55116 Mainz
Keil & Sucher Rechtsanwälte
Telefon: 06131 232498
Foto Holger Dr.jur. Reichert  Leibnizstraße 10, 55118 Mainz
Schmitz & Reichert
Telefon: 06131-232708
Rechtsanwalt Holger Dr.jur. Reichert steht zur Verfügung mit juristischer Beratung zum Mietrecht.
Foto Thomas Baumhäkel  Schöfferstraße 8 8, 55116 Mainz
Kanzlei Baumhäkel (Am Dom)
Telefon: 06131/1434363
Rechtsanwalt Thomas Baumhäkel mit Büro in Mainz vertritt Sie gern bei Ihren Rechtsangelegenheiten im Bereich Mietrecht.
Foto Kai Motzkus  Kaiserstr. 59-61, 55116 Mainz
Motzkus
Telefon: 06131-672767
Herr Rechtsanwalt Kai Motzkus ist behilflich mit juristischer Beratung zum Mietrecht.
FotoDr. Andreas Göbel  Rheinstraße 105, 55116 Mainz
Vollmer Bock Windisch und Renz
Telefon: 06131-5763970
Rechtsberatung zum juristischen Thema Mietrecht bietet Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Andreas Göbel mit Rechtsanwaltskanzlei in Mainz.
Foto Armin Baumgärtner  Emmeransstraße 3, 55116 Mainz
Thielen und Kollegen
Telefon: 06131 - 304470
Rechtsanwalt Armin Baumgärtner mit Rechtsanwaltskanzlei in Mainz hilft als Ihr Beistand stets bei Ihren juristischen Streitigkeiten im Mietrecht.
Foto Friederike Peter  Große Bleiche 30, 55116 Mainz
Peter
Telefon: 06131-288000
Rechtsanwältin Friederike Peter hilft Ihnen im Rechtsgebiet Mietrecht in Ihrem Ort bei Ihren Prozessen in Mainz und in der Region.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Ratgeber

Schimmel in der Wohnung - Was tun? Ein Dauerbrenner im Mietrecht
Schimmel in der Wohnung - Was tun? Ein Dauerbrenner im Mietrecht Alle Jahre wieder im Herbst-Die trockene Zeit ist vorbei, der Schimmel wächst und der Streit mit dem Vermieter beginnt- Wer ist schuld - Das Wohnverhalten oder die Bausubstanz? Es beginnt mit der Mängelanzeige beim Vermieter. Der reagiert regelmäßig mit dem Hinweis auf das Wohnverhalten. Schuld sei der Mieter selbst, weil er falsch... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Dr. Christian Schmid)

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Atilla Fodor, Berlin zur Minderung der Miete wegen Baumaßnahmen im Gewerberaummietrecht
Trotz Kenntnis von geplanten Baumaßnahmen bei Vertragsschluss hat der Mieter ein Minderungsrecht, wenn ihm die besondere Intensität der später durchgeführten Baumaßnahmen nicht bekannt war. In dem vom Kammergericht Berlin entschiedenen Fall (Kammergericht, Urteil vom 12.11.2007, Az. 8 U 194/06) war dem Mieter bereits bei Anmietung der Mietsache bekannt, dass in der Straße, in der die Mieträume... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Spanisches Mietrecht: wichtige Änderungen durch das spanische Gesetz Nr. 4 vom 4. Juni 2013
Das spanische Gesetz Nr. 4 vom 4. Juni 2013 bringt einige Vorteile für die Vermieter von Wohnungen in Spanien, deren Vertragsfreiheit vom Gesetz her bislang ziemlich eingeschränkt war. Bis 5. Juni 2013 unterlag die Vermietung von Wohnungen einer Vertragsmindestdauer von fünf Jahren. Das neue Gesetz reduziert die Vertragsmindestdauer auf drei Jahre. Sollte der Vermieter nach einem Jahr ab Vertragsbeginn die... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Pilar Sagués Espuny)

Wann darf ein Vermieter den Mieter auf eine zukünftige Leistung verklagen?
Viele Vermieter mit säumigen Mietern stecken in einem Dilemma: Da die Mieter nicht zahlen und vielleicht auch trotz erhaltener Kündigung nicht ausziehen, entstehen jeden Monat weitere Ansprüche auf Miete oder – bei gekündigtem Mietverhältnis – Nutzungsentschädigung, die der Vermieter jeden Monat erneut einklagen müsste. Abhilfe schafft hier § 259 ZPO, wonach eine Klage auf... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Wohnungssuche: Welche Fragen darf der Vermieter zulässigerweise stellen? Wann darf der Mieter lügen?
Ein Interview von Maximilian Renger mit Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Gerade in den Ballungszentren herrscht zunehmend Wohnungsknappheit. Gleichzeitig herrscht bei vielen Vermietern die Sorge, einem Mietnomaden aufzusetzen. Vor diesem Hintergrund stellt sich immer öfter die Frage, welche Informationen der Vermieter vom Mieter verlangen darf. Auf welche Fragen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Rechtsanwälte für Mietrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Mainz | Mietrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!