Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > G > Gräfelfing

Gräfelfing

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 11 verschiedene Fachleute aus Gräfelfing:

Partner aus allen Branchen in Gräfelfing

FotoAnwalt SuchservicePeter Menzel Rechtsanwalt

Steinkirchner Straße 30, 82166 Gräfelfing

Details
FotoAnwalt SuchserviceAndreas Lucian Leissle Rechtsanwalt

Bahnhofstraße 3, 82166 Gräfelfing

Details
FotoDr. Hans Lothar Graf Rechtsanwalt

Prof.-Kurt-Huber-Str. 32, 82166 Gräfelfing

Details


Allgemeine Ratgeber

Schmerzensgeld bei Rangelei unter Schülern?
Zu den Voraussetzungen eines Schmerzensgeldanspruches nach einer Rangelei in der Schule Kurzfassung Wird ein Schüler bei einer Rangelei im Schulgebäude von einem Mitschüler verletzt, kann nur dann Schmerzensgeld beanspruchen, wenn ihm die Verletzung vorsätzlich zugefügt wurde. Andernfalls ist der Anspruch - ebenso wie zwischen Angehörigen eines Betriebes - ausgeschlossen. Das entschied jetzt das... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zulässigkeit von Preisgarantie mit Sternchenhinweis
Ein Anbieter darf eine Preisgarantie in seiner Werbung unter bestimmten Umständen mit einem einschränkenden Sternchenhinweis versehen. Vorliegend machte ein Stromanbieter auf seiner Webseite die folgende Werbung für einen Stromtarif: „Mit Preisgarantie* und Treubonus wie im Ergebnisfeld des Tarifrechners angezeigt, ohne feste Vertragslaufzeit. So sichern Sie sich gegen möglicherweise steigende... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Busfahrer übersieht Fußgängerin: Schlimme Verletzungen - 35.000 DM Schmerzensgeld
Urteil des Oberlandesgerichts Nürnberg vom 14.12.2000, Az. 8 U 1072/00 - Busfahrer übersieht Fußgängerin: Schlimme Verletzungsfolgen - 35.000 DM Schmerzensgeld (u.a. wegen Geruchs-Verlusts) - Schmerzensgelderhöhend: Regulierungsverhalten der Versicherung - Schmerzensgeldmindernd: Erhebliches Mitverschulden der verletzten Fußgängerin Vorbemerkung: Es geht um die Folgen eines... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Pferdehalter haftet auch bei Ritt ohne Erlaubnis
Karlsruhe (jur). Pferdehalter haften auch dann für Unfälle, wenn der Reiter ohne Zustimmung auf das Pferd gestiegen ist. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 30. April 2013 klargestellt (Az.: VI ZR 13/12). Danach kann das Reiten ohne Erlaubnis allerdings zu einem erhöhten Mitverschulden des Reiters führen. Im Streitfall hatte eine Frau eine... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Die Bagatellkündigung des Arbeitgebers - Klage und Abfindung
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Essen In der jüngeren Vergangenheit haben verschiedene spektakuläre Urteile für Aufsehen gesorgt, in denen die Kündigung von Arbeitnehmern wegen relativ harmloser Vermögensdelikte zu Lasten des Arbeitgebers (zunächst) für rechtmäßig erklärt wurden (Fall Emmely, Stromdiebstahl, Brötchenklau, u.a.). Auch wenn die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Gräfelfing - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden