Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Orte > T > Taucha

Taucha

Kluge Köpfe für Recht, Steuern und Wirtschaft

Im Experten-Branchenbuch.de finden Sie aktuell 6 verschiedene Fachleute aus Taucha:

Partner aus allen Branchen in Taucha

FotoAxel Hintersdorf Sachverständiger

Graßdorfer Straße 26, 04425 Taucha

Details
FotoHendrik Dohrmann Rechtsanwalt

Pönitzer Weg 13, 4425 Taucha

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Taucha
FotoChristoph Knappe Rechtsanwalt

Wurzner Straße 1 c, 4425 Taucha

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Taucha
FotoViola Mrusek Dolmetscherin

An den Höfen 5e, 04425 Taucha

Details
gelistet in: Dolmetscher Taucha
FotoClaudia Ranniger Rechtsanwältin

Max-Liebermann-Straße 4, 4425 Taucha

Details
gelistet in: Rechtsanwalt Taucha


Allgemeine Ratgeber

Deutsche Steuerfahndung fokussiert Kunden der Credit Suisse
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com führen aus: Deutsche Bankkunden der Credit Suisse sind in den Fokus der deutschen Steuerfahndung geraten. Ihnen wird der Steuerbetrug über die Credit Suisse mit einem Milliardenschaden vorgeworfen. Mit Hilfe von Scheinversicherungen seien dem deutschen Fiskus mehrere... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Beachtung von Fristen bleibt wichtig im Arbeitsrecht
GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: So erklärte das Gericht in jüngster Vergangenheit zwar, dass Urlaubsansprüche auch im langjährig ruhenden Arbeitsverhältnis entstehen, jedoch auch, dass diese Ansprüche 15 Monate nach Ablauf des Urlaubsjahres verfallen. In anderen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Ansprüche der Erben des Inhabers einer "Apotheke in Privatbesitz"
Erben des Inhabers einer "Apotheke in Privatbesitz" stehen keine vermögensrechtlichen Ansprüche an dem Apothekenunternehmen zu Das Bundesverwaltungsgericht hatte erstmals die Frage zu entscheiden, ob Rechtsnachfolgern eines Apothekers, der in der Zeit von 1949 bis 1953 seine ursprünglich aufgrund eines grundbuchlich gesicherten Apothekenprivilegs betriebene Apotheke bis zu seiner (illegalen) Übersiedlung in die... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Die exzessive private Internetnutzung während der Arbeitszeit kann eine (fristlose) Kündigung sogar ohne vorherige Abmahnung rechtfertigen.
Selbst wenn in einem Unternehmen die private Internetnutzung grundsätzlich gestattet ist, sollten Arbeitnehmer hiervon nur in begrenztem Umfang und nur in den Pausen Gebrauch machen. Das gilt sowohl für privaten E-Mail-Verkehr, wie auch für die Nutzung sozialer Netzwerke (Facebook, Linkedin, Xing). Es gilt auch für das Führen privater Telefongespräche. Mit Urteil vom 31.5.2010 hat... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Der Ehepartner als Kündigungsgrund?
Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 05. April 2013 - 10 Sa 2339/12 -. Von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, und Volker Dineiger, Rechtsanwalt Berlin Ausgangslage: In Auseinandersetzungen zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern können auch Dritte eine entscheidende Rolle spielen. So war dies im vorliegenden Fall: zwischen der Arbeitnehmerin und dem Arbeitgeber gab es Differenzen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

nach oben
Sie lesen gerade: Taucha - Beratersuche: Jetzt Berater für Recht, Steuern & Wirtschaft finden