Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Chemnitz

Rechtsanwalt in Chemnitz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sie sind auf der Suche nach einem Rechtsanwalt aus Chemnitz? Über unsere Anwaltssuche finden Sie aktuell 88 Rechtsanwälte aus Chemnitz. Die Anwälte sind hierbei auf insgesamt 99 differierende Rechtsgebiete spezialisiert. Bei den Rechtsanwälten in Chemnitz erhalten Sie unter anderem rechtliche Beratung und natürlich eine kompetente anwaltliche Vertretung, wenn Sie rechtlichen Beistand in beispielsweise diesen Bereichen benötigen: Verwaltungsrecht, Kaufrecht, Insolvenzrecht, Arbeitsrecht, Urheberrecht, Sozialrecht, Vertragsrecht, Versicherungsrecht, Familienrecht, Markenrecht. Wenn Sie einen Anwalt für Chemnitz suchen, sind Sie in jedem Fall mit einem der im Folgenden genannten bestens beraten. Die gelisteten Rechtsanwälte bieten für die Korrespondenz die nachgenannten Sprachen an: Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch. Sofern Sie bevorzugen, nach einer festgelegten Postleitzahl zu suchen, dann suchen Sie hier: Chemnitz PLZ.

Wir haben außerdem die Berater nach folgenden 1 Bezirken sortiert: Bernsdorf. Mit diesem Verfahren ist sicher, dass Sie mit minimalem Zeiteinsatz einen versierten Rechtsanwalt in Ihrem Bezirk finden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Jetzt mit einem Premiumeintrag hier an erster Stelle stehen! Mehr Informationen »»»

In diesem Verzeichnis ist bisher kein Premiumeintrag gelistet. Präsentieren Sie sich jetzt an erster Stelle mit Ihrem Profil samt Foto und Homepage in unserem Fachportal in einem erstklassigen Umfeld. (Mehr ...)
Foto
In Kooperation mit dem ASS Stefan Katzorke  Johannisplatz 1, 09111 Chemnitz
KATZORKE TÄNZER Rechtsanwälte Fachanwälte in Bürogemeinschaft
Telefon: 0371 355720
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christiane Uta Martin  Deubners Weg 10, 09112 Chemnitz
Telefon: 0371 4023066
Rechtsanwältin in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Mandy Petau  Kanzlerstraße 34, 09112 Chemnitz
Pössl Mathern Flatter Rechtsanwälte
Telefon: 0371 4909-0
Rechtsanwältin in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wolfgang J. Paul  Neefestraße 24-26, 09119 Chemnitz
Telefon: 0371 9094650
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gerald Hößl  Hainstraße 112, 09130 Chemnitz
Elsner, Winkler & Kollegen Rechtsanwälte (Zweigniederlassung)
Telefon: 0371 4445797
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Angela Koch  Barbarossastraße 66, 09112 Chemnitz
Sittig & Schertgens & Koch Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer
Telefon: 0371 367660
Rechtsanwältin in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Birgit Spiza  Theaterstraße 58, 09111 Chemnitz
Maack Rechtsanwälte
Telefon: 0371 694014
Rechtsanwältin in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Manja Flatter  Kanzlerstraße 34, 09112 Chemnitz
Pössl Mathern Flatter Rechtsanwälte
Telefon: 0371 4909-0
Rechtsanwältin in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Marco Tänzer  Johannisplatz 1, 09111 Chemnitz
KATZORKE TÄNZER Rechtsanwälte Fachanwälte in Bürogemeinschaft
Telefon: 0371 355720
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thomas Schulte  Clausstraße 72, 09126 Chemnitz
Telefon: 0371 560485-0
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Franz Thomas Pfeifer  Bahnhofstraße 18, 09111 Chemnitz
Pfeifer & Kollegen
Telefon: 0371 38235-13
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christoph Mathern  Kanzlerstraße 34, 09112 Chemnitz
Pössl Mathern Flatter Rechtsanwälte
Telefon: 0371 4909-0
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ludwig Stetter  Curiestraße 3 a, 09117 Chemnitz
Telefon: 0371 2612150
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Jens Schierenbeck-Lungwitz  Kanzlerstraße 34, 09112 Chemnitz
Pössl Mathern Flatter Rechtsanwälte
Telefon: 0371 49090
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Christina Mathern  Kanzlerstraße 34, 09112 Chemnitz
Pössl Mathern Flatter Rechtsanwälte
Telefon: 0371 4909-0
Rechtsanwältin in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ludger Olbrich  Bahnhofstraße 18, 09111 Chemnitz
Pfeifer & Kollegen
Telefon: 0371 38235-15
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Rico Buchwald  Bahnhofstraße 18, 09111 Chemnitz
Pfeifer & Kollegen
Telefon: 0371 38235-12
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Wolfram Klein  Zöllnerplatz 11, 09111 Chemnitz
Telefon: 0371 449920
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto
In Kooperation mit dem ASS Ingo Flatter  Kanzlerstraße 34, 09112 Chemnitz
Pössl Mathern Flatter Rechtsanwälte
Telefon: 0371 4909-0
Rechtsanwalt in Chemnitz
FotoDr. Christian LL.M.oec Westerhausen  Heinrich-Beck-Str. 57, 9112 Chemnitz
Telefon: 0371-383660
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto Annemarie Rott  Weststraße 16, 9112 Chemnitz
Telefon: 0371-382030
Rechtsanwältin in Chemnitz
Foto Gerd Höppner  Adelsbergstraße 4, 9126 Chemnitz
Telefon: 0371-515909
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto Grit Rajteric  Schloßberg 2, 9113 Chemnitz
Telefon: 0371-33493290
Rechtsanwältin in Chemnitz
Foto Heinz-Ulrich Schwarz  Walter-Oertel-Straße 54, 9112 Chemnitz
Telefon: 0371-850192
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto Kai-Uwe Stemmert  Gießerstraße 39, 9130 Chemnitz
Telefon: 0371-4020371
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto Adrian Peters  Düsseldorfer Platz 1, 9111 Chemnitz
Telefon: 0371-383550
Rechtsanwalt in Chemnitz
FotoDr. Angelika Schmidt  Annaberger Straße 145, 9120 Chemnitz
Telefon: 0371-575244
Rechtsanwältin in Chemnitz
Foto Jens Blumrich  Weststr. 16, 9112 Chemnitz
Telefon: 0371-382030
Rechtsanwalt in Chemnitz
Foto Almut Patt  Weststraße 21, 9112 Chemnitz
Telefon: 0371-369250
Rechtsanwältin in Chemnitz
Foto Erik Cegielka  Glockenstr. 1, 9130 Chemnitz
Telefon: 0371-309051
Rechtsanwalt in Chemnitz
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Informationen zum Rechtsanwalt Chemnitz

Es kann manchmal viel schneller gehen, als man denkt. Und dann braucht man einen Rechtsanwalt aus Chemnitz. Ein sehr gutes Beispiel ist der Straßenverkehr. Hier kommt es immer wieder zu Unfällen, weil ein Fahrer vielleicht eine Sekunde lang nicht aufmerksam war. Dann kann guter Rat teuer sein. Denn nicht immer ist auch der Fahrer schuld, der dem anderen Fahrzeug aufgefahren ist. Ein Anwalt aus Chemnitz würde in diesem Fall erst einmal die Unterlagen prüfen und wissen wollen, wie es zu dem Auffahrunfall gekommen ist. Hat beispielsweise der Vordermann ohne ersichtlichen Grund gebremst, dann kann der Auffahrende nicht immer dafür in Regress genommen werden.

Da es auch in Chemnitz und Umgebung immer wieder zahlreiche Verkehrsdelikte gibt, haben sich 23 Rechtsanwälte aus Chemnitz auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert. Dies betrifft natürlich auch die Punkte in der Flensburger-Kartei, die dem einen oder anderen Autofahrer so manches Mal zum Verhängnis werden. Anwälte in Chemnitz können unter Umständen in einem Verfahren ein Fahrverbot umgehen. Dies setzt aber juristisches Fachwissen voraus.

Aber auch auf der Suche nach einem anderen Rechtsanwalt aus Chemnitz werden Sie nicht enttäuscht. Es gibt eine Menge Juristen, die auf die verschiedensten Rechtsgebiete spezialisiert sind. Allerdings kann es in Bezug auf eine etwaige Strafverteidigung manchmal schwierig werden. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, setzt bei strafrechtlichen Problemen bei den Rechtsanwälten aus Chemnitz auf einen Fachanwalt für Strafrecht. Dieser verfügt über eine große Erfahrung und weiß, wie er seinen Mandanten am besten helfen kann.

Anwälte aus Chemnitz führen auch die Prozesse an den zuständigen Gerichten. Darüber hinaus können sie, sollte dies nötig sein, auch deutschlandweit aktiv werden.

Egal, welches rechtliche Problem Sie haben, in jedem Fall sollten Sie sich durch einen Anwalt aus Chemnitz beraten lassen. Unsere kostenlose Anwaltssuche hilft Ihnen dabei, einen versierten Rechtsanwalt in Chemnitz zu finden.


Allgemeine Ratgeber

Zum Jahresende verjähren durch die Erbrechtsreform erbrechtliche Ansprüche
Die Erbrechtsreform aus dem Jahre 2010 hat die Verjährungsregeln geändert und könnte nun in diesem Jahr erstmals merklich ihre Kreise ziehen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com informieren: Auf Grund der zum 01.01.2010 in Kraft getretenen Reform des Erb- und Verjährungsrechts könnte zum... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Banken zur Aufklärung über Provisionen verpflichtet
Der Bundesgerichtshof hat mit einer am 24.09.2013 verkündeten Entscheidung (Az.: XI ZR 204/12) festgestellt, dass eine Bank zur Offenlegung von Provisionen verpflichtet ist, welche sie von der Emittentin eines Wertpapiers erhält, das sie dem Kunden im Wege einer Anlageberatung im Falle der Vereinbarung eines Kommissionsgeschäfts vermittelt, wenn der Kunde gleichzeitig an die Bank eine Provision leisten muss.... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Kaufangebote für Hypothekenanleihen der WGF AG
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Die WGF AG (Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG), die ihren Sitz in Düsseldorf hat, ist ein deutsches Immobilienunternehmen, bei welchem man früher unter anderem Hypothekenanleihen und Genussscheine... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Insolvenz des Weltbild-Verlages - wichtige Hinweise für betroffene Arbeitnehmer
Der Weltbild-Verlag hat Insolvenz angemeldet, nun interessiert sich Pressemeldung zufolge Bastei Lübbe für Teile des Konzerns. Was sollten die betroffenen Arbeitnehmer beachten? Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen. Medienberichten zufolge (u.a. faz.net vom 18.1.2014) interessiert sich Bastei Lübbe für Teile des insolventen Weltbildkonzerns. Nach der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Bahnbetreiber haftet für ungesicherten Bahnübergang
Schleswig/Berlin (DAV). Ein Bahnübergang, den viele Reisende benutzen, muss besonders gesichert werden. Das Aufstellen von Warnschildern reicht nicht. Wird ein Reisender durch einen Zug verletzt, muss der Bahnbetreiber (mit-)haften. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Schleswig vom 23. Februar 2007 (AZ: 1 U 108/06), wie die Verkehrs¬rechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilen. Ein... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Kündigung nach Entzug der Fahrerlaubnis
Auch in arbeitsrechtlichen Streitfällen kann das Verkehrsrecht durchaus eine Rolle spielen. Dies zeigt sich an einem Fall des Landesarbeitsgerichts Stuttgart. Dort ging es um einen Berufskraftfahrer, dem wegen einer Verkehrsstraftat die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Dem Berufskraftfahrer wurde wegen der entzogenen Fahrerlaubnis daraufhin gekündigt. Das Gericht hatte daher über die Rechtmäßigkeit der... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Thomas Brunow)


Interessante Entscheidungen

VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, AZ. 11 S 1770/99:
1. Der Senat läßt offen, ob eine Aussetzung des Verfahrens in entsprechender Anwendung des § 94 VwGO im Hinblick darauf stattfindet, daß eine vorgreifliche Rechtsfrage den Gegenstand eines beim Europäischen Gerichtshof anhängigen Vorabentscheidungsverfahrens bildet. 2. Ein Aussetzungsbeschluß nach § 94 VwGO ist in der Beschwerdeinstanz aufzuheben, wenn das Ausgangsgericht aufgrund einer offensichtlich grob fehlerhaften materiell-rechtlichen Beurteilung des Streitstoffs zur Annahme der Vorgreiflichkeit gelangt ist. Gleiches hat für den Fall zu gelten, daß das Ausgangsgericht seine Überzeugung erkennbar fehlerhaft nicht aus dem Gesamtergebnis des Verfahrens gewonnen hat oder ein Aufklärungsmangel vorliegt.

LAG-DUESSELDORF, AZ. 2 Sa 470/09:
Weist ein Arbeitgeber in einem vorformulierten Arbeitsvertrag, der keine Zusage über die Leistung einer Sonderzahlung enthält, darauf hin, die Gewährung einer solchen begründe keinen Rechtsanspruch des Arbeitnehmers, benachteiligt ein klar und verständlich formulierter Freiwilligkeitsvorbehalt den Arbeitnehmer auch dann nicht unangemessen i.S.v. § 307 Abs. 1 BGB, wenn der Arbeitgeber diesen Vorbehalt mit einem Widerrufsvorbehalt kombiniert (in Anschluss an BAG 30.07.2008 - 10 AZR 606/07 - EzA § 307 BGB 2002 Nr. 38). Der Widerrufsvorbehalt dient in diesem Fall nur der Stützung des Freiwilligkeitsvorbehalts mit der Folge, dass eine betriebliche Übung nicht entstehen kann.

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, AZ. 7 B 1350/09:
1. Außenwände im Sinne des § 6 Abs. 1 Satz 1 BauO NRW sind die über der Geländeoberfläche liegenden Wände, die von außen sichtbar sind und die das Gebäude gegen die Außenluft abschließen. Dieser Begriff ist Relativierungen, die sich an der Schutzwürdigkeit des jeweils betroffenen Nachbarn im Einzelfall orientieren, nicht zugänglich. 2. Macht der Bauherr in den Fällen des § 6 Abs. 1 Satz 2 Buchst. b) BauO NRW nur teilweise von der Option einer grenzständigen Bebauung Gebrauch, müssen die nicht grenzständig errichteten Teile der Außenwand ihrerseits die landesrechtlichen Abstanderfordernisse einhalten.


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Chemnitz


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Chemnitz

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Chemnitz | Anwalt Chemnitz - Rechtsanwälte jetzt!