Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Rösrath

Rechtsanwalt in Rösrath

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto Henning M. Kolvenbach  Bensberger Str. 237, 51503 Rösrath
Telefon: 02205 / 89463-15
Rechtsanwalt in Rösrath
Foto Daniela Thiemann-Schulz  Bensberger Str. 237, 51503 Rösrath
Telefon: 02205 / 89407-55
Rechtsanwältin in Rösrath
Foto Frank Werner Salentin  Dammelsfurther Weg 11, 51503 Rösrath

Rechtsanwalt in Rösrath
Foto Hans-Christoph Graessner  Auf dem Langenbroich 7, 51503 Rösrath
Telefon: 02205 / 895798
Rechtsanwalt in Rösrath
Foto Birgitta Wasser  Hauptstr. 71, 51503 Rösrath
Telefon: 02205 / 87706
Rechtsanwältin in Rösrath
Foto Frank D. Albert von der Ohe  Am Hammer 15 a, 51503 Rösrath
Telefon: 02205 / 88158
Rechtsanwalt in Rösrath
Foto Elmar Brüggen  Am Hollerbroch 60, 51503 Rösrath
Telefon: 02205 / 912865
Rechtsanwalt in Rösrath
Foto Johannes Streicher  Bahnhofstraße 16, 51503 Rösrath
Telefon: 02205 / 7805
Rechtsanwalt in Rösrath
Foto Gisela Meißner-Roggen  Kreuzburg 4 a, 51503 Rösrath
Telefon: 02205 / 86523
Rechtsanwältin in Rösrath
Foto Martin Kirschbaum  Hauptstr. 269, 51503 Rösrath
Telefon: 02205 / 949000-10
Rechtsanwalt in Rösrath
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Allgemeine Ratgeber

Verbot der Entgeltdiskriminierung bei befristet Beschäftigten
Für die Arbeiter der Deutschen Post AG hat zum 1. Januar 2001 ein neuer Entgelttarifvertrag das bisherige tarifliche Vergütungssystem abgelöst. Dieser sieht eine Absenkung der Grundvergütung und die Einführung leistungsabhängiger variabler Entgeltbestandteile vor. Lediglich für Arbeiter, die sowohl am 31. Dezember 2000 als auch am 1. Januar 2001 bei der Deutschen Post AG unbefristet beschäftigt waren, wird eine aus dem neuen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Anspruch auf Zeugnisberichtigung im Arbeitsrecht – Voraussetzungen und Hinweise für den Streitfall
Arbeitnehmer können vom Arbeitgeber Zeugnisberichtigung verlangen, wenn das Arbeitszeugnis nicht den gesetzlichen Anforderungen im Hinblick auf Form und Inhalt (zutreffende Tatsachen und Beurteilungen) entspricht. Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen. Bei diesem Anspruch handelt es sich genauer gesagt nach Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts noch um den... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Mitbestimmung bei Versetzung im Gemeinschaftsbetrieb
Führen mehrere Unternehmen gemeinsam einen Betrieb mit mehr als zwanzig wahlberechtigten Arbeitnehmern, hat der Betriebsrat bei einer Versetzung auch dann nach § 99 BetrVG mitzubestimmen, wenn die beteiligten Unternehmen je für sich weniger als zwanzig Arbeitnehmer beschäftigen. Dies hat der Erste Senat des Bundesarbeitsgerichts zugunsten des Betriebsrats eines zahntechnischen Labors entschieden, das von zwei Unternehmen mit... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Rüter & Pape Rechtsanwälte | Arbeitsrechtsanwalt Frankfurt: Kündigung vom Arbeitgeber erhalten - was nun?
Arbeitsrecht kompakt: Kündigung vom Arbeitgeber erhalten - was nun? Wenn Ihr Arbeitsverhältnis gekündigt worden ist, dann sollten Sie nicht zögern, anwaltlichen Rat einzuholen. Denn eine schriftliche Kündigung - gleich, ob fristlos oder mit Kündigungsfrist - gilt als wirksam, sofern Sie hiergegen nicht innerhalb von drei Wochen ab Zugang der Kündigung Klage vor dem Arbeitsgericht erheben.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Marco Pape)

Praktikerpleite – die Baumarktkette stellt Insolvenzantrag
Was bedeutet dies für die Mitarbeiter? Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin Das Unternehmen Praktiker hat mitgeteilt, dass am 11.7.2013 ein Insolvenzverfahren beantragt wurde. Ausführlich wird in den Medien über die Konsequenzen für die Aktionäre berichtet. Doch was bedeutet die Insolvenz für die Mitarbeiter? Die ca. 20.000 Mitarbeiter werden nun sicherlich um... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Kolonnen-Überholer trägt erhöhtes Haftungsrisiko
TECKLENBURG (DAV). Wer eine Kolonne aus mehreren Fahrzeugen überholt, geht ein erhöhtes Haftungsrisiko ein. Kommt es beispielsweise zu einem Zusammenstoß mit einem aus der Kolonne abbiegenden Fahrzeug, trägt der Überholende regelmäßig mindestens die Hälfte des Schadens, entschied das Amtsgericht Tecklenburg in einem Urteil, das die Verkehrsrechts-Anwälte (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein ? DAV)... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Rösrath


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Rösrath

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Rösrath | Anwalt Rösrath - Rechtsanwälte jetzt!