Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Filderstadt

Rechtsanwalt in Filderstadt

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  
Foto Anna Ioannidou  Friedhofstraße 7, 70794 Filderstadt
Telefon: 0711 1204203
Rechtsanwältin in Filderstadt
FotoDr. Dieter Kugel  Metzingerstraße 4, 70794 Filderstadt
Telefon: 0711-701710
Rechtsanwalt in Filderstadt
Foto Jochen Sedlitz  Raiffeisenstraße 30, 70794 Filderstadt
Telefon: 0711 6647350
Rechtsanwalt in Filderstadt
Foto Götz Eidner  Sonnenhalde 28, 70794 Filderstadt
Telefon: 0711 7778977
Rechtsanwalt in Filderstadt
Foto Jochen Thierauf  Echterdinger Straße 47, 70794 Filderstadt
Telefon: 0711 708870
Rechtsanwalt in Filderstadt
Foto Eberhard Scheuring  Echterdinger Straße 47, 70794 Filderstadt
Telefon: 0711 708870
Rechtsanwalt in Filderstadt
Foto Jürgen Klotz  Echterdinger Straße 47, 70794 Filderstadt

Rechtsanwalt in Filderstadt
Foto Alexander Waibl  Bonländer Hauptstraße 72, 70794 Filderstadt
Telefon: 0711 7739330
Rechtsanwalt in Filderstadt
Foto Jürgen Staufer  Bonländer Hauptstraße 72, 70794 Filderstadt
Telefon: 0711 7739330
Rechtsanwalt in Filderstadt
Foto Dietmar Straub  Bonländer Hauptstraße 72, 70794 Filderstadt
Telefon: 0711 7739320
Rechtsanwalt in Filderstadt
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 2:  1  

Informationen zum Rechtsanwalt Filderstadt

Filderstadt liegt in Baden-Württemberg südlich von Stuttgart und ist mit etwa 45.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Landkreis Esslingen. Die Stadt hat den Status einer Großen Kreisstadt und gehört zum Mittelbereich Stuttgart. Filderstadt entstand erst im Jahr 1975, als die bis dahin eigenständigen Gemeinden Bernhausen, Bonlanden, Harthausen, Plattenhardt und Sielmingen zu einer Stadt zusammengeschlossen wurden. Der Name der neuen Stadt lautete zunächst Filderlinden, wurde aber nach wenigen Monaten in Filderstadt umgeändert. Ein Jahr nach ihrer Gründung, am 1. Januar 1976 erhielt Filderstadt die Stadtrechte und im Juli desselben Jahres wurde sie zur Großen Kreisstadt erklärt.
In Filderstadt wird noch heute viel Landwirtschaft betrieben, in erster Linie wird Kraut und Gemüse angebaut. Überregional bekannt ist Filderstadt vor allem durch das traditionelle Filderkraut, eine festere Spitzkohlsorte, die vor allem zur Herstellung von Sauerkraut verwendet wird. Auch Streuobstwiesen gibt es in Filderstadt in großer Zahl, im Museums-Obstgarten des Bildungszentrums Seefelle werden besonders viele alte Obstsorten kultiviert.
In Filderstadt hat der TÜV Süd seinen zweitgrößten Standort, außerdem gibt es viele Unternehmen aus der Automobilzulieferung.

Filderstadt fällt in den Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Nürtingen und es gibt knapp 70 niedergelassene Rechtsanwälte in Filderstadt, die bei der Rechtsanwaltskammer in Stuttgart zugelassen sind. Als Insolvenzgericht ist das Amtsgericht Esslingen zuständig und als Mahngericht das Zentrale Mahngericht Stuttgart. In Stuttgart befinden sich auch das übergeordnete Landgericht sowie das Oberlandesgericht. Der Anwalt aus Filderstadt vertritt seine Mandanten an diesen, aber auch an allen anderen deutschen Gerichten in vielen unterschiedlichen Verfahren. Auch bei außergerichtlichen Rechtsangelegenheiten ist ein Rechtsanwalt in Filderstadt immer der richtige Ansprechpartner.


Allgemeine Ratgeber

BGH zum Verhältnis zweier wechselseitig im In- und Ausland erhobener Klagen
Der unter anderem für das Recht der Handelsvertreter zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über das Verhältnis zweier Klagen entschieden, die die beiden Partner eines Handelsvertretervertrages wechselseitig gegeneinander zunächst im Ausland und dann im Inland erhoben haben. Die in Deutschland ansässige Klägerin war für die Beklagte, die ihren Sitz in Italien hat, als Handelsvertreterin tätig. Nach... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Gute Aussichten auf Schadensersatz bei Anlegern von Medienfonds „VIP 4“
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Aufgrund eines mit Fehlern behafteten Prospektes des Medienfonds "VIP 4", soll zahlreichen Anlegern die Möglichkeit auf Schadenersatz eröffnet worden sein. Anleger, die sich an dem Medienfonds "VIP 4" beteiligt haben, könnten aufgrund der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Krankenkasse muss Kosten für "Viagra" zahlen
Ist die Verordnung von „Viagra“ aus medizinischen Gründen erfolgt, kann die Krankenversicherung ihrem Versicherungsnehmer nicht entgegenhalten, die Einnahme des Mittels und die Ausübung des Geschlechtsverkehrs seien wegen seiner Kreislauferkrankung zu gefährlich. Der Kläger nimmt die Beklagte, eine private Krankenversicherung, auf Erstattung der Kosten für „Viagra“ in Anspruch. Er leidet an einer koronaren... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

OLG Hamm entscheidet über irreführende Bezeichnung eines Kosmetikproduktes als „Bio-Oil“
Die Nachfrage der Verbraucher führt zu einer immer größeren Verbreitung von Bio- und Ökoprodukten. Angesichts zunehmender Funden von Giftstoffen in Lebensmitteln und Verbraucherprodukten wird die Bezeichnung „Bio“ oder „Öko“ zu einem immer größeren Verkaufsargument. Die grundsätzlichen Voraussetzungen zur Werbung mit der Bezeichnung „Bio“ und... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Axel Dreyer)

Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen des Films “Wrong Turn 3”
Uns erreicht eine weitere Abmahnung der Kanzlei Waldorf, Frommer aus München im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH wegen des Films “Wrong Turn 3” . Die Anwaltskanzlei Waldorf, Frommer fordert einerseits die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Als pauschalen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Carsten M. Herrle)

Fremdsprachige Arbeitsverträge
Manche ausländische Unternehmen legen ihren Mitarbeitern fremdsprachige Arbeitsverträge vor, denen auch keine deutsche Übersetzung zum Zwecke des Verständnisses beigefügt sind. Oder aber deutsche Arbeitgeber stellen Arbeitnehmer ein, die so schlecht Deutsch können,  dass sie die Arbeitsverträge nicht verstehen.  In beiden Fällen ist der Arbeitnehmer an die Vereinbarungen gebunden,... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Filderstadt


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Filderstadt

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Filderstadt | Anwalt Filderstadt - Rechtsanwälte jetzt!