Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Dingolfing

Rechtsanwalt in Dingolfing

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto
In Kooperation mit dem ASS Uwe Balschbach  Lederergasse 31, 84130 Dingolfing
Balschbach, Martin & Reiter Rechtsanwälte
Telefon: 08731 3269527
Rechtsanwalt in Dingolfing
Foto
In Kooperation mit dem ASS Andreas Martin  Lederergasse 31, 84130 Dingolfing
Balschbach, Martin & Reiter Rechtsanwälte
Telefon: 08731 3269527
Rechtsanwalt in Dingolfing
Foto
In Kooperation mit dem ASS Manfred Jomrich  Bruckstraße 6-8, 84130 Dingolfing
Jomrich Rechtsanwälte
Telefon: 08731 326330
Rechtsanwalt in Dingolfing
Foto Julia Englbrecht  Marienplatz 11, 84130 Dingolfing
Telefon: 08731-8017
Rechtsanwältin in Dingolfing
Foto Günter Frammelsberger  Marienplatz 11, 84130 Dingolfing
Englbrecht Zierer & Kollegen
Telefon: 08731-8017
Rechtsanwalt in Dingolfing
Foto Christian Ginzel  Bruckstr. 24, 84130 Dingolfing
Mossandl & Ginzel PartG
Telefon: 08731-325997
Rechtsanwalt in Dingolfing
Foto Andreas Moßandl  Bruckstr. 24, 84130 Dingolfing
Mossandl & Ginzel PartG
Telefon: 08731-325997
Rechtsanwalt in Dingolfing
Foto Friedrich Englbrecht  Marienplatz 11, 84130 Dingolfing
Englbrecht Zierer & Kollegen
Telefon: 08731-8017
Rechtsanwalt in Dingolfing
Foto Anja Kindler  Bruckstr. 6 - 8, 84130 Dingolfing
Jomrich Rechtsanwälte
Telefon: 08731-326330
Rechtsanwältin in Dingolfing
Foto Günther Stuber  Marienplatz 11, 84130 Dingolfing
Englbrecht Zierer & Kollegen
Telefon: 08731-8010
Rechtsanwalt in Dingolfing
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Allgemeine Ratgeber

BGH: Observationen durch das Navigationssystem "Global Positioning System" zulässig
Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat zwei Angeklagte wegen versuchten Mordes in vier Fällen in Tateinheit mit vorsätzlichem Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion sowie wegen der Verabredung eines Mordes und des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion in Tateinheit mit der Vorbereitung eines Explosionsverbrechens zu Freiheitsstrafen von dreizehn und neun Jahren verurteilt. Nach den Feststellungen bildeten sich im... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Gratis Dolmetscher / Pflichtverteidigung für nicht Deutsch sprechende Beschuldigte?
Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat mit Beschluß vom 26. Oktober 2000 zu der Frage Stellung genommen, in welchem Umfang ein der deutschen Sprache nicht mächtiger Beschuldigter im Strafverfahren Anspruch auf kostenfreie Zuziehung eines Dolmetschers hat und ob ihm stets ein Pflichtverteidiger beizuordnen ist. In dem zugrundeliegenden Verfahren hatte das Amtsgericht Delmenhorst zwei des Deutschen nicht mächtige,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kündigungsschutz im Kleinbetrieb: Berücksichtigung sozialer Gesichtspunkte
Der Beklagte ist Inhaber einer KFZ-Lackiererei mit bisher fünf Arbeitnehmern. Er kündigte das Arbeitsverhältnis mit dem damals 52 Jahre alten, seit 1980 beschäftigten Kläger fristgemäß zum 30. September 1998. Die vier anderen Lackierer beschäftigte er weiter, darunter seinen ledigen Sohn, der jünger und kürzer als der Kläger beschäftigt ist, sowie einen 1962 geborenen, seit 1993 beschäftigten ledigen Arbeitnehmer.... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Nächtlicher Telefonterror im Wiederholungsfall: 10.000 DM
Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg vom 22.06.2001, Az. 6 U 523/01 - Nächtelanger "Telefonterror" im Wiederholungsfall - Gesundheitliche Schäden des Opfers - 10.000 DM Schmerzensgeld (Angewandte Vorschriften: §§ 249, 847 BGB) Berufungs-Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg ... Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin ein Schmerzensgeld von... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

OLG: Telefaxwerbung mit Werbung zur Teilnahme an einer Versteigerung ist unzulässig
In einem aktuellen Urteil vom 18.01.2005 hat der 4. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm angenommen, dass eine im Jahr 2003 von den Beklagten per Telefax ausgesprochene Einladung zur Teilnahme an einer Versteigerung wettbewerbswidrig und daher zu unterlassen sei. Der Wettbewerbssenat des Oberlandesgerichts hat damit die Berufung der Beklagten gegen ein Urteil des Landgerichts Essen zurückgewiesen. Das Oberlandesgericht hat... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Vollbremsung nicht Auslöser für eine Psychose
Würzburg/Berlin (DAV). Bei der Vollbremsung eines Fahrzeugs ohne Kollision sind die Verzögerungswerte so niedrig, dass sie als Ursache für ein Schleudertrauma (HWS-Verletzung) nahezu auszuschließen sind. Auch der Ausbruch einer psychischen Erkrankung ist nicht auf eine solche Vollbremsung und den dadurch entstandenen Schock zurückzuführen. Auf dieses Urteil des Landgerichts Würzburg vom 13. Juli 2007 (AZ: 52 S 667/06) weisen... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Dingolfing


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Dingolfing

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Dingolfing | Anwalt Dingolfing - Rechtsanwälte jetzt!