Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Frankfurt (Oder)

Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Stephan Hoff  Lindenstraße 22, 15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335 3870414
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Foto
In Kooperation mit dem ASS Eckerhardt Tesche  Dresdener Straße 6, 15232 Frankfurt (Oder)
Schmikale & Tesche Rechtsanwälte
Telefon: 0335 5657560
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter Schmikale  Dresdener Straße 6, 15232 Frankfurt (Oder)
Schmikale & Tesche Rechtsanwälte
Telefon: 0335 5657560
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Foto Alexander Schwierzy  Logenstraße 8, 15230 Frankfurt (Oder)
Voss, Bickenbach & Kollegen
Telefon: 0335/553770
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Sichtfahrgebot hat oberste Priorität
Jena/Berlin (DAV). Ein Kraftfahrer muss jederzeit mit Fahrbahnhindernissen rechnen. Fährt er schneller als geboten und kollidiert mit einem Hindernis, so trägt er die alleinige Verantwortung. Über diesen Beschluss des Oberlandesgerichts Thüringen vom 20. März 2009 (AZ: 4 U 155/08) informieren die Verkehrsrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Im vorliegenden Fall fuhr der Fahrer eines Leihwagens bei Dunkelheit... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zweifach erteilter Online-Auftrag wegen Unsicherheit des Kunden über die Ausführung d
Oberlandesgericht Nürnberg Urteil vom 24.09.2003, Az: 12 U 2572/02 1. Auch eine automatisch erzeugte Computererklärung, in der die Online-Bank die Order eines Kunden bestätigt, ist als rechtsgeschäftliche Willenserklärung anzusehen. 2. Der Zugang einer Willenserklärung nach § 130 Abs. 1 BGB ist dann bewirkt, wenn die Erklärung so in den Machtbereich des Empfängers gelangt, dass der Empfänger sie unter... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Tariflicher Mindestlohn für Leiharbeitnehmer nur wenn Entleiherbetrieb in den betrieblichen Geltungsbereich fällt
Ein gelernter Maler war bei einem Zeitarbeitsunternehmen als Produktionshelfer / Hilfskraft eingesetzt und wurde von Februar bis April 2007 bei einer Kundin zu Malerarbeiten eingesetzt, die allerdings kein Maler- und Lackiererbetrieb war. Die Arbeitgeberin zahlte für die dort geleisteten Stunden den vereinbarten Stundenlohn von EUR 7,00 brutto. Der Arbeitnehmer war der Ansicht, dass ihm ein Stundenlohn von EUR 7,85 zustehe nach... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Kürzung des Weihnachtsgeldes
In Zeiten der Finanzkrise sparen viele Firmen am Weihnachtsgeld. Diese Praxis ist jedenfalls dann unzulässig, wenn der Arbeitnehmer einen Anspruch auf das Weihnachtsgeld hat. Auch wenn das Weihnachtsgeld im Arbeitsvertrag nicht ausdrücklich geregelt ist, besteht nach der herrschenden Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts bei wiederholter freiwilliger und vorbehaltloser Zahlung des Weihnachtsgeldes ein Rechtsanspruch des... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Wie modifiziere ich eine Unterlassungserklärung?
Sowohl eine urheberrechtliche, als auch eine markenrechtliche oder wettbewerbsrechtliche Abmahnung ist zumeist mit einer Unterlassungserklärung verbunden. Der Abmahnende übersendet eine vorformulierte Unterlassungserklärung, durch welche sich der Abgemahnte verpflichten soll, eine bestimmte Handlung zu unterlassen und bei Zuwiderhandlung eine Vertragsstrafe verspricht. Durch eine derartige vorformulierte... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Katrin Freihof)

Zu den Grenzen der Bildberichterstattung und Fotos über Prominente
Das Bundesverfassungsgericht hatte sich erneut mit der Veröffentlichung bestimmter Fotos von Prinz Ernst August von Hannover zu befassen. Die 1. Kammer des Ersten Senats hat mit Beschluss vom 26. April 2001 im Anschluss an die sogenannte "Caroline-Entscheidung" die Grenzen der Bildberichterstattung über Prominente näher präzisiert. Den fünf Verfahren lagen jeweils Entscheidungen des Hanseatischen Oberlandesgerichts... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Frankfurt (Oder)


Rechtsanwälte im Umkreis von 50 km um Frankfurt (Oder)

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Frankfurt (Oder) | Anwalt Frankfurt (Oder) - Rechtsanwälte jetzt!