Rechtsanwälte
Rechtsanwalt
Fachanwalt
Notar
Patentanwalt
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Sachverständiger
Unternehmensberater
Mediator
Übersetzer
Dolmetscher
Detektei

Sie sind hier: Recht > Rechtsanwälte > Deutschland > Osnabrück

Rechtsanwalt in Osnabrück

Rechtsanwälte und Kanzleien

Unsere Anwaltssuche zur Rubrik Anwalt in Osnabrück. Über unsere Anwaltssuche finden Sie nach neuestem Stand 95 Rechtsanwälte in Osnabrück. Die Rechtsanwälte beraten Sie in 124 Schwerpunkten. Rechtsanwälte in Osnabrück bieten nach neuestem Stand insbesondere Rechtsauskunft und anwaltliche Vertretung in folgenden Fachgebieten an: Markenrecht, Internetrecht, Kaufrecht, Handelsrecht, Vertragsrecht, Urheberrecht, Steuerrecht, Verkehrsrecht, Verwaltungsrecht, Insolvenzrecht. Sind Sie auf der Suche nach einem Anwalt aus Osnabrück, können Sie zuversichtlich sein, dass die nachfolgend genannten Anwälte Sie professionell unterstützen und beraten. Die bei uns erfassten Anwälte bieten für die Rechtsberatung die nachgenannten Sprachen an: Deutsch, Polnisch, Englisch, Niederländisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch.

Um Ihnen die Suche nach dem geeigneten Rechtsanwalt noch leichter zu machen, haben wir die Anwälte zusätzlich in die folgenden Brinkhofweg, Hellern, Schinkel, Sonnenhügel, Westerberg, Zentrum aufgeteilt: 6. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass Sie schnell einen kompetenten Anwalt in Ihrem Gebiet finden.
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3
Foto
Claus Freitag  Rolandsmauer 9, 49074 Osnabrück
RAe Beckmann Maßmann
Telefon: 0541/350580
Rechtsanwalt in Osnabrück
Foto
Dipl. Jur. Peter Heyers  Arndtstraße 19, 49080 Osnabrück
HEYERS Rechtsanwälte
Telefon: 0541/20239382
Rechtsanwalt in Osnabrück
Foto
Britta Tornow  Am Natruper Holz 5, 49076 Osnabrück
Anwaltskanzlei Tornow
Telefon: 05 41-97 04 88 90
Rechtsanwältin in Osnabrück
Foto
Leonarda Falk  Goethering 3, 49074 Osnabrück
Kanzlei Falk
Telefon: 0541 600 18 7 18
Rechtsanwältin in Osnabrück
Foto
In Kooperation mit dem ASS Thomas Gärtner  Neumarkt 11, 49074 Osnabrück
Telefon: 0541 2005566
Rechtsanwalt in Osnabrück
Foto
In Kooperation mit dem ASS Horst Simon  Große Straße 37/38, 49074 Osnabrück
Telefon: 0541 3385232
Rechtsanwalt in Osnabrück
Foto
In Kooperation mit dem ASS Gabriele Etzel  Blumenhaller Weg 19, 49080 Osnabrück
Telefon: 0541 6688102
Rechtsanwältin in Osnabrück
Foto
In Kooperation mit dem ASS Maximilian Moenikes  Hakenstraße 9, 49074 Osnabrück
Blaser * Graf * Klekamp * Zeh * Moenikes Notare Fachanwälte Rechtsanwälte Mediator
Telefon: 0541 33870-0
Rechtsanwalt in Osnabrück
Foto
In Kooperation mit dem ASS Fritz Graf  Hakenstraße 9, 49074 Osnabrück
Blaser * Graf * Klekamp * Zeh * Moenikes Notare Fachanwälte Rechtsanwälte Mediator
Telefon: 0541 33870-0
Rechtsanwalt in Osnabrück
Foto
In Kooperation mit dem ASS Delia Hartmann  Kamp 45, 49074 Osnabrück
Telefon: 0541 358660
Rechtsanwältin in Osnabrück
Sortiert gem. Disclaimer nach:  Zufall  Name  DatumSeite 1 von 3:  1    3

Informationen zum Rechtsanwalt Osnabrück

Die niedersächsische Stadt Osnabrück ist mit ihren 153.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in Niedersachsen. Zudem ist die Stadt eine Universitätsstadt, die durchschnittlich 21.000 Studenten pro Jahr bei sich beherbergt. Wer als Berufswunsch Rechtsanwalt im Herzen trägt, kann in Osnabrück Rechtswissenschaften studieren. Schwerpunkte in der juristischen Fachabteilung der Hochschule sind Europäisches und Internationales Recht sowie Wirtschaftsrecht. Dazu zählen europäisches Zivilrecht, Besteuerungsverfahren grenzüberschreitender Sachverhalte, nationales und internationales Kartellrecht sowie die Bekämpfung von organisierten Verbrechen auf nationaler und internationaler Ebene.

Die Reputation der Universität im Bereich Rechtswissenschaften ist sehr gut. Angehende Rechtsanwälte sind in Osnabrück also gut aufgehoben und genießen hier eine anerkannte Ausbildung. Insbesondere das Juristische Repetitorium, das sich die fallbezogene Wiederholung und Vertiefung der erworbenen Kenntnisse zur Aufgabe gemacht hat, ist für Jura-Studenten die perfekte Vorbereitung auf die umfangreichen Prüfungen.

Kein Wunder also, das Osnabrück eine hohe Anzahl an Rechtsanwälten aufweist. 299 Juristen zählt die Stadt. Hier gibt es  - ähnlich wie ein Ärztehaus – sogar ein eigenes Anwaltshaus, das viele Rechtsanwälte der verschiedensten Fachbereiche unter seinem Dach vereint. Passend zum Studienschwerpunkt der Universität arbeiten viele dieser Rechtsanwälte in Osnabrück im Bereich Internationales oder Europäisches Recht und greifen in großen Fällen bzw. in überregionalen oder internationalen Angelegenheiten auf den Kontakt mit Kollegen aus dem Ausland zurück.

Zur Stadt selbst passen eigentlich keine Streitigkeiten. Bezeichnet sie sich doch als „Friedensstadt“, die 1648 maßgeblich an der Unterzeichnung des Westfälischen Friedens beteiligt war. Friedlich lebt es sich noch heute in Osnabrück, aber wer doch mal in einen Konflikt gerät, kann sich jeder Zeit an  einen Rechtsanwalt in Osnabrück wenden. Unter den 299 Juristen ist sicher für jedes Problem der richtige Ansprechpartner dabei.

Mit unserer Anwaltssuche machen wir es Ihnen leicht, einen Anwalt in Osnabrück zu finden. Mit nur wenigen Klicks erhalten Sie eine Übersicht aller Anwälte aus Osnabrück und selbstverständlich stellen wir Ihnen auch gleich die Kontaktdaten zur Verfügung, sodass Sie umgehend mit dem Anwalt Ihrer Wahl in Kontakt treten können.


Allgemeine Ratgeber

Keine Prozesskostenhilfe für Insolvenzverwalter der Großgläubiger um Finanzierung bitten kann
Viele Beteiligte eines Insolvenzverfahrens haben es bereits erlebt: Der Insolvenzverwalter erhebt Klage und beantragt Prozesskostenhilfe, früher als Armenrecht bekannt. Diese wird ihm oft gewährt, so dass die Staatskasse die Gebühren für den Anwalt des Insolvenzverwalters, der oft aus der gleichen Kanzlei stammt, und die Gerichtskosten trägt. Aber auch hierfür gibt es Grenzen. Eine solche wurde vom... mehr
(von Autorin: Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler)

Keine Gebühr für die Teilnahme an der zweiten juristischen Staatsprüfung
Für die Teilnahme eines Rechtsreferendars im Beamtenverhältnis auf Widerruf an der zweiten juristischen Staatsprüfung darf das Land Berlin keine Gebühr verlangen. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht heute entschieden. Zwar steht es dem Landesgesetzgeber grundsätzlich frei, den juristischen Vorbereitungsdienst im Beamtenverhältnis auf Widerruf, in einem öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis oder privatrechtlich... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Anwendbarkeit des KSchG auf eine Konzernholding mit nicht mehr als fünf Arbeitnehmern
Anwendbarkeit des KSchG auf eine Konzernholding mit nicht mehr als fünf Arbeitnehmern? Der Kläger war seit 1. März 2000 bei der Beklagten als Vorstandsassistent beschäftigt. Die Beklagte ist als Holding an mehreren Tochtergesellschaften (Autohäusern in Deutschland und Frankreich) beteiligt. Im Gesamtkonzern waren knapp 300 Mitarbeiter, bei der Beklagten selbst nach ihren Angaben nur fünf Mitarbeiter beschäftigt. Mit... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Banken müssen Vergütungen beim Vertrieb geschlossener Fondsanlagen offenlegen
Mit zwei aktuellen Entscheidungen vom 29.10. 2010 - 2 U 208/09 und vom 30.11.2010 - 6 U 2/10 - hat das Oberlandesgericht Stuttgart festgestellt, dass in den Vertrieb von Fondsanlagen eingebundene Banken in jedem Falle verpflichtet sind, Zahlungen offen zu legen, welche sie von der Fondsgesellschaft oder dem von dieser eingesetzten Vertriebsunternehmen für den erfolgreichen Vertrieb der Fondsanteile erhält. Nach... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Siegfried Reulein)

Gebietsabsprache in Gaslieferungsvertrag kartellrechtswidrig
Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, daß Gebietsabsprachen, die im Rahmen eines Energielieferungsvertrages vereinbart werden, ein verbotenes Kartell darstellen können. Er hat zwei Untersagungsverfügungen des Bundeskartellamts bestätigt, durch die es zwei in den neuen Bundesländern tätigen Gasversorgungsunternehmen – der Verbundnetz Gas AG (VNG) und der Erdgasversorgung Thüringen-Sachsen GmbH (EVG) –... mehr
(von Experten-Branchenbuch.de)

Weihnachtsgeld
• Es gibt keinen gesetzlichen Anspruch auf Weihnachtsgeld. • Ein Anspruch kann sich aus einem Tarifvertrag, einer Betriebsvereinbarung oder dem Arbeitsvertrag ergeben. • Weiter kann ein Anspruch auf Weihnachtsgeld aus betrieblicher Übung bestehen. • Das ist dann der Fall, wenn der Arbeitgeber das Weihnachtsgeld mehrfach zahlt ohne den ausdrücklichen Vorbehalt, dass durch die... mehr
(von Autor: Rechtsanwalt Alexander Bredereck)


Weitere Rechtsgebiete von Rechtsanwälten in Osnabrück


Rechtsanwälte im Umkreis von 25 km um Osnabrück

nach oben
Sie lesen gerade: Rechtsanwalt Osnabrück | Anwalt Osnabrück - Rechtsanwälte jetzt!