Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > F > Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Partner aus allen Branchen in Fürstenfeldbruck

FotoAnton Bachhäubl Sachverständiger

Nimrodstr. 23, 82256 Fürstenfeldbruck

Details
Fotoxx SGMS Detektiv

xx xx, 82256 Fürstenfeldbruck

Details
FotoKlaus-Peter Ernst Steuerberater

82256 Fürstenfeldbruck

Details
FotoAnwalt SuchservicePeter Krenn Rechtsanwalt

Oskar-von-Miller-Straße 4d, 82256 Fürstenfeldbruck

Details
FotoBeatrice Arhondakis Steuerberaterin

82256 Fürstenfeldbruck

Details
FotoAnwalt SuchserviceMichael Vogt Rechtsanwalt

Kurt-Huber-Ring 8, 82256 Fürstenfeldbruck

Details
FotoPeter Schüßler Notar

82256 Fürstenfeldbruck

Details
FotoDr. Nikolaus Buchta Notar

82256 Fürstenfeldbruck

Details
FotoAnwalt SuchserviceSebastian Braunitzer Rechtsanwalt

Oskar-von-Miller-Straße 4d, 82256 Fürstenfeldbruck

Details
FotoBarbara Mattern Steuerberaterin

82256 Fürstenfeldbruck

Details


Allgemeine Ratgeber

Ausbildungsvergütung hindert Hartz-IV-Grundleistungen
Kassel (jur). Behinderte, die ein Ausbildungsgeld von der Bundesagentur für Arbeit bekommen, haben keinen Anspruch auf Hartz-IV-Leistungen zur Sicherung ihres Lebensunterhalts. Vom gesetzlichen Leistungsausschluss für Auszubildende werden auch behinderte Auszubildende erfasst, urteilte am Mittwoch, 6. August 2014, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 4 AS 55/13 R). Studenten und Auszubildende sind von... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Die Abmahnung – Serie Teil 7: Erforderlichkeit einer Abmahnung bei einer Verdachtskündigung
Die Abmahnung – Serie Teil 7: Erforderlichkeit einer Abmahnung bei einer Verdachtskündigung. Von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin Regel: Im Falle einer Verdachtskündigung ist eine Abmahnung regelmäßig nicht nicht erforderlich. Eine Verdachtskündigung konnte man dann in Betracht, wenn der Arbeitgeber seine Kündigung mit dem Verdacht einer (letztlich nicht... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Mieterhöhungserklärung der Hausverwaltung kann wirksam sein
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen, zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 02. April 2014 – VIII ZR 231/13 –, juris. Ausgangslage: Grundsätzlich kann der Vermieter unter den Voraussetzungen der §§ 558 BGB ff. eine Erhöhung der Miete verlangen. Vermieter handeln in der Praxis jedoch oft nicht selbst, sondern bedienen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Bundesgerichtshof lehnt Ausweitung der Strafbarkeit der Steuerhinterziehung durch Unterlassen ab
Das Landgericht Mannheim hatte mit Urteil vom 11.06.2012 einen Hintermann einer Bande von Umsatzsteuerhinterziehern unter anderem als Mittäter in fünf Fällen der Steuerhinterziehung durch Unterlassen verurteilt. Die dagegen gerichtete Revision war insoweit erfolgreich, als der Schuldspruch hinsichtlich dieser Taten von Mittäterschaft zur Beihilfe herabgestuft wurde (BGH, Urt. v. 09.04.2013 – 1 StR... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Torsten Hildebrandt)

Kfz-Leasing und Haftung des Leasinggebers
Ein Leasinggeber, der Eigentümer aber nicht Halter des Leasing-Kraftfahrzeugs ist, muss sich im Rahmen der Geltendmachung eines Schadensersatzanspruchs nach § 823 BGB wegen Verletzung seines Eigentums am Leasingfahrzeug bei einem Verkehrsunfall weder ein Mitverschulden des Leasingnehmers oder des Fahrers des Leasingfahrzeugs noch dessen Betriebsgefahr anspruchsmindernd zurechnen lassen. BGH – Urteil vom 10.07.2007,... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Fürstenfeldbruck - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden