Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Rechtsanwalt Handelsrecht > München

Rechtsanwalt in München - Handelsrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Dr. iur. Avukat Z. Arzu Goltermann  Landwehrstr. 61, 80336 München
Avukat Dr. iur. Z. Arzu Goltermann
Telefon: 0049 (0)89 411123303
Bei juristischen Problemen im Gebiet Handelsrecht berät und vertritt Sie gern Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Avukat Z. Arzu Goltermann mit Sitz in München.
Foto
Dr. Michael Thorn  Clemensstraße 30, 80803 München
Dr. Thorn Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mBB
Telefon: 089-380 19 90
Foto
Rechtsanwalt und Fachanwalt Thomas Sturm  Sonnenstraße 27, 80331 München
Wirtschaftsrecht- & Strafrecht-Kanzlei Sturm
Telefon: 089 / 7201 5002
Rechtsanwalt Rechtsanwalt und Fachanwalt Thomas Sturm bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Handelsrecht zu jeder Zeit bei Ihren juristischen Fragen in München und in angrenzenden Orten.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Pia Löffler  Rotwandstraße 24, 81539 München
Telefon: 089 38538930
Foto
In Kooperation mit dem ASS Marc Ludwig  Sophienstraße 2, 80333 München
Telefon:
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ronald Kluger  Romanstraße 7/9, 80636 München
Telefon: 089 59989490
Foto
In Kooperation mit dem ASS Michael Köllner  St.-Anna-Straße 11, 80538 München
RAe Pflanzl und Köllner Rechtsanwälte
Telefon: 089 210231-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thomas Steinmassl  Türkenstraße 16, 80333 München
SNP Schlawien Partnerschaft Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer Officium an den Pinako
Telefon: 089 28634-0
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wolfgang Wodok  Seestraße 18, 80802 München
AVIO Rechtsanwälte
Telefon: 089 31203380
Foto
In Kooperation mit dem ASS Egon Hanisch  Nyphenburger Straße 81, 80636 München
Telefon: 089 17953513
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Ratgeber

Wann kann man Standgeld verlangen?
Wann kostet Warten? Zur Frage, unter welchen Voraussetzungen ein Spediteur vom Empfänger der Fracht die Bezahlung von Standgeld verlangen kann, weil er auf das Entladen warten musste Kurzfassung Ein Spediteur kann nicht erwarten, dass sein Lkw vom Empfänger der Fracht immer sofort nach Ankunft entladen wird. Unter Umständen muss eine Wartezeit von einer Stunde ohne Bezahlung hingenommen werden. Das... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Haftung neu eingetretener Gesellschafter f. bestehende Verbindlichkeiten einer GbR
Bundesgerichtshof zur Haftung neu eingetretener Gesellschafter einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts für bereits bestehende Verbindlichkeiten Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat hat darüber entschieden, ob ein neu in eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts eintretender Gesellschafter für bei seinem Eintritt bereits bestehende Verbindlichkeiten der Gesellschaft neben den bisherigen Gesellschaftern... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Minderjähriger als BGB-Gesellschafter
BGB §§ 1643, 1821, 1822 ; ZPO §§ 170 Abs. 1, Abs. 2, 176, 929 Abs. 2 1. Zur Frage der familiengerichtlichen Genehmigungsbedürftigkeit eines Grundstücksgeschäftes mit einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts, an der ein Minderjähriger beteiligt ist. a) Die Beteiligung eines Minderjährigen an einer Familiengesellschaft bürgerlichen Rechts, deren Zweck die Verwaltung eines eingebrachten Grundstücks ist, bedarf der... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Firma für Einzelkaufmann kann auch ein fiktiver Name sein
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Auch die Verwendung eines fiktiven Namens als Firma für einen Einzelkaufmann soll unter Umständen nicht irreführend sein. Dies soll auch für eine Firma gelten, die aus Initialen bestand, die tatsächlich... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Haftung einer GmbH bei namensgleicher Einzelfirma
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com führen aus: Der Bundesgerichtshof (BGH, Urteil vom 5. Juli 2012 – III ZR 116/11) hat eine Haftung unter den Voraussetzungen der Firmenfortführung nach § 25 HGB und einer Rechtsscheinhaftung bejaht. Bei fehlerhafter Anlageberatung durch eine Einzelfirma kann somit... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)


Rechtsanwälte für Handelsrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in München | Handelsrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!