Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > R > Rödermark

Rödermark

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 18 verschiedene Fachleute aus Rödermark:

Partner aus allen Branchen in Rödermark

FotoHeinz-Volker Schäfer Notar

63322 Rödermark

Details
gelistet in: Notar Rödermark
FotoChristian Heid Rechtsanwalt

Albert-Einstein-Str. 19, 63322 Rödermark

Details
FotoWerner Laudenberger Notar

63322 Rödermark

Details
gelistet in: Notar Rödermark
FotoMartina Eyßen Steuerberaterin

63322 Rödermark

Details
FotoBeate Naser Rechtsanwältin

Eichendorffstraße 8 A, 63322 Rödermark

Details
FotoMichael Ayahs Steuerberater

63322 Rödermark

Details
FotoSimone Rumpf Steuerberaterin

63322 Rödermark

Details
FotoBernd Gerhardt Rechtsanwalt

Holbeinstr. 3, 63322 Rödermark

Details
FotoWerner Knackstädt Notar

63322 Rödermark

Details
gelistet in: Notar Rödermark
FotoMarkus Thorn Detektiv

Seligenstädter Str. 60, 63322 Rödermark

Details
gelistet in: Detektiv Rödermark


Allgemeine Ratgeber

Die Kündigung und die Abfindung
Vor einer Kündigung des eigenen Arbeitgebers ist man bedauerlicherweise nie sicher.   Lassen die Umsätze nach, wird der Chef in der Regel darauf reagieren und Rationalisierungsmaßnahmen vornehmen. Wehren Sie sich gegen eine solche Kündigung.   Sollten Sie wirklich eine Kündigung Ihres Arbeitgebers erhalten, notieren Sie sich das Datum des Zugangs der Kündigung. Sie... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Georg Schäfer)

OLG: 10.000 Euro Schmerzensgeld wegen unfreiwilliger Beschneidung eines Jungen
Die im muslimischen Lebens- und Kulturkreis übliche Beschneidung von Jungen stellt ohne wirksame Einwilligung in die Vornahme des ärztlichen Eingriffs eine Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts und rechtswidrige Körperverletzung dar, die ein Schmerzensgeld rechtfertigen kann. Dies hat der 4. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main jetzt in einem Prozesskostenhilfeverfahren entschieden. Der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Bagatellschäden: Erst Kostenschätzung, dann eventuell zum Gutachter
SÖMMERDA (DAV). Bei einem reinen Bagatellschaden sollte ein Unfallgeschädigter erst von einer Werkstatt die ungefähren Reparaturkosten schätzen lassen, bevor er einen Gutachter einschaltet. Dies folgt aus einem Urteil des Amtsgerichts Sömmerda, das die Verkehrsrechts-Anwälte (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein - DAV) veröffentlicht haben. In dem Fall war nach einem leichten Heckanstoß ein... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

GRP Rainer die Bewertung von Mehrstimmrechten in einer Publikums-KG
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Ein gesellschaftsvertraglich eingeräumtes Mehrstimmrecht der Komplementärin einer Publikums-KG, welches auch die Änderung des Gesellschafsvertrages zulässt, soll nach Ansicht des Landgerichts (LG) Freiburg... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Schlichtungsstelle bei Ärger mit Verkehrsbetrieben
Durch eine Neuerung haben Kunden von Verkehrsunternehmen, die mit den Anbietern Meinungsverschiedenheiten haben, die Möglichkeit, eine neutrale Schlichtungsstelle anzurufen. Die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) hilft bei Problemen zwischen Gast und Verkehrsunternehmen. Nunmehr wurde zum 01.11.2013 vom Gesetzgerber auch ein Rechtsanspruch auf eine Schlichtung im Bereich der Flugreisen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. Eur.)

nach oben
Sie lesen gerade: Rödermark - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden