Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Regensburg

Rechtsanwalt in Regensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sind Sie auf der Suche nach einem Anwalt aus Regensburg? Nach augenblicklichem Stand stehen Ihnen 225 Anwälte für Regensburg zur Verfügung. Die Rechtsanwälte beraten Sie in 148 Fachgebieten. Anwälte in Regensburg bieten momentan insbesondere Rechtsauskunft und rechtsanwaltliche Vertretung in nachfolgenden Schwerpunkten an: Ausländerrecht, Medizinrecht, Versicherungsrecht, Erbrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Familienrecht, Insolvenzrecht, Mietrecht, Vertragsrecht. Sind Sie auf der Suche nach einem Rechtsanwalt aus Regensburg, können Sie sicher sein, dass die auf unserer Seite gelisteten Rechtsanwälte Sie kompetent beraten und unterstützen. Natürlich sprechen die erfassten Anwälte nicht nur Deutsch. Vielmehr ist eine Korrespondenz auch in folgenden Sprachen durchführbar: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch, Polnisch, Kroatisch, Serbisch, Russisch, Tschechisch.

Damit unsere Anwaltssuche für Sie noch einfacher ist, haben wir zusätzlich eine Aufteilung nach folgenden 8 Stadtteilen durchgeführt: Brandlberg-Keilberg, Dechbetten, Galgenberg, Großprüfening, Königswiesen, Sallern, Schwabelweis, Zentrum. Mit dieser Vorgehensweise können Sie sicher sein, auf schnelle Weise und binnen kürzester Zeit einen fachkundigen Rechtsanwalt in Ihrem Bezirk ausfindig zu machen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Dr. Bernhard Müller  Dr.-Gessler-Str. 45, 93051 Regensburg
vdLP von der Linden & Partner Rechtsanwälte, Steuerberater
Telefon: 0941/595658-0
Rechtsanwalt in Regensburg
Foto
Silvia Stadler  Dr.-Gessler-Str. 45, 93051 Regensburg
vdLP von der Linden & Partner Rechtsanwälte, Steuerberater
Telefon: 0941/595658-0
Rechtsanwältin in Regensburg
Foto
Diplom-Kaufmann Christian von der Linden  Dr.-Gessler-Strasse 45, 93051 Regensburg
vdLP von der Linden & Partner Rechtsanwälte, Steuerberater
Telefon: 0941 / 59 56 58 - 0
Rechtsanwalt in Regensburg
Foto
Dipl.-Jur. Univ. Markus Rebl  Prüfeninger Str. 62, 93049 Regensburg
Treutler Rechtsanwälte Fachanwälte
Telefon: +49-(0)941-92069-0
Rechtsanwalt in Regensburg
Foto
Annette K. Potthoff  Obere Bachgasse 20, 93047 Regensburg
Anwaltskanzlei Potthoff
Telefon: 0941 - 20 82 110
Rechtsanwältin in Regensburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Karl Langsch  Ladehofstraße 28, 93049 Regensburg
Telefon: 0941 28094599
Rechtsanwalt in Regensburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christian Weinelt  Augustenstraße 11/19, 93049 Regensburg
Bäumel, Dr. Weinelt & Collegen Rechtsanwälte
Telefon: 0941 29687-0
Rechtsanwalt in Regensburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Dominik Ruf  Im Gewerbepark D 29, 93059 Regensburg
Franke · Ruf Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Telefon: 0941 46461532
Rechtsanwalt in Regensburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michael Klein  Drei-Mohren-Straße 11, 93047 Regensburg
Hellwig + Partner (GbR)
Telefon: 0941 5955030
Rechtsanwalt in Regensburg
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gudrun Fuchs  Maximilianstraße 14, 93047 Regensburg
Telefon: 0941 561440
Rechtsanwältin in Regensburg
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Informationen zum Rechtsanwalt Regensburg

Regensburg in Bayern ist nicht nur Heimat von mehr als 138.000 Menschen, hier leben auch unzählige Studenten, die an einer der drei Hochschulen in Regensburg studieren. Neben München und Passau zählt die Universität Regensburg zu den renommiertesten Universitäten in Bayern, an denen Jura studiert werden kann. Viele der Jura-Studenten absolvieren das im Rahmen Ihres Studiums erforderliche Referendariat bei einem Anwalt in Regensburg oder auch am Amtsgericht oder Landgericht Regensburg.

Das Amtsgericht Regensburg, ist nicht nur zuständig für die Stadt Regensburg, sondern auch für den Landkreis. Damit ist es für mehr als 182,000 Menschen zuständig. Das Amtsgericht Regensburg ist neben den regulären Zuständigkeiten eines Amtsgerichts wie Zivil-, Familien- und Strafsachen auch verantwortlich für Wirtschaftsstrafsachen und Binnenschifffahrtssachen.

Auch ein Landgericht ist in Regensburg ansässig. Das Landgericht Regensburg ist eines von 22 Landgerichten in Bayern und ist dem Oberlandesgericht Nürnberg untergeordnet. Das Landgericht Regensburg gliedert sich in 20 Kammern: 1 auswärtige Vollstreckungskammer in Straubing, 1 Jugendkammer, 1 Kammer für Baulandsachen, 2 Kammern für Handelssachen, 7 Strafkammern, 7 Zivilkammern und eine 1 Strafvollstreckungskammer.

Selbstverständlich finden die zahlreichen Anwälte aus Regensburg an den Gerichten der Stadt ein breites Betätigungsfeld. Leider ist es bei der großen Zahl an Anwälten nicht ganz einfach, einen Anwalt zu finden, der das eigene Rechtsproblem optimal vertritt. Unbedingt sollte daher bereits im Vorfeld in Erfahrung gebracht werden, ob ein Rechtsanwalt aus Regensburg auf dem geforderten Rechtsgebiet über Erfahrung verfügt. Mit unserer Anwaltssuche können Sie dies einfach herausfinden. Neben einer Vielzahl an Anwälten aus Regensburg präsentieren wir Ihnen auch zu jedem Anwalt ein umfassendes Kanzleiprofil. Aus diesem geht deutlich hervor, in welchen Rechtsbereichen die Tätigkeitsschwerpunkte des Anwalts liegen. Sie haben damit die ideale Basis, um einen fachkundigen Anwalt aus Regenburg ausfindig zu machen, der ein Experte auf dem gesuchten Rechtsgebiet ist und Sie damit optimal vertreten kann.


Allgemeine Ratgeber

Rückzahlung geleisteter Betriebskostenvorauszahlungen bei beendetem Mietverhältnis?
Leistet der Mieter die vertraglich vereinbarte Betriebskostenvorauszahlungen und der Vermieter rechnet nicht ordnungsgemäß oder überhaupt nicht darüber ab, besteht die Möglichkeit, an den zukünftig zu leistenden Vorauszahlungen ein Zurückbehaltungsrecht auszuüben, solange bis der Vermieter die Abrechnungen vornimmt, bzw. korrigiert. Noch ärgerlicher ist es jedoch, wenn das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Betriebsrentenberechnung nach Durchführung eines Versorgungsausgleichs
Dem Kläger steht nach der Versorgungsordnung eine Betriebsrente zu, die zusammen mit der gesetzlichen Sozialrente 70 % seines ruhegeldfähigen Einkommens nicht übersteigen darf. Während des Arbeitsverhältnisses war die Ehe des Klägers geschieden worden. Bei dem Versorgungsausgleich war auf seine frühere Ehefrau ein Teil der von ihm bis dahin erdienten gesetzlichen Rentenanwartschaft übertragen worden. Nach Eintritt in den... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Vom Burn-Out zum Bore-Out.
Über die Folgen von Zivilisationsleiden im Arbeitsrecht. Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin. Der Spiegel berichtet in seiner Ausgabe vom 1.10.2011, dass eine französische Beamtin wegen Langeweile im Büro einen sogenannten Bore-Out erlitten hat. Scheinbar kann auch Unterforderung zu psychischen Leiden – wie bei einem Burn-Out –... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Auskunftsanspruch des Betriebsrats bei "Vertrauensarbeitszeit"
Die Arbeitgeberin betreibt Datenverarbeitung. Nach dem Tarifvertrag beträgt die Wochenarbeitszeit - zumindest im Jahresdurchschnitt - 37,5 Stunden. Seit einiger Zeit schließt die Arbeitgeberin mit Arbeitnehmern sog. AT-Verträge ab, in denen es heißt, die Dauer der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit richte sich nach dem Tarifvertrag, die Arbeitnehmer verpflichteten sich, im Bedarfsfall Überstunden zu leisten, eine... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Doppelte Überweisung hält nicht besser
Zu den Voraussetzungen der Haftung einer Bank für eine versehentliche Doppelüberweisung Kurzfassung Legt ein Kunde den selben Überweisungsauftrag zwei verschiedenen Niederlassungen seiner Bank vor (einmal als Fax, einmal im Original), haftet die Bank für eine anschließende Doppelüberweisung in der Regel nicht. Das entschied das Landgericht Coburg, bestätigt durch das Oberlandesgericht Bamberg, in einem... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Verbot von "Satellitenschüsseln" durch den Vermieter nur nach Interessenabwägung im Einzelfall
Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Beschluss vom 31.3.2013 die Grundsätze bekräftigt, die in zivilgerichtlichen Streitigkeiten über die Anbringung von Parabolantennen durch Mieter zu beachten sind. Die Zivilgerichte haben eine fallbezogene Abwägung über die Eigentümerinteressen des Vermieters an der - auch optisch - ungeschmälerten Erhaltung des Wohnhauses und die Informationsinteressen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Björn Blume)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Regensburg


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Regensburg

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Regensburg | Anwalt Regensburg - Rechtsanwälte jetzt!