Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Winnenden

Rechtsanwalt in Winnenden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
In Kooperation mit dem ASS Melanie Füllborn  Ringstraße 52, 71364 Winnenden
Weyde & Kollegen Rechtsanwälte
Telefon: 0711 21479450
Rechtsanwältin in Winnenden
Foto Albrecht Eisenreich  Breuningsweiler Straße 58, 71364 Winnenden
Telefon: 07195 135717
Rechtsanwalt in Winnenden
Foto Bodo Schäftlmeier  Schorndorfer Straße 16, 71364 Winnenden
Telefon: 07195 91570
Rechtsanwalt in Winnenden
Foto Jörg Sammet  Seehaldenweg 66, 71364 Winnenden

Rechtsanwalt in Winnenden
FotoDr. Achim Büttner  Ringstraße 52, 71364 Winnenden
Telefon: 07195-92590
Rechtsanwalt in Winnenden
Foto Joachim Kienzle  Schorndorfer Straße 10, 71364 Winnenden
Telefon: 07195 64440
Rechtsanwalt in Winnenden
Foto Hans-Dieter Lorenz  Schloß-Straße 2/1, 71364 Winnenden
Telefon: 07195 3161
Rechtsanwalt in Winnenden
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Informationen zum Rechtsanwalt Winnenden

Die baden-württembergische Stadt Winnenden liegt im Rems-Murr-Kreis und gehört zum Regierungsbezirk Stuttgart. Winnenden hat etwa 28.000 Einwohner und ist damit die fünftgrößte Stadt im Rems-Murr-Kreis. In seiner heutigen Form besteht Winnenden seit den 1970er Jahren, als es zu einigen Eingemeindungen in die Kernstadt Winnenden kam. Winnenden hat heute eine Fläche von 28 Quadratkilometern und besteht aus der Kernstadt und acht Stadtteilen. Seit 1973 hat Winnenden den Status einer Großen Kreisstadt.
In den Industrie- und Gewerbegebieten der Stadt haben sich neben kleinen und mittelständischen Betrieben auch einige überregional bekannte Unternehmen angesiedelt, darunter der Reinigungsgerätehersteller Kärcher und die chinesische Unternehmensgruppe A&M Electric Tools, die Elektrowerkzeuge der Marken AEG und Milwaukee herstellt. Zwei weitere große Arbeitgeber der Stadt sind das im Jahr 2014 eröffnete neue Kreiskrankenhaus und das Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Neurologie. Winnenden erlangte im März 2009 weltweit traurige Bekanntheit, als ein erst 17 Jahre alter ehemaliger Schüler der Albertville-Realschule in Winnenden in einem Amoklauf an der Schule und auf seiner späteren Flucht 15 Menschen und sich selbst tötete.

Winnenden gehört zum Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Waiblingen. Das Gericht ist außerdem noch für die Städte und Gemeinden Berglen, Fellbach, Kernen, Korb, Leutenbach, Schwaikheim und Weinstadt zuständig. Das übergeordnete Landgericht sowie das Oberlandesgericht haben ihren Sitz in Stuttgart. Bei der dortigen Rechtanwaltskammer sind auch die Anwälte aus Winnenden zugelassen, die ihre Mandanten an allen örtlich und sachlich zuständigen Gerichten vertreten. Einen Anwalt in Winnenden sollte man immer dann aufsuchen, wenn man eine rechtliche Frage hat, für deren Klärung juristischer Sachverstand erforderlich ist. In einem Beratungsgespräch wird der Rechtsanwalt oder die Rechtsanwältin in Winnenden sich einen Überblick über die Situation verschaffen und dem Mandanten erläutern, wie am besten weiter vorgegangen werden sollte.


Allgemeine Ratgeber

Vorgeschobene Eigenbedarfskündigung. Aktuelle BGH-Entscheidung betont: Vorgeschobene Kündigungen verdienen keinen Schutz!
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin In einer Entscheidung vom 16.3.2011, Aktenzeichen: VIII ZR 338/09, stärkt das höchste deutsche Zivilgericht die Rechte des Mieters gegen eine Eigenbedarfskündigung. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestimmte, dass die Instanzgerichte jedem begründeten Verdacht, dass es sich bei der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Prozesskostenhilfe: Verwertung eines neuen Autos zumutbar
Mainz (jur). Wer für ein Gerichtsverfahren staatliche Prozesskostenhilfe beantragt hat, sollte sich bei Neuanschaffungen eher in Bescheidenheit üben. Ein Neuwagen im Wert von 22.000 Euro gilt jedenfalls als Vermögen, das für die Prozesskosten einzusetzen ist, heißt es in einem am Dienstag, 9. Oktober 2012, veröffentlichten Beschluss des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz vom 13. September... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Fristlose Kündigung wegen Annahme von Geldgeschenken
Fristlose Kündigung wegen Annahme von Geldgeschenken Der 1941 geborene Kläger war seit 1968 in der Bauverwaltung der beklagten Stadt tätig. Von 1990 bis 1995 oblag ihm als Bauleiter die Durchführung von Bauunterhaltungsarbeiten ua. im städtischen Philharmoniegebäude. Im Rahmen staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen wurde im Dezember 1998 bekannt, daß der Kläger bis 1994 etwa 10 mal je 100,00 DM in bar von der Firma H... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats nach § 87 BetrVG
§ 87 BetrVG ist die zentrale Vorschrift für die Mitbestimmung des Betriebsrats. Sie betrifft die Mitbestimmung in den sogenannten „sozialen Angelegenheiten", wozu z.B. die vorübergehende Verkürzung oder Verlängerung der betriebsüblichen Arbeitszeit (Kurzarbeit und Überstunden), die Aufstellung des Urlaubsplans und die betriebliche Lohngestaltung gehören. Ein Mitbestimmungsrecht nach... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Henning Kluge)

FG Düsseldorf: Veräußerungsverluste bei Lock-in-Bull-Zertifikaten
Mit Urteil vom 06.08.2014 entschied das Finanzgericht (FG) Düsseldorf, dass bei der Veräußerung sog. Lock-in-Bull-Zertifikate nicht der gesamte Verlust steuerrechtlich anerkannt werden kann (AZ.: 4 K 1072/13 E). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und  Zürich führt aus: Im vorliegenden Verfahren erwarb der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Tobias Nöthe)

Schadenersatzansprüchen droht Verjährung
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Verjährte Ansprüche sind nicht mehr durchsetzbar. Schuldner könnten daher in solchen Fällen die Zahlung verweigern. Die Verjährungsfrist beginnt gemäß § 199 Abs. 1 BGB mit dem Schluss des Jahres, in welchem der Gläubiger Kenntnis von den seinen Anspruch begründenden... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Winnenden


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Winnenden

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Winnenden | Anwalt Winnenden - Rechtsanwälte jetzt!