Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Aschersleben

Rechtsanwalt in Aschersleben

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Anna Katalin Patz  Markt 24, 6449 Aschersleben
Telefon: 03473 / 6847
Rechtsanwältin in Aschersleben
Foto Jana Mayfarth  Hohe Str. 17a, 6449 Aschersleben
Telefon: 03473 / 92970
Rechtsanwältin in Aschersleben
FotoDr. Hans-Reinhard Meißner  Markt 24, 6449 Aschersleben
Telefon: 03473 / 6847
Rechtsanwalt in Aschersleben
Foto Andreas Kubisch  Herrenbreite 33, 6449 Aschersleben
Telefon: 03473 / 911550
Rechtsanwalt in Aschersleben
Foto Barbara Metzschcker  Weinberg 11/12, 6449 Aschersleben
Telefon: 03473 / 92510
Rechtsanwältin in Aschersleben
Foto Konstanze Mastaliers  Weinberg 11/12, 6449 Aschersleben
Telefon: 03473 / 92510
Rechtsanwältin in Aschersleben
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Informationen zum Rechtsanwalt Aschersleben

Aschersleben liegt in Sachsen-Anhalt und ist die drittgrößte Stadt des Salzlandkreises. Auf einer Fläche von 156 Quadratkilometern hat die Stadt knapp 30.000 Einwohner, die sich auf die Kernstadt und 11 weitere Ortschaften verteilen. Sie wurde im Jahr 753 erstmals urkundlich erwähnt und ist damit die älteste urkundlich erwähnte Stadt Sachsen-Anhalts.
Aschersleben war von 1952 bis 2007 Kreisstadt, wurde dann dem neu geschaffenen Salzlandkreis zugeordnet und verlor den Status einer Kreisstadt. Aschersleben hat zwei größere Gewerbegebiete, in denen mehrere Unternehmen der Vliesstoffproduktion und der Medizintechnik ansässig sind. Besonders bekannt ist Aschersleben, das in einer klimatisch sehr fruchtbaren Region liegt, für den Anbau von Majoran.

Von den etwa 1.800 Rechtsanwälten, die bei der Rechtsanwaltskammer Sachsen-Anhalt registriert sind, haben sich etwa 25 mit ihrer Anwaltskanzlei in Aschersleben niedergelassen.
Die Stadt hat ein eigenes Amtsgericht, das dem Landgericht im etwa 60 Kilometer entfernten Magdeburg untergeordnet ist. Das übergeordnete Oberlandesgericht ist das Oberlandesgericht Naumburg. In der etwa 20 Kilometer nordöstlich von Aschersleben gelegenen Stadt Staßfurt befindet sich eine Außenstelle des Amtsgerichts Aschersleben, die das ehemals dort ansässige Amtsgericht Staßfurt ersetzt. In dieser Außenstelle befindet sich seit 2007 das Gemeinsame Mahngericht der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Der Rechtsanwalt aus Aschersleben wird für seine Mandanten an diesen, aber auch an allen anderen Gerichten Deutschlands tätig. Eine Reform aus dem Jahr 2007 macht das möglich, bis dahin gab es eine Zulassungsbeschränkung und der Rechtsanwalt konnte nur an den Gerichten des Gerichtsbezirks, in dem er seine Zulassung beantragt hatte, tätig werden. Heute gibt es eine Zulassungsbeschränkung nur noch für den Bundesgerichtshof.


Allgemeine Ratgeber

BGH am 05.11.2014: Wechselmodell und Kindesunterhalt
Befreit das Wechselmodell vom Kindesunterhalt? In seiner Entscheidung vom 05.11.2014 hatte der Bundesgerichtshof darüber zu befinden, welche Auswirkungen das Wechselmodell auf den Kindesunterhalt hat. Der geschiedene Ehemann betreute die beiden gemeinschaftlichen minderjährigen Kinder  (10 und 8 Jahre alt) an 6 von 14 Tagen. Er war vom Amtsgericht und Oberlandesgericht dennoch zur Zahlung von Kindesunterhalt... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Eric Schendel)

Fahren mit Sandalen darf nicht geahndet werden
Berlin (DAV). Wer einen Kraftwagen mit Sandalen lenkt, darf nicht mit einem Bußgeld belegt werden. Dies gilt nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Celle zumindest dann, wenn Dritte nicht geschädigt, gefährdet oder belästigt werden. Auf das Urteil vom 13. März 2007 (Az.: 322 Ss 46/07) macht die Deutsche Anwaltauskunft aufmerksam. Im entschiedenen Fall lenkte ein LKW-Fahrer sein Fahrzeug mit Schuhen, die vorn... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Fristlose Kündigung - Ehrverletzung
Nach § 626 Abs. 1 BGB kann das Arbeitsverhältnis aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden, wenn Tatsachen vorliegen, aufgrund derer dem Kündigenden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der Interessen beider Vertragsteile die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses bis zum Ablauf der Kündigungsfrist nicht zugemutet... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Martin Vollmer)

Aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts: Kürzung des Weihnachtsgeldes trotz entsprechendem Freiwilligkeitvorbehalt im Arbeitsvertrag unwirksam.
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte Mit seiner Klage hat der Arbeitnehmer die Zahlung von Weihnachtsgeld verlangt. Der Arbeitgeber verwies auf die schlechte wirtschaftliche Situation des Unternehmens und auf eine Klausel im Arbeitsvertrag. Dort war geregelt, dass unter anderem auch die Zahlung von Weihnachtsgeld freiwillig erfolge. Normalerweise reicht solch eine Klausel aus, um eine so genannte... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Rückzahlung von Provisionsvorschüssen
Vorschuss auf Provision: Auch ohne ausdrückliche Vereinbarung kann der Arbeitnehmer verpflichtet sein einen Provisionsvorschuss zurückzuzahlen, wenn die Forderung auf die der Vorschuss gezahlt wurde später nicht entsteht (Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 14. November 2012 – 8 Sa 230/12 –, juris).  Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Regelmäßige Überprüfung der Zuverlässigkeit und Eignung für Waffenbesitzer
Waffenbesitzer haben eine Gebühr für die in regelmäßigen Abständen vorgeschriebene Überprüfung ihrer Zuverlässigkeit und persönlichen Eignung auch dann zu zahlen, wenn die letzte derartige Überprüfung erst etwa zwei Jahre zurückliegt und inzwischen ein Jahresjagdschein erteilt wurde. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden.  Aufgrund... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Aschersleben


Rechtsanwälte im Umkreis von 50 km um Aschersleben

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Aschersleben | Anwalt Aschersleben - Rechtsanwälte jetzt!