Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Handelsrecht > München

Rechtsanwalt in München - Handelsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Dr. Michael Thorn  Clemensstraße 30, 80803 München
Dr. Thorn Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mBB
Telefon: 089-380 19 90
Foto
Avukat Dr. iur. Z. Arzu Goltermann  Landwehrstr. 61, 80336 München
Avukat Dr. iur. Z. Arzu Goltermann
Telefon: 0049 (0)89 411123303
Bei juristischen Problemen im Gebiet Handelsrecht berät und vertritt Sie gern Frau Rechtsanwältin Avukat Dr. iur. Z. Arzu Goltermann mit Sitz in München.
Foto
Rechtsanwalt und Fachanwalt Thomas Sturm  Sonnenstraße 27, 80331 München
Wirtschaftsrecht- & Strafrecht-Kanzlei Sturm
Telefon: 089 / 7201 5002
Rechtsanwalt Rechtsanwalt und Fachanwalt Thomas Sturm bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Handelsrecht zu jeder Zeit bei Ihren juristischen Fragen in München und in angrenzenden Orten.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter Mattil  Thierschplatz 3, 80538 München
Mattil & Kollegen Rechtsanwälte
Telefon: 089 242938-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wolfgang Gottwald  Leopoldstraße 51, 80802 München
Telefon: 089 38329310
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ronald Kluger  Romanstraße 7/9, 80636 München
Kanzlei Kluger & Partner
Telefon: 089 59989490
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michael Köllner  St.-Anna-Straße 11, 80538 München
RAe Pflanzl und Köllner Rechtsanwälte
Telefon: 089 210231-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thomas Steinmassl  Türkenstraße 16, 80333 München
SNP Schlawien Partnerschaft Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Officium an den Pinako
Telefon: 089 28634-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wolfgang Wodok  Ganghoferstraße 39, 80339 München
Telefon: 089 809133930
Foto
In Kooperation mit dem ASS Peter C. Därr  Candidplatz 13, 81543 München
DÄRR HARDER Rechtsanwälte
Telefon: 089 614696-0
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Ratgeber

AG Bad Segeberg: Kosten für Handelsregisterauszug muss der Gläubiger tragen
Mit Urteil vom 07.10.2014 entschied das Amtsgericht (AG) Bad Segeberg, dass die Kosten für die Einholung eines Handelsregisterauszugs durch den Gläubiger nicht Teil seines Verzugsschadens sind (AZ.: 17a C 115/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und  Zürich führt aus: Das AG stellte zunächst fest, dass bei... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Tobias Nöthe)

Grundsatzentscheidung des BGH zum Kapitalerhaltungsrecht bei der GmbH
Der II. Zivilsenat war in drei Parallelverfahren mit zivilrechtlichen Auswirkungen des sogenannten Balsam-Skandals befaßt. Die im Bereich des Sportstättenbaus tätige Balsam AG fiel im Jahre 1994 in Konkurs, nachdem sich herausgestellt hatte, daß sie in gewaltigem Ausmaß sogenannte Luftforderungen gegen ihre Auftraggeber an das Factoring-Unternehmen Procedo GmbH verkauft hatte. Dabei bestritt die Balsam AG die Abführung der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

OLG Stuttgart: Herabsetzung der Vergütung des Vorstands einer Aktiengesellschaft
Mit Urteil vom 01.10.2014 entschied das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart, dass dem Aufsichtsrat im Hinblick auf die Herbsetzung der Vergütung des Vorstands einer Aktiengesellschaft (AG) ein Ermessensspielraum zusteht (AZ.: 20 U 3/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und  Zürich führt aus: Nach dem Aktiengesetz (AktG) kann... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Tobias Nöthe)

BFH: Zum Begriff der Firma
Mit Urteil vom 20.05.2014 entschied der Bundesfinanzhof (BFH), dass eine Geschäfts- oder Etablissementbezeichnung keine Firma ist, wenn damit nur das Geschäftslokal und nicht der Inhaber des Geschäfts gekennzeichnet wird (AZ.: VII R 46/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und  Zürich führt aus: Etwas anderes gilt... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Tobias Nöthe)

BGH zum Verhältnis zweier wechselseitig im In- und Ausland erhobener Klagen
Der unter anderem für das Recht der Handelsvertreter zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über das Verhältnis zweier Klagen entschieden, die die beiden Partner eines Handelsvertretervertrages wechselseitig gegeneinander zunächst im Ausland und dann im Inland erhoben haben. Die in Deutschland ansässige Klägerin war für die Beklagte, die ihren Sitz in Italien hat, als Handelsvertreterin tätig. Nach... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Rechtsanwälte für Handelsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in München | Handelsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!