Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Medienrecht > Duisburg

Rechtsanwalt in Duisburg - Medienrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
Dirk Hoß  Wilhelmshöhe 6, 47058 Duisburg
Weber Hoß Rechtsanwälte
Telefon: 0203/3483950
Rechtsanwalt Dirk Hoß vertritt Sie und bietet Rechtsauskunft zum Medienrecht.
Foto Frauke Fedele-Meier  Königstr. 44, 47051 Duisburg
Telefon: 0203 / 285460
Rechtsanwältin Frauke Fedele-Meier hilft Ihnen und erteilt Rat zum Medienrecht.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Medienrecht


Ratgeber

Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken – Stärkung der Verbraucherrechte
Das vom Bundestag am 28.6.2013 beschlossene Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken wurde  am 20.09.2013 vom Bundesrat in seiner bestehenden Fassung angenommen. Im Kampf gegen überzogene urheberrechtliche Abmahnungen, unlautere Telefonwerbung und missbräuchliches Verhalten von Unternehmen im Wettbewerb sollen vor allem die Rechte von Kleingewerbetreibenden und Verbrauchern gestärkt werden.... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Katrin Freihof)

E-Mailadresse im Impressum als Pflichtangabe – Achtung Abmahngefahr
Das Kammergericht Berlin entschied in seinem Urteil vom 07.05.2013 ( Az.: 5 U 32/12 ), dass auf geschäftlichen Webseiten auch immer die Notwendigkeit zur Angabe einer E-Mail-Adresse besteht. In seiner Entscheidung verdeutlicht es, warum nach § 5 Abs. 1 Nr.2 TMG die Pflicht zur Angabe einer Adresse der elektronischen Post besteht. Weder die Angabe einer Telefon- / Faxnummer noch die Bereitstellung eines... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Katrin Freihof)

Urteil des BGH zur Haftung eines Blogbetreibers
Der BGH (Urteil vom 25. Oktober 2011 - VI ZR 93/10)  hat sich zur Frage geäußert, inwieweit ein Hostprovider für einen das Persönlichkeitsrecht verletzenden Blog-Eintrag, hier Google-Blog, haftet. Der Presserklärung des BGH ist folgendes zu entnehmen: „Der Kläger nimmt die Beklagte wegen der Verbreitung einer ehrenrührigen Tatsachenbehauptung im Internet auf Unterlassung in... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Katrin Freihof)


Rechtsanwälte für Medienrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Duisburg | Medienrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!