Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > D > Dresden

Dresden

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Über Dresden

Dresden wurde erstmals in alten Urkunden aus dem Jahre 1206 erwähnt. Historischen Forschungen zufolge gab es aber bereits in der Steinzeit die ersten Ansiedlungen auf dem heutigen Stadtgebiet Dresdens. Die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen beherbergt heute rund 525.000 Einwohner. Die alten Bauwerke von Dresden sind heute beliebte Ausflugsziele und imposante Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch in der sächsischen Metropole immer wieder zu einem Vergnügen der besonderen Art machen.In Dresden gibt es folgende Fachleute in unserem Verzeichnis: Rechtsanwalt in Dresden, Notar in Dresden, Patentanwalt in Dresden, Steuerberater in Dresden, Wirtschaftsprüfer in Dresden, Mediation in Dresden, Unternehmensberater in Dresden, Gutachter in Dresden, Detektei in Dresden, Übersetzer in Dresden, Dolmetscher in Dresden.

Dresden ist nicht nur das politische Zentrum Sachsens

Liebevoll nennen die Einheimischen Dresden auch Elbflorenz. Und genauso schön und sehenswert ist es auch. Einmalige und einzigartige Kunstsammlungen und beeindruckende Architektur machen Dresden zu einer besonders schönen Stadt. Die barocke und mediterrane Architektur, welche das Stadtbild von Dresden prägt, ist eingebettet in die landschaftlich reizvollen Ebenen an der Elbe. Sehr viele der alten Bauwerke gehören zum heutigen Weltkulturerbe und ziehen zahlreiche Touristen in die Stadt. Der Zwinger, die Frauenkirche und das Dresdner Residenzschloss sind nur einige wenige Sehenswürdigkeiten, welche den Besuchern von Dresden immer wieder ein entzücktes Erstaunen entlockt.

Wenn man bedenkt, dass Dresden im Krieg fast völlig zerstört wurde, kann man beim Wandeln durch die Straßen von Dresden nur staunen, wie viel Schönes dort im Laufe der letzten Jahre wiedererrichtet und den Gästen und Einwohnern von Dresden wieder zugänglich gemacht wurde. Gemütliche Straßencafés laden gerade in der wunderschönen Altstadt zu einem kurzen Verweilen ein, bevor man sich wieder auf geschichtliche Pfade begibt oder die Stadt vom Seeweg bei einer Bootstour auf der Elbe betrachtet. Dresden ist bei Besuchern aus dem In- und Ausland ein sehr beliebtes Reiseziel.

Partner aus allen Branchen in Dresden

FotoVolker Backs LL.M. Rechtsanwalt

Güntzstrasse 31, 01069 Dresden

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Dresden
Logo Rechtsanwalt

Zittauer Straße 16, 01099 Dresden

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Dresden
FotoÜBERSETZUNGSBÜRO IN DRESDEN - ALPHATRAD INTERNATIONAL GMBH Dolmetscher

Königstr: 5, 01097 Dresden

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Dolmetscher Dresden
FotoAlexander Josephs Rechtsanwalt

Borsbergstraße 1, 01309 Dresden

Details
Premiumeintrag, gelistet in: Rechtsanwalt Dresden
FotoJens Boehm Detektiv

Bärensteiner Str. 18, 01277 Dresden

Details
gelistet in: Detektiv Dresden
FotoRalf Stölzel Steuerberater

01067 Dresden

Details
gelistet in: Steuerberater Dresden
FotoDr. Oswald van de Loo Notar

01069 Dresden

Details
gelistet in: Notar Dresden
FotoAchim Geißler Notar

01309 Dresden

Details
gelistet in: Notar Dresden
FotoMirko Bellmann Steuerberater

01097 Dresden

Details
gelistet in: Steuerberater Dresden
FotoDr. Bernd Kugelberg Steuerberater

01307 Dresden

Details
gelistet in: Steuerberater Dresden


Ratgeber aus Dresden

Übergang des Arbeitsverhältnisses aufgrund landesgesetzlicher Regelung im Freistaat Sachsen ?
Öffentlicher Dienst - Kein Übergang des Arbeitsverhältnisses auf Grundlage landesgesetzlicher Regelung  ( ArbG Dresden, Urteil vom 03. März 2010, 4 Ca 2850/08 - nicht rechtskräftig) Der Entscheidung des Arbeitsgerichts Dresden lag folgender Sachverhalt zugrunde: Die Klägerin ist bei dem Beklagten im Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums des lnnern beim... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs aus Dresden)

Anspruch auf Weihnachtsgeld trotz Freiwilligkeitsvorbehalt
Weihnachtsgeld trotz Freiwilligkeitsvorbehalt bei betrieblicher Übung Das Bundesarbeitsgericht ( BAG ) hat mit Urteil vom 08.12.2010 , 10 AZR 671/09 , entschieden, dass ein Arbeitgeber trotz einer Klausel im schriftlichen Arbeitsvertrag über die Freiwilligkeit der Weihnachtsgratifikation zur Zahlung verpflichtet sein kann. In dem vom BAG entschiedenen Fall hatte der Arbeitgeber über einen Zeitraum von drei... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs aus Dresden)

Abmahnung - ist dafür eine Vollmacht erforderlich?
Kein Vollmachtsnachweis bei wettbewerbsrechtlicher Abmahnung BGH Urteil vom 19.05.2010, I ZR 140/08 Der Bundesgerichtshof hat in einer am 26.10.2010 veröffentlichten Entscheidung vom 19.Mai 2010, I ZR 140/08, zu einem heftig umstrittenen Thema im Zusammenhang mit Abmahnungen Stellung genommen. Er hat entschieden, daß es bei einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung dann keiner Vorlage einer Vollmacht im Original... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs aus Dresden)

Unzulässige Weisung zur Arbeitsaufnahme im Ausland
„Strafversetzung" während der Elternzeit Hessisches LAG, Urteil vom 15.02.2011, 13 SaGa 1934/10 Das Hessische Landesarbeitsgericht hatte in einem Eilverfahren über die Weisung eines Arbeitgebers zu entscheiden, eine in Elternzeit befindliche Arbeitnehmerin mit einer 13-monatigen Tochter anstatt am Wohnort der Klägerin für zwei Tage in der Woche in London arbeiten zu lassen. Das LAG hielt die Weisung... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs aus Dresden)

Weihnachtsgeld - wann muß der Arbeitgeber zahlen?
Einen gesetzlichen Anspruch auf Weihnachtsgeld gibt es nicht. Ein Anspruch kann sich aber aus Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung oder Arbeitsvertrag ergeben. Auch auf Grund betrieblicher Übung kann ein Anspruch entstanden seEinen gesetzlichen Anspruch auf Weihnachtsgeld gibt es nicht. Ein Anspruch kann sich aber aus Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung oder Arbeitsvertrag ergeben. Auch auf Grund betrieblicher Übung kann ein... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Volker Backs aus Dresden)

nach oben
Sie lesen gerade: Dresden - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden