Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Bad Dürkheim

Rechtsanwalt in Bad Dürkheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
In Kooperation mit dem ASS Kai-Uwe Trinks  Weinstr. Nord 46, 67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 9550-0
Rechtsanwalt in Bad Dürkheim
Foto Anja Meier  Weinstraße Süd 8, 67098 Bad Dürkheim
Meier
Telefon: 06322/980912
Rechtsanwältin in Bad Dürkheim
Foto Dirk Best  Bruchstraße 9 a, 67098 Bad Dürkheim
Best
Telefon: 06322/9949668
Rechtsanwalt in Bad Dürkheim
Foto Annette Vester-Böhler  Römerplatz 7 a, 67098 Bad Dürkheim
Böhler u. Vester-Böhler
Telefon: 06322/67286
Rechtsanwältin in Bad Dürkheim
FotoDr. Clemens Pfister  Bruchstraße 1 d, 67098 Bad Dürkheim
Pfister & Pommer
Telefon: 06322/979980
Rechtsanwalt in Bad Dürkheim
Foto Georg Bernd Wadlé  Wasserhohl 8, 67098 Bad Dürkheim
Wadlé und Wadlé
Telefon: 06322/4043
Rechtsanwalt in Bad Dürkheim
Foto Harald Pankalla  Kurgartenstraße 21, 67098 Bad Dürkheim
Pankalla
Telefon: 06322/989711
Rechtsanwalt in Bad Dürkheim
Foto Bernd Eichhorn  Weinstraße Nord 19 b, 67098 Bad Dürkheim
Becher und Eichhorn
Telefon: 06322/2087
Rechtsanwalt in Bad Dürkheim
Foto Axel Günther  In den Weiden 2, 67098 Bad Dürkheim
Günther
Telefon: 06322/979769
Rechtsanwalt in Bad Dürkheim
Foto Iris Wadlé  Wasserhohl 8, 67098 Bad Dürkheim
Wadlé und Wadlé
Telefon: 06322/4043
Rechtsanwältin in Bad Dürkheim
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Allgemeine Ratgeber

Absehen vom Fahrverbot nach 2 Jahren nach Verstoß
Das OLG Hamm (Entscheidung vom 24. Juli 2012 III-2RVS 37/12) hat die bisherige Rechtsprechung bestätigt, wonach von einem Fahrverbot abgesehen werden kann, sobald zwischen der Tat und der Verhandlung über zwei Jahre liegen. Hervorzuheben in dieser Entscheidung ist jedoch, dass nicht die amtsgerichtliche Verhandlung, sondern vielmehr die Rechtsmittelverhandlung zur Berechnung des Zeitraums herangezogen wurde. Das Fahrverbot... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)

Kündigung wegen Strafanzeige des Arbeitnehmers gegen Vorgesetzten
Der Kläger war seit 1997 als Sozialarbeiter in einer der vom Beklagten betriebenen Sozialeinrichtungen tätig. Im März 2000 ließ er - ohne Nennung seines Namens - durch seinen jetzigen Prozeßbevollmächtigten gegen den Leiter der Einrichtung, seinen unmittelbaren örtlichen Vorgesetzten, eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Veruntreuung von Geldern erstatten. Das Strafverfahren wurde später gemäß § 170 Abs. 2 StPO... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Das Führungszeugnis - Bin ich nun vorbestraft oder nicht? -
Das Führungszeugnis ist eine behördliche Urkunde, welche die Vorstrafen einer Person auflistet. Bestenfalls steht darin: "Inhalt: Keine Eintragung". Ein Führungszeugnis wird in der Regel zur Einstellung bei einem Arbeitgeber oder zur Vorlage bei einer Behörde benötigt. Es wird bei der örtlichen Meldebehörde (Haupt- oder Nebenwohnsitz) beantragt und als Auszug aus dem Bundeszentralregister... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Frank Matthias Peter)

"Freiwilliges" Weihnachtsgeld doch nicht freiwillig? Arbeitgeber verliert beim Bundesarbeitsgericht!
Daran ändert auch ein gesonderter Hinweis nichts, die Zahlung erfolge "freiwillig", heißt es in einem kürzlich veröffentlichten Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt vom 20.02.2013 (AZ: 10 AZR 177/12). Näheres zu dieser wichtigen Entscheidung können Sie diesem Link entnehmen. Rechtsanwalt Blaufelder übernimmt für Sie die Beratung sowie die außergerichtliche und... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thorsten Blaufelder)

Spam-Urteil (E-Mail-Werbung) des BGH vom 11. März 2004 - I ZR 81/01
BGH, Urt. v. 11. März 2004 - I ZR 81/01 Leitsätze: a) Die Zusendung einer unverlangten E-Mail zu Werbezwecken verstößt grundsätzlich gegen die guten Sitten im Wettbewerb. Eine solche Werbung ist nur dann ausnahmsweise zulässig, wenn der Empfänger ausdrücklich oder konkludent sein Einverständnis erklärt hat, E-Mail-Werbung zu erhalten, oder wenn bei der Werbung gegenüber Gewerbetreibenden aufgrund konkreter... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kartellrecht: BGH zur marktbeherrschenden Stellung im deutschen Pharmagroßhandel
Kartellsenat zum fusionsbedingten Entstehen einer marktbeherrschenden Stellung im deutschen Pharmagroßhandel Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hatte heute in einem Fusionskontrollverfahren über die Frage der Marktabgrenzung im deutschen Pharmagroßhandel und über die Bedeutung des durch den Zusammenschluß entstehenden höheren Marktanteils für die Beurteilung des Entstehens einer marktbeherrschenden Stellung zu... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Bad Dürkheim


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Bad Dürkheim

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Bad Dürkheim | Anwalt Bad Dürkheim - Rechtsanwälte jetzt!