Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Bramsche

Rechtsanwalt in Bramsche

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Jürgen Kühlers  Gilkamp 4, 49565 Bramsche
Schnürer & Kühlers
Telefon: 05461/2058
Rechtsanwalt in Bramsche
Foto Frank Hünefeld  Lindenstr. 8, 49565 Bramsche
Börgen, Schwengel, Hünefeld
Telefon: 05461/6918
Rechtsanwalt in Bramsche
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Informationen zum Rechtsanwalt Bramsche

Die niedersächsische Stadt Bramsche liegt im Landkreis Osnabrück. Mit gut 30.000 Einwohnern und einer Fläche von mehr als 180 Quadratkilometern ist sie flächenmäßig die zweitgrößte Stadt des Landkreises. Im Bramscher Ortsteil Kalkriese fand wahrscheinlich im Jahr 9 nach Christus die Varusschlacht, auch bekannt als die Schlacht am Teutoburger Wald, statt. Wissenschaftliche Ausgrabungen, die seit den späten 1980er Jahren durchgeführt werden, haben bereits zahlreiche Nachweise einer massiven militärischen Auseinandersetzung erbracht, was es durchaus wahrscheinlich macht, dass die geschichtsträchtige Schlacht zwischen den Römern und den Germanen tatsächlich dort stattgefunden hat, wirklich gesichert sind diese Erkenntnisse bisher jedoch nicht.
In der historisch äußerst bedeutsamen Schlacht wurde ein Achtel des römischen Gesamtheeres von den Germanen vernichtet, woraufhin die Römer ihr Vorhaben aufgaben, die rechtsrheinischen germanischen Gebiete bis hin zur Elbe zu einer römischen Provinz zu machen. Im Jahr 1993 wurde in Bramsche-Kalkriese das „Museum und Park Kalkriese“ eröffnet, das in einem archäologischen Museum mit angeschlossenem Freilichtmuseum Ausgrabungsfunde zeigt.

Bramsche hat kein eigenes Amtsgericht, sondern liegt im Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Bersenbrück. Die Rechtsanwälte aus Bramsche werden dort in erster Instanz in Zivil-, Familien- und Strafsachen tätig, in den übergeordneten Instanzen sind das Landgericht Osnabrück und das Oberlandesgericht Oldenburg zuständig.
Wer einen Rechtsanwalt aus Bramsche mit der Wahrung seiner Interessen beauftragt, kann sich aber auch in Rechtsstreitigkeiten an allen anderen deutschen Gerichten vertreten lassen, da die Anwälte seit einer Reform im Jahr 2007 keine besondere Zulassung mehr für die einzelnen Gerichte brauchen. Eine Ausnahme bildet einzig der Bundesgerichtshof, für den eine besondere Zulassung erforderlich ist.


Allgemeine Ratgeber

Kündigungsschutz während der Schwangerschaft und die Voraussetzungen einer Kündigung: Mutterschutzfristen und Mutterschaftsgeld
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte Das Mutterschutzgesetz räumt schwangeren Arbeitnehmerinnen und jungen Müttern besondere Schutzrechte ein. Der finanzielle Nachteil durch den Arbeitsausfall vor und nach der Geburt wird durch das Mutterschaftsgeld abgefedert. 1. Besonderer Kündigungsschutz für die Arbeitnehmerin Während der gesamten Schwangerschaft bis zum Ablauf von vier... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Kosten für spirituellen Dienstleister sind nicht absetzbar
(jur). Die „Kontaktaufnahme zu Gott“ führt objektiv nicht zu einer Umsatzsteigerung eines Unternehmens. Sucht die Firma für die Kontaktaufnahme extra einen „spirituellen Dienstleister“ auf, können die Kosten nicht als Betriebsausgaben bei der Steuer geltend gemacht werden, entschied das Finanzgericht Münster in einem am Montag, 17. Februar 2014, bekanntgegebenen Urteil (Az.: 12 K 759/13... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Krankenpfleger - Arbeitsaufnahme bei Rufbereitschaft
Arbeitsaufnahme bei Rufbereitschaft Der Kläger ist als Krankenpfleger im Funktionsbereich Anästhesie des Krankenhauses der Beklagten beschäftigt. Auf das Arbeitsverhältnis finden vereinbarungsgemäß die Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) Anwendung. Der Kläger wird seit dem 1. April 1998 zur Rufbereitschaft herangezogen. Bei Rufbereitschaft hält sich der Mitarbeiter auf Anordnung des... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Plastinatenausstellung ist ohne Genehmigung erlaubt
Berlin (jur). Das Zurschaustellen von Leichen in Form sogenannter Plastinate des Anatomen Gunther von Hagens in Berlin ist nicht verboten. Die echten anatomischen Leichen fallen nicht unter das Berliner Bestattungsgesetz, so dass eine öffentliche Ausstellung ohne behördliche Genehmigung erlaubt ist, entschied das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Freitag, 19. Dezember 2014, bekanntgegebenen Urteil (Az.: VG 21... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Landwirte müssen für Nachbau bezahlen
Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, daß Landwirte für den Nachbau mit selbst gewonnenem Saatgut geschützter Sorten die von den Sortenschutzinhabern geforderte Vergütung zahlen müssen. An Saatgut, das Landwirte für die Aussaat erwerben, besteht in der Regel ein Schutzrecht des Pflanzenzüchters nach europäischem oder deutschem Sortenschutzrecht, das ihm – ähnlich wie bei einem Patent –... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Vergütung eines Bauarbeiters bei Auslandeinsätzen
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin-Mitte zu einer neueren Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts. Entsendet eine Baufirma einen Bauarbeiter zum Arbeitseinsatz ins Ausland, ohne dass der Lohn für die Arbeit konkret vereinbart wird, schuldet der Arbeitgeber nach § 612 BGB die übliche Vergütung. Doch wie bestimmt sich diese? Das Bundesarbeitsgericht (Urteil vom 20. April 2011, AZ: 5 AZR... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Bramsche


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Bramsche

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Bramsche | Anwalt Bramsche - Rechtsanwälte jetzt!