Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Bramsche

Rechtsanwalt in Bramsche

Rechtsanwälte und Kanzleien

Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1
Foto Frank Hünefeld  Lindenstr. 8, 49565 Bramsche
Börgen, Schwengel, Hünefeld
Telefon: 05461/6918
Rechtsanwalt in Bramsche
Foto Jürgen Kühlers  Gilkamp 4, 49565 Bramsche
Schnürer & Kühlers
Telefon: 05461/2058
Rechtsanwalt in Bramsche
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 1

Informationen zum Rechtsanwalt Bramsche

Die niedersächsische Stadt Bramsche liegt im Landkreis Osnabrück. Mit gut 30.000 Einwohnern und einer Fläche von mehr als 180 Quadratkilometern ist sie flächenmäßig die zweitgrößte Stadt des Landkreises. Im Bramscher Ortsteil Kalkriese fand wahrscheinlich im Jahr 9 nach Christus die Varusschlacht, auch bekannt als die Schlacht am Teutoburger Wald, statt. Wissenschaftliche Ausgrabungen, die seit den späten 1980er Jahren durchgeführt werden, haben bereits zahlreiche Nachweise einer massiven militärischen Auseinandersetzung erbracht, was es durchaus wahrscheinlich macht, dass die geschichtsträchtige Schlacht zwischen den Römern und den Germanen tatsächlich dort stattgefunden hat, wirklich gesichert sind diese Erkenntnisse bisher jedoch nicht.
In der historisch äußerst bedeutsamen Schlacht wurde ein Achtel des römischen Gesamtheeres von den Germanen vernichtet, woraufhin die Römer ihr Vorhaben aufgaben, die rechtsrheinischen germanischen Gebiete bis hin zur Elbe zu einer römischen Provinz zu machen. Im Jahr 1993 wurde in Bramsche-Kalkriese das „Museum und Park Kalkriese“ eröffnet, das in einem archäologischen Museum mit angeschlossenem Freilichtmuseum Ausgrabungsfunde zeigt.

Bramsche hat kein eigenes Amtsgericht, sondern liegt im Zuständigkeitsbereich des Amtsgerichts Bersenbrück. Die Rechtsanwälte aus Bramsche werden dort in erster Instanz in Zivil-, Familien- und Strafsachen tätig, in den übergeordneten Instanzen sind das Landgericht Osnabrück und das Oberlandesgericht Oldenburg zuständig.
Wer einen Rechtsanwalt aus Bramsche mit der Wahrung seiner Interessen beauftragt, kann sich aber auch in Rechtsstreitigkeiten an allen anderen deutschen Gerichten vertreten lassen, da die Anwälte seit einer Reform im Jahr 2007 keine besondere Zulassung mehr für die einzelnen Gerichte brauchen. Eine Ausnahme bildet einzig der Bundesgerichtshof, für den eine besondere Zulassung erforderlich ist.


Allgemeine Ratgeber

Straßenbahn hat immer Vorfahrt
Berlin (DAV). Autofahrer müssen als Linksabbieger immer auf Straßenbahnen achten. Wollen sie abbiegen und ordnen sich deshalb in eine Verkehrsspur auf der Straßenbahnschiene ein, haben sie schlechte Karten, wenn es zu einem Unfall mit der Tram kommt. Auf dieses Urteil des Kammergerichts Berlin (Urteil vom 26. Januar 2004; Az.: 12 U 182/02) verweist die Deutsche Anwaltauskunft. Ein Linksabbieger hatte ein Gleis nicht rechtzeitig... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Rewe muss „Praktikantin“ 17.000 € Vergütung nachzahlen
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht, Alexander Bredereck Berlin und Essen, zum Urteil des Arbeitsgerichts Bochum zum Aktenzeichen 2 Ca 1482/13. Ausgangslage: In der Generation Praktikum ist es leider Alltag, dass Praktikanten wie normale Arbeitnehmer beschäftigt werden. Steht aber nicht die Ausbildung sondern die eigentliche Arbeitsleistung im Vordergrund, handelt es sich tatsächlich nicht mehr... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Betriebsratsmitglieder
• Zum Betriebsrat wählen lassen kann sich jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat und seit sechs Monaten dem Betrieb angehört. • Die Mitglieder des Betriebsrats führen ihr Amt unentgeltlich aus. Sie werden aber während der Tätigkeit für den Betriebsrat mit dem normalen Arbeitsentgelt vergütet. Diese Vergütung ist jedoch auf das Arbeitsverhältnis... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)

Kein Anspruch auf Erneuerung der Mietsache bei nur optischen Beeinträchtigungen
Lediglich optische Beeinträchtigungen der Mietsache oder Teilen von ihr (hier: Badfliesen) beeinträchtigen die Gebrauchstauglichkeit der Mietsache grundsätzlich nicht. Der Mieter hat daher in diesen Fällen keinen Anspruch gegen den Vermieter auf Erneuerung. Der Kläger bewohnt eine 1-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad/WC in der Lothstraße in München. Die Beklagte ist seine Vermieterin. Der Kläger behauptete, im... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Geschäftsführer einer GmbH fallen laut BGH in den Anwendungsbereich des AGG
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com informieren: Der BGH (BGH 23.4.2012, II ZR 163/10) entschied jetzt erstmals zugunsten eines GmbH Geschäftsführers unter Anwendung des AGG. Kläger war im vorliegenden Fall ein 62jähriger Mann, welcher die Geschäftsführung einer GmbH ausübte. Er stand in... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Michael Rainer)

Zu langsam auf der Autobahn - bei Unfall Mithaftung
WILHELMSHAVEN (DAV). Nicht nur Raser werden bei Unfällen auf der Autobahn zur Mithaftung herangezogen. Gleiches gilt auch für Fahrer, die zu langsam auf der Schnellstraße unterwegs sind. Dies zeigt ein von den Verkehrsrechts-Anwälten (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein - DAV) veröffentlichtes Urteil des Amtsgerichts Wilhelmshaven. In dem entschiedenen Fall war ein Autofahrer von der Überholfahrbahn... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Bramsche


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Bramsche

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Bramsche | Anwalt Bramsche - Rechtsanwälte jetzt!