Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Rechtsgebiete > Zivilrecht > Gelsenkirchen

Rechtsanwalt in Gelsenkirchen - Zivilrecht

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto
Dipl. jur. Hülya Güze  Schloßstraße 32, 45899 Gelsenkirchen
Rechtsanwaltskanzlei Hülya Güze
Telefon: 0209/ 999 62 92
Rechtsanwältin Dipl. jur. Hülya Güze hilft Ihnen im Bereich Zivilrecht in Ihrer Stadt bei Ihren Prozessen in Gelsenkirchen und in angrenzenden Orten.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Heike Ufer  Overwegstraße 45, 45879 Gelsenkirchen
Müller & Partner Steuerberater - Rechtsanwälte
Telefon: 0209 1700732
Foto
In Kooperation mit dem ASS Beate Meinberg  Bahnhofstraße 55/65, 45879 Gelsenkirchen
Telefon: 0209 3194004
Bei juristischen Problemen zum Thema Zivilrecht berät und vertritt Sie in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Beate Meinberg aus Gelsenkirchen.
Foto
In Kooperation mit dem ASS Patrick Stuke  Karl-Meyer-Straße 37, 45884 Gelsenkirchen
Telefon: 0209 93895291
Foto Johannes Rotterdam  Küppersbuschstr. 29, 45883 Gelsenkirchen
Telefon: 0209-47970
Rechtsanwalt Johannes Rotterdam hilft persönlich bei juristischen Streitigkeiten zum Zivilrecht.
Foto Bernhard Karl Maria Lohaus  Hochstr. 20-22, 45894 Gelsenkirchen
Telefon: 0209-3617635
Rechtliche Hilfe zum Schwerpunkt Zivilrecht liefert Ihnen umgehend Herr Rechtsanwalt Bernhard Karl Maria Lohaus in Gelsenkirchen.
Foto Harald Naußed  Bismarckstr. 193, 45889 Gelsenkirchen
Telefon: 0209-814075
Rechtsanwalt Harald Naußed aus Gelsenkirchen - Ihr Rechtsbeistand hilft jederzeit gern bei Ihren Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Zivilrecht.
Foto Annika Mamot  Grasreinerstr. 1-3, 45879 Gelsenkirchen
Telefon: 0209-17800-0
Rechtsanwältin Annika Mamot unterstützt Sie im Schwerpunkt Zivilrecht bei Ihren Rechtsanfragen in Gelsenkirchen und Umgebung.
Foto Frank Heinrich Drenhaus  Neumarkt 1, 45879 Gelsenkirchen
Telefon: 0209-179590
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Zivilrecht ist Ihr anwaltlicher Berater vor Ort Herr Rechtsanwalt Frank Heinrich Drenhaus mit Sitz in Gelsenkirchen.
Foto Karin Tloka  Hansemannstr. 15, 45879 Gelsenkirchen
Telefon: 0209-271223
Bei Rechtsproblemen im Zivilrecht berät und vertritt Sie gern Frau Rechtsanwältin Karin Tloka mit Sitz in Gelsenkirchen.
Foto Hans-Werner Berendes  Gabelsbergerstr. 7, 45879 Gelsenkirchen
Telefon: 0209-9997758
Rechtsanwalt Hans-Werner Berendes in Gelsenkirchen hilft Ihnen in Ihrer Nähe bei Ihren juristischen Streitigkeiten zum Rechtsbereich Zivilrecht.
Foto Detlef Kenkel  Küppersbuschstr. 29, 45883 Gelsenkirchen
Telefon: 0209-47970
Rechtliche Hilfe im Bereich Zivilrecht liefert Ihnen umgehend Herr Rechtsanwalt Detlef Kenkel mit Rechtsanwaltskanzlei in Gelsenkirchen.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Weitere passende Themen zum Rechtsgebiet Zivilrecht


Ratgeber

Verbotene Ersatzzustellung durch Einlegen in den Briefkasten
Oberlandesgericht Nürnberg Beschluss vom 27.04.2004, Az. 7 WF 792/04 Eine Ersatzzustellung nach § 180 ZPO durch Einlegen des zuzustellenden Schriftstücks in den Briefkasten ist in analoger Anwendung des § 178 II ZPO unwirksam, wenn der Briefkasten vom Zustellungsempfänger und vom Prozessgegner gemeinsam benutzt wird. mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

BGH zur Gültigkeitsbefristung von Telefonkarten in Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Der XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden: Die mit dem Verfall eines Restguthabens verbundene Gültigkeitsbefristung von Telefonkarten ist gemäß § 9 des Gesetzes zur Regelung des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBG) unwirksam. Die beklagte Deutsche Telekom AG vertreibt Telefonkarten zum Preis von 12 DM und 50 DM, mit denen der Nutzer an öffentlichen Fernsprechern Telefonate in entsprechendem... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Verarmung des Schenkers - Ausschluss des Rückforderungsanspruches gemäß § 529 BGB
  Der Volksmund sagt „Geschenkt ist geschenkt, und wiederholen ist gestohlen.“ Der Gesetzgeber hat dies anders gesehen und in § 528 BGB angeordnet, dass der Beschenkte den erhaltenen Gegenstand zurückgeben muss, wenn der Schenker nach Vollziehung der Schenkung nicht mehr in der Lage ist, seinen angemessenen Unterhalt zu bestreiten und die ihm obliegenden Unterhaltspflichten zu erfüllen. Diese... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)


Rechtsanwälte für Zivilrecht im Umkreis von 25 km

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt in Gelsenkirchen | Zivilrecht nach PLZ – Jetzt ANWÄLTE!