Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > K > Kornwestheim

Kornwestheim

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 14 verschiedene Fachleute aus Kornwestheim:

Partner aus allen Branchen in Kornwestheim

FotoMartin Zeiser Steuerberater

70806 Kornwestheim

Details
FotoKarin Mudler-Joos Notarin

70806 Kornwestheim

Details
gelistet in: Notar Kornwestheim
FotoMichael Wied Steuerberater

70806 Kornwestheim

Details
FotoCornelia Blankenfeld Rechtsanwältin

Johannesstraße 28, 70806 Kornwestheim

Details
FotoAmely Schweizer Rechtsanwältin

Bahnhofstraße 60, 70806 Kornwestheim

Details
FotoMarie-Luise Scholl Steuerberaterin

70806 Kornwestheim

Details
FotoMathias Längst Notar

70806 Kornwestheim

Details
gelistet in: Notar Kornwestheim
FotoDr. Andreas Lehmann Rechtsanwalt

Bahnhofstraße 82, 70806 Kornwestheim

Details


Allgemeine Ratgeber

Zahlreiche kleinere Straftaten führen nicht zur Ausweisung
Leipzig (jur). Anerkannte Flüchtlinge dürfen nicht wegen mehrerer kleinerer Straftaten ausgewiesen werden. Voraussetzung ist eine Straftat, die für sich allein genommen mit mindestens drei Jahren Haft geahndet worden wäre, wie am Donnerstag, 31. Januar 2013, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschied (Az.: 10 C 17.12). Geklagt hatte ein heute 39-jähriger Türke, der seit 1979 in Deutschland... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Abwerbeanruf bei Mitarbeitern am Arbeitsplatz
Der u.a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Frage zu entscheiden, ob es gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb verstößt, wenn ein Personalberater als sog. Headhunter Mitarbeiter von Unternehmen, die mit seinem Auftraggeber in Wettbewerb stehen, am Arbeitsplatz anruft, um mit ihnen über einen Arbeitsplatzwechsel zu sprechen. Im konkreten Fall ging es um den Anruf... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Der Vermieter will modernisieren und dabei den Grundriss der Wohnung wesentlich ändern. Was muss der Mieter dulden?
Grundsätzlich muss der Mieter Maßnahmen zur Verbesserung der Mietsache dulden, die den Gebrauchs- und Substanzwert der Räume erhöhen und eine bessere Benutzung ermöglichen. Bei der Frage, ob dies der Fall ist, stellt der Bundesgerichtshof regelmäßig darauf ab, ob potentielle Mieter die Wohnung nach Durchführung der Baumaßnahmen eher anmieten würden als vorher. Der BGH hat das zum... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Kein Steuerabzug einer Entschädigungszahlung wegen Rechtsmissbrauchs
München (jur). Rechtsmissbrauch wird steuerlich nicht belohnt. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in München jedenfalls im Fall einer missbräuchlichen Zwangsversteigerung entschieden. Nach dem am 21. November 2012 veröffentlichten schriftlichen Urteil kann der Eigentümer eine wegen des Missbrauchs fällige Entschädigungszahlung nicht steuermindernd als Werbungskosten geltend machen (Az.: IX R... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Zu den Folgen des Verschweigens gravierender Mängel des verkauften Hausgrundstückes
Kurzfassung Hauskauf ist Vertrauenssache. Nicht nur das hat er mit dem Autokauf gemein, sondern auch den Umstand, dass beim Verkauf Gebrauchter in den meisten Fällen die Gewährleistung für Mängel im Vertrag wirksam ausgeschlossen wird. Stellt der Käufer später Mängel fest, kann er nicht ohne weiteres den Vertrag rückgängig machen. Vielmehr muss er dem Verkäufer dann Arglist nachweisen. Und dafür reicht eben... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

nach oben
Sie lesen gerade: Kornwestheim - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden