Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Frankfurt (Oder)

Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Stephan Hoff  Lindenstraße 22, 15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335 3870414
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Foto
In Kooperation mit dem ASS Eckerhardt Tesche  Dresdener Straße 6, 15232 Frankfurt (Oder)
Schmikale & Tesche Rechtsanwälte
Telefon: 0335 5657560
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter Schmikale  Dresdener Straße 6, 15232 Frankfurt (Oder)
Schmikale & Tesche Rechtsanwälte
Telefon: 0335 5657560
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Foto Alexander Schwierzy  Logenstraße 8, 15230 Frankfurt (Oder)
Voss, Bickenbach & Kollegen
Telefon: 0335/553770
Rechtsanwalt in Frankfurt (Oder)
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Allgemeine Ratgeber

Koalitionsvertrag - Mutmaßliche Auswirkungen auf das Arbeitsrecht
Der Koalitionsvertrag liegt vor: Mutmaßliche Auswirkungen auf das Arbeitsrecht. Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen. Vorliegend lesen Sie Teil 1 einer Artikelserie zum Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD. Die Fortsetzungen erscheinen in loser Folge in den nächsten Wochen. Serie Teil 1: 1. Rentenversicherungspflicht im Bereich der Minijobs 2.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

OLG Karlsruhe: Ausfiltern von e-mails ist strafbar gemäß § 206 StGB
Der 1. Strafsenat des Oberlandesgerichts Karlsruhe hat jetzt entschieden, dass das Ausfiltern von E-Mails strafbar ist und damit einem Antrag auf gerichtliche Entscheidung eines ehemals bei einer Hochschule in Baden-Württemberg tätigen wissenschaftlichen Mitarbeiters stattgegeben. Nach dessen Ausscheiden im Jahre 1998 hatte er über die „Mail-Server“ der Hochschule weiterhin mit dort tätigen Dozenten, Wissenschaftlern und... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Betrunken Fahrrad gefahren ? Führerschein weg!
Berlin (DAV). Wer Alkohol getrunken hat, sollte nicht mehr fahren ? weder mit dem Auto noch mit dem Fahrrad. Tut man es doch und wird nach übermäßigem Alkoholkonsum im Straßenverkehr erwischt, so riskiert man seine Fahrerlaubnis, egal ob man mit einem Auto oder ?nur? mit einem Fahrrad unterwegs war. Über diese Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg vom 29. September 2008 (AZ: 1 N 80.07) informieren die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Großer Erfolg für den Anlegerschutz in Deutschland
Der Bundesgerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung vom 08.05.2013 – IV ZR 84/12 – die von vielen Rechtsschutzversicherungen in ihren Versicherungsbedingungen verwendete Klausel, wonach Rechtsschutz "für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen in ursächlichem Zusammenhang mit der Anschaffung oder Veräußerung von Effekten (z.B. Anleihen, Aktien, Investmentanteilen) sowie der Beteiligung an... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Das Arbeitslosengeld
• Arbeitnehmer haben bei Arbeitslosigkeit Anspruch auf Arbeitslosengeld, wenn die Meldung persönlich erfolgt und die Anwartschaftszeit erfüllt ist. • Die Anwartschaftszeit ist erfüllt, wenn der Arbeitnehmer mindestens zwölf Monate innerhalb der letzten drei Jahre in einem Versicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis gestanden hat. • Droht Arbeitslosigkeit, so unterscheidet das... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Jobcenter muss Rechtsschutzkosten eines Sozialverbands zahlen
Kassel (jur). Nach einem erfolgreichen Widerspruchsverfahren müssen die Jobcenter auch Kosten erstatten, die Arbeitslosen gegenüber einem Sozialverband entstehen. Die Verbände dürfen entsprechende Gebühren in ihrer Satzung regeln, wie das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in einem am Freitag, 19. September 2014, bekanntgegebenen Urteil vom Vortag entschied (Az.: B 14 AS 5/14 R). Voraussetzung ist danach... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Frankfurt (Oder)


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Frankfurt (Oder)

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Frankfurt (Oder) | Anwalt Frankfurt (Oder) - Rechtsanwälte jetzt!